DVD brennen - viele Fehlbrennungen!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hsiegl, 7. Mai 2004.

  1. hsiegl

    hsiegl New Member

    Hallo,

    wenn ich über Toast 5 mit dem internen DVD-Brenner vom G4 Quicksilver ne DVD brenne, dann bleibt der Balken mitten drin stehen und die verbleibende Uhrzeit zählt nicht weiter.
    Ich hab Toast mehr Speicher zugeteilt, Pufferspeicher auf 64 MB erhöht, sämtliche anderen Anwendungen geschlossen etc. das „Phänomen“ tritt bei meinem privaten UND bei meinem Arbeitsrechner auf.

    Jemand nen Tipp wie ich die Fehlbrennungen unterbinden kann? Aber keine Tipps, wie ich soll auf MacOS X bzw. Toast 6 updaten - in absehbarer Zeit kommt eh ein neuer Rechner her.

    Also?
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wieviel fach brennst du deine dvd`s (brenngeschwindigkeit)?
    versuche es mal mit 1x

    zack
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    oder "Beste" einstellen. Dann kann nichts schiefgehen.
     

Diese Seite empfehlen