DVD-Brenner empfehlung ?????????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von NIKdesign, 8. September 2003.

  1. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    Hallo,
    ich muß in meinen G4/500 Dual-Rechner einen neuen Brenner einbauen und weiß nicht was für einen.
    Wer kann mir von euch ein paar Empfehlungen geben. Der Brenner sollte schon mit den iApps kompatiple sein.
    Was für ein Laufwerk ist in den neuen G5 drinnen?

    Liebe Grüße
    Jürgen :rolleyes:
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Pioneer A 06 ist der aktuell verbaute in den G4, im G5 werkelt ein Sony
     
  3. Gollum

    Gollum Gast

    ein sony DVD RW DW-U10A werkelt im G5 :klimper:
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Funktioniert eigentlich eine Bulk-Version des A06 aus dem PC-Schrauber-Shop genau so gut mit den iApps, insbesondere mit iDVD, wie es ein Bulk-A05 tut?

    Oder anders gefragt: Wer hat schon einen A06 mit iDVD zusammen erfolgreich verwendet?

    Gruss
    Andreas
     
  5. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    der Pioneer unterstützt doch auch R+ . Läuft das denn auch auf OS X ?
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Der A06 kann auch DVD+R/RW brennen. Mit Toast kannst Du auch solche Medien beschreiben, nicht aber mit DiskBurner oder gar iDVD - wobei ich noch nicht weiss, ob der A06 überhaupt mit iDVD zusammenarbeitet (siehe mein vorhergehendes Posting).

    Gruss
    Andreas
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    zumindest unter 10.2.6 siehts nicht so aus asl wenn das A06 ultimativ verwedbar wäre. es gibt zwar einen Patch um das iTunes brennbar zu machen abr sonst ...:
    => http://forums.xlr8yourmac.com/actio...onse=answer.faq.lasso&-recordID=34062&-search

    A:__Note: according to a DVD Studio Pro 1.5.2 owner, this modified plugin also solved a format error (error "-37") he had with the DVR-106/A06 drive in DVD Studio Pro.
    (from the July 14th, 2003 www.xlr8yourmac.com news page)

    Sean Rose sent a Modified Pioneer device-plugin for OS X 10.2.6/iTunes 4 burn support with the new DVR-A06/106 drive.
    (FYI - DVD+R/+RW burning currently requires Toast 5.x as to date (as of 10.2.6) Apple's iApps don't support DVD+R/+RW burning as far as I know. Personally for a Mac, I'd not pay $100 more for the A06/106 over the 105/A05 model just for DVD+R/+RW capability in the drive)
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Mist, dann ist der A06 also wieder ein Rückschritt, was den Mac angeht? Sah so gut aus mit dem A05, kompatibel mit allem und jedem. Und jetzt also wieder patchen? Ist doch Müll, da rennt man andauernd irgendwelchen Patches nach, sobald auch nur das kleinste Update einer i-App oder gar OSX rauskommt ;(
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Oder der A06 ist einfach noch zu neu. Immerhin wird der A05 auch erst ab 10.2.2 komplett und ohne Patches als voll kompatibel aktzeptiert. Also vielleicht gibts ja noch ein 10.2.7 für alle Macs das dies behebt .... vielmerh 10.2 updates wirds nicht mehr geben denke ich. Und vielleicht ist das mit 10.3 schon wieder ganz anders. Ich denke da es mit dem A05 seit 10.2.2 so gut geklappt hat wird Apple das gewiss auch bei 10.3 mit dem Nachfolger so handhaben ...
    hope so !
    ...obwohls mir bei diesem Brenner egal sein kann, bei meinem toshiba ist das viel ungewisser ... momentan werkelt ein drive patch. Mal sehen was nach den nächsten updates kommt :)
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das ist auch wieder wahr und lässt hoffen.

    Schliesslich sollte man eh keine brandneuen DVD-Brenner kaufen, sondern abwarten, bis der Hersteller seine Firmware optimiert hat. Denn Firmware updaten ist mit dem Mac ja so eine Sache...

    Gruss
    Andreas
     
  11. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    und was für ein Brenner funktioniert mit den iApps.....hat Apple irgendwelche Empfehungen ?
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Pioneer A05/105 ist der aktuell von Apple komplett supportete DVD Brenner.
    Für andere Modelle gibt es Treiber patches. So zeigt mit nach dem tausch eines Treibers gegen einen gepatchten die Systemsteuerung auch meinen Toshiba SD-R5002 als "Komplett unterstüzt" an. Das Ejekt Menü erkennt ein Super Drive und DiskCopy, iTunes & Co erkennen den Brenner ebenso. iDVD 3 konnte ich noch nicht probieren weil ich es nicht besitze. Und nur zum probieren werd ich mir das auch nicht nachträglich kaufen. Da alles was ich letztendlich brauche sowieso von Toast erledigt wird.
     
  13. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich habe selbst den neuen Teac (+/-) bestellt. Er kann beide Formate brennen und das 4x und laut ct beschreibt er Rohlinge mit guter bis sehr guter Qualität und auch die Fehlerkorrktur ist sehr gut.
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    Funktioniert aber nicht mit den iApps sondern dann nur mit Toast. Soweit ich weiß gibts für den Teac auch kein Patch.
     
  15. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ja das stimmt aber dieses lahme iPhoto brauch ich nicht. Das beschissene iDVD auch nich und für iTunes habe ich mein Combo. Also is der TEAC für mich vom Preis/Leistungsverhältniss die ideale wahl. Für andere mag das anders aussehen, die zu iDVD keine Alternative haben.
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Welche Alternative zu iDVD verwendest Du denn, wenn man mal fragen darf?
     
  17. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich selbst habe DSP 1.5 (2.0 habe momentan kein Geld für) und Sizzle müsste auch für einfache Menüs reichen. Natürlich bekommt man mit Sizzle nicht solche schönen Menüs wie mit iDVD hin. Aber dafür is der MPEG2 Decoder in iDVD meiner meinung nach nicht zu gebrauchen. Also ich kann dir zu BitVice zum Dekodieren raten und Sizzle oder halt DSP(für anspruchsvollere Projekte) um das Menü zu basteln. Und mit Toast wird das dann auf DVD gebrannt. Und wenn du es so machst kannst du dir auch den TEAC oder einen anderen +/- Brenner kaufen da toast beides unterstützt.
     
  18. Safarihh

    Safarihh New Member

    Und wenn du dir DSP 2 holst wird auch gleich ncoh Compressor mit geliefert der sehr gute Ergebnisse liefert. habe ihn selbst probiert, dann brauchst du nicht mal mehr BitVice.
     
  19. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    in den neuen G5-Rechnern ist ein Laufwerk von Sony drinnen.............wer von den stolzen Besitzern eines G5 könnte mir sagen, was für eins, ich habe hier wiedersprüchliche Meinungen bekommen. Einmal soll ein DVR IDE Sony DW-U10A oder ein DVR IDE Sony DRU-510A drinnen sein.
     
  20. ottirevel

    ottirevel New Member

    also: ich hab einen 106er in meinem g4 / 450. hab grad mit idvd eine dvd-rw gebrannt. funktioniert bestens. itunes ebenso

    gruss otto
     

Diese Seite empfehlen