DVD Brenner brennt nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Rainer RV, 18. September 2004.

  1. Rainer RV

    Rainer RV New Member

    zum Einstieg in die MAC Welt entschied ich mich vor gut drei Monaten für einen PowerMac G4 mit vorinstalliertem OS X 10.3.4.

    Zusätzlich zum Combo Laufwerk wurde auch ein Superdrive (PIONEER DVD-RW DVR-107D) mit bestellt.
    Nach dem Einlegen eines DVD-RW, DVD-R bzw. CD-R Mediums wurden diese mit folgendem Kommentar wieder ausgeworfen:

    "Das Medium konnte nicht verwendet werden, da das Laufwerk nicht unterstützt wird.
    Fehler 0x80020025"

    Der System Profiler gibt zum Superdrive folgende Angaben, unabhängig, ob ein Medium eingelegt ist oder nicht:

    ATA3-Bus
    Modell: PIONEER DVD-RW DVR-107D
    Version: 1.05
    Laufwerks Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: Nicht unterstützt
    Wechselmedien: Ja
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten Nummer: 0
    Socket Typ: Intern

    Als Medien wurden jeweils ein SONY DVD-RW, bzw. Verbatim DVD-R
    mit jeweils 4.7 GB Kapazität und (noname) CD-R Rohling mit 700MB Kapazität verwendet.

    Mein Händler vermutet einen Hardwaredefekt und bietet an, das Gerät im Rahmen der Garantie zu reparieren.

    Recherche im Internet zu Folge besteht dieses Problem aber mehrfach und ist nicht auf Pioneer DVD Laufwerke beschränkt.
    Lösung konnte ich bis jetzt nicht erhalten.
    Bevor der Mac nun viele Kilometer in der Gegend herumgefahren wird, stellt sich für mich Frage, ob das Problem in Form eines Software-/Treiberupdate zu lösen wäre.
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    willkommen im Forum.

    Für nicht appleeigene Brenner gobt es ein Tool, namens Patchburn. Leider habe ich den Link zur Zeit nicht. Such doch mal in google. Wenn du se dort nicht findest, melde ich noch mal.

    Gruß
    Klaus
     
  3. Gollum

    Gollum Gast

    versucht mal mit toast zu brennen??
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hallo
    installier doch erst mal die aktuellste Firmware (1.18) für den 107D.
    Normalerweise geht das Firmwareupdate nur in einem PC, aber inzwischen gibt es auch einen Updater für den mac.
    http://www.macetvideo.com/flashpioneerosx/flashpioneerosx.html
    Einfach die aktuelle Firmware 1.18 officiell für den 107D laden und dann den Anweisungen im Terminal folgen. Geht ganz leicht.
    Nach dem Update wird normalerweise das Laufwerk als "apple geliefert" erkannt (ab Firmware 1.10).
    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen