DVD Brenner double layer

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von meisterleise, 20. September 2004.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Noch ein bisschen die Preise rutschen lassen, dann würde ich mir ja gerne so ein Teil zulegen, zumal mein Pioneer A03 mit 2 x dvd und 8 x CD gähnend langsam ist.

    Hat schon jemand einen und Erfahrungen gesammelt?

    Haben ältere DVD-Geräte Probleme mit den zweischichtigen, bspw. Mac-Daten in zwei Schichten - könnte das mein A03 überhaupt lesen?
     
  2. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Die Preise der Brenner sind doch OK.
    10 € für einen Rohling dagegen überhaupt nicht akzeptabel !
     
  3. BlauAufmBau

    BlauAufmBau New Member

    ich habe zwar einen brennder, der Dual-layer brennen kann (LG 4120B), allerdings sind mir die Rohlingspreise dafür von gut 10 Euro noch zu hoch, außerdem sollen die von kaum einem DVD-Player erkannt werden...
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Werden die LG-Brenner als Superdrive (iDVD etc.) vom System erkannt? Welche Brenner sind für double layer und DVD-RAM (zusätzlich zu DVD-R/+R) am Mac empfehlenswert (und trotzdem preiswert)?

    Ich habe das Pioneer DVR106, bin auch zufrieden damit, habe aber jetzt etwas "kalte Füße" bekommen, da meine DVDs (+R/-R) offenbar in wenigen Jahren zerbröselt sein werden und nur die DVD-RAMs mindestens 10 Jahre und mehr überleben werden.
     
  5. McMartin

    McMartin New Member

    DVD-RAM beschreiben können nach meinem Wissensstand nur die aktuellen DVD-Brenner von LG, lesen können es manch andere wie z.B. der Pioneer 107 D.
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    wieso sollten sie?
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Eins von vielen Dingen, die ich befürchtet habe.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

  9. BlauAufmBau

    BlauAufmBau New Member

    Nee, zum Brennen braucht man Toast. Die iApps funktionieren nicht damit.
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Auch nicht mit PatchBurner 2? Davon lese ich hier so viel, kann aber keinen Download-Link finden...
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    also ich weiß nicht wie du "suchst" ich gebe einmal Patchburn bei http://google.de ein und lande gleich bei den ersten Ergebnissen auf Seiten die einen download Link beinhalten.

    Patchburn II
    => http://www.macwelt.de/public/PatchBurn/PatchBurnIIb1en.sit
     
  12. sandretto

    sandretto Gast

    Achtung, die Angaben im Link oben stammen von den Herstellern der Bänder und Rohlinge selber, und dürften erheblich "geschönt" sein.

    Es gibt nur Vermutungen betreffend der Haltbarkeit, da diese aufgrund von künstlicher Alterung ermittelt wurden! Mein Tip, alles dunkel und kühl lagern. Die Bänder mit aufgerolltem Wickel, und zusätzlich noch senkrecht lagernd. Weit weg von jedem Magnetfeld (Fernseher!).
     
  13. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Klar, das habe ich auch "gefunden", aber ich dachte, ein Proggie aus dem Jahre 2003 könnte evtl. schon aus dem Beta-Stadium heraus sein. Also die besagte Beta ist "State of the Art"?
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    exakt.
     
  15. oppliger

    oppliger New Member

    Damit meine Enkelkinder meine DVD's anschauen können, brenne ich ab jetzt die DVD-R's nur noch auf runde Steintafeln! ;-) :D
     
  16. Krikri

    Krikri New Member

    Hat eigentlich schon mal jemand Erfahrungen mit LaCie Porsche Design Brennern gemacht? Würde mich sehr interessieren, oder weiss vielleicht einer von euch eine Seite, wo es eine Kritik über die Brenner oder gerade einen Brennervergleich hat?

    Habe nämlich vor, mir mit meinem nächsten Gehalt einen schönen Porschebrenner zu kaufen, die sind nämlich so schön schlank und passen zu meinem PB! Können die eigenlich DL brennen?

    Ausserdem noch was: Auf der Verpackung steht nichts von Mac, es steht nur, dass sie 98, 00, XP kompatibel sind... Nix MAC OS X... Weiss da jemand was genaueres?

    Herzlichen Dank!

    Kris
     
  17. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

  18. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Achso - in dem Link steht ja nichts Neues. Nichts, was wir vor zehn Jahren nicht auch schon wussten.
    Ich dachte jetztt, irgendwo würde behauptet, dass DVDs in Sachen Haltbarkeit nichts taugen gegenüber CDs.
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kann dir heute noch niemand sagen. Auch wenn die Hersteller immer wieder was anderes behaupten. Ein Unsicherheitsfaktor sind auf jeden Fall die verschiedenen Normen für DVD-Medien.

    http://www.coi.de/download/COI GmbH FAQ Archivierung_10_2003_final.pdf
     

Diese Seite empfehlen