DVD Backup Tipp

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ss, 8. April 2003.

  1. ss

    ss New Member

    Hallo zusammen,
    gestern habe ich erfolgreich eine DVD (Moulin Rouge) via dvd backup auf meiner Platte gesichert (38min). Dann habe ich die ersten 4 Kapitel unter Toast auf eine DVD 2 fach gebrannt (33min). Die DVD lässt sich auf meinem DVD Player (Daytek 79 Euro, Media Markt) 1A abspielen. Einziges Manko. Die DVD ist im 16:9 Verfahren erstellt. Macht also nur Sinn wenn der TV auch 16:9 kann.
    Viel Spass

    G4 1 GHz Superdrive, Studiodisplay 20
    10.2.4
     
  2. Raphi

    Raphi New Member

    Das würde also heissen, dass

    wenn man sich mit einer DVD-Sicherheitskopie zufrieden gibt,

    a) die auf zwei (oder mehrere - je nach Filmlänge) DVD-R verteilt ist und
    b) bei der die Datenrate nicht verändert wird,
    c) und man einen DVD-Brenner besitzt,

    man die ganze, sehr zeitaufwändige Umrechnungsprozedur mit ffmpegX oder Divx-Ray usw. gar nicht braucht...

    Oder?

    Gruss
    Raphi

    P.S: Kommt Toast mit jedem DVD-Brenner zurecht (im Gegensatz zu iDVD)?
     
  3. ss

    ss New Member

    so ist es.

    zu Toast - Toast sollte alle erkennen.

    ciao Stefan S.
     
  4. Raphi

    Raphi New Member

    Meine Frage wäre noch:

    Welche Dateien aus DVD-Backup muss ich denn in das Toast-Fenster (DVD brennen) ziehen, um jeweils ein Kapitel (oder mehrere)auf die DVD-R zu bekommen?
     
  5. disdoph

    disdoph New Member

    Möchte ja kein Miesmacher sein. Dass das mit den ersten vier Kapiteln geklappt hat ist gut, ABER, ich glaube den Rest auf eine zweite DVD gebrannt wirst Du wohl nicht abspielen könne. Zumindes nicht mit einem DVD-Player. Es gehen ja die Daten zu den Restkapiteln ab.

    Kenn mich ja nicht so genau aus, aber ich befürchte es wird nicht klappen. Ansonsten wärs natürlich super.

    Übringes. Schon gehört? Für OS X soll DVD2One kommen. Direkte Sicherheitskopien von DVD's.

    Gruss!

    Thomas
     
  6. ss

    ss New Member

    Als erstes solltest du den VLC-Player installieren. Bester Player für alle Formate.
    http://www.videolan.org/vlc/
    Den Kopierten DVD Ordner öffnen, und nach Name sortieren. VTS 1 - 7 VOB sind die Kapitel. Du kannst dir die Files mit dem VLC- Player auch ansehen.
    Wiklich ganz easy.
     
  7. ss

    ss New Member

    teil 2 brennt gerade. schau mer mal..
    16,2 min. für 2,5 GB
     
  8. ss

    ss New Member

    alles bestens, teil 2 läuft.

    Stefan S.
     
  9. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Moin!
    Interessanter Test, ss. Aber ich bin schon vom Wechseln der SVCDs genervt und möchte eine DVD in einem Rutsch sehen können. Daher empfinde ich die Sizzle-Variante als deutlich komfortabler. Das einzige Problem sind Zeit und Datenmengen. Aber ich habe auch noch ander Sachen zu tun als DVDs zu kopieren...;-)
    Giga
     
  10. disdoph

    disdoph New Member

    Auf nem DVD-Player und nur die VOB's rüberkopiert? Man möchts kaum glauben.
     
  11. ss

    ss New Member

    Alles in allem habe ich gerade mal 2 Stunden benötigt um Moulin Rouge 128 min. auf 2 DVDs zu brennen. Gesamtgröße des Films 6,1 GB ohne Trailer und Extras. Der ganze Umrechnungsquark hat mich nähmlich schon einiges an Nerven gekostet. Die 4.7 GB Rohlinge sind erschwinglich geworden.
    Wer den Film auf eine DVD kopieren möchte hat ja die Möglichkeit eine DVD mit 7 oder 9 GB zu kaufen. Die sind allerdings noch sehr teuer.

    Ciao SS
     
  12. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Hmm, ist schon ne Überlegung wert! Hat praktisch für 6 Euro ne Kopie gezogen. Und das noch sehr zügig.
     
  13. ss

    ss New Member

  14. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    @ ss, geiler name, ts ts ;)

    was für ein quatsch schreibst du hier eigentlich? das ganze kann nicht funktionieren, da die ifo dateien fehlen und simples kopieren bringt da gar nix, zumal es überhaupt nicht mehr der dvd norm entspricht. ohne die ifo dateien weiß der dvd player gar nicht was er machen soll. also leute laßt das sein und wenn ihr unbedingt einen film auf dvd haben wollt,, dann kauft ihn!!!
     
  15. ss

    ss New Member

    das ganze funktioniert natürlich nur in der originalen sprachversion ohne untertitel.
    ich habe es gerade ausprobiert. aber wenn du meinst es besser zu wissen bitte dann kauf dir eben die dvd.
     
  16. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    @ ss

    du arbeitest doch als kamreamann oder? somit müsstest du doch am besten wissen was es bedeutet dvds zu kopieren sie aber nicht zu kaufen. und ja, ich weiß es besser
     
  17. ss

    ss New Member

    zu deiner information.
    die dvd moulin rouge habe ich mir gekauft. ich habe lediglich einen weg gesucht eine kopie zu erstellen. und es geht wie beschrieben.
    probiers einfach aus und ich nehme deine entschuldigung demütig an.
    ciao ss
     
  18. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    keinen bedarf es auszuprobieren ;) über sinn&unsinn von dvd sicherheitskopien sei mal dahin gestellt, denn wer seine DVDs flegt, braucht das gar nicht. ok, ob und wie es geht ist sicher interessant.
     
  19. ss

    ss New Member

    Zu guter Letzt,
    auch wenn sich der eine oder andere erneut über mein Kürzel echauffiert, würde es mich doch sehr stark interessieren ob mein dvd Tipp erfolrgeich war.
     
  20. ss

    ss New Member

    hups
     

Diese Seite empfehlen