dvd brenner - kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schuetzenbaer, 23. April 2007.

  1. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    ich moechte dvds mit einem externen brenner anfertigen.
    ich habe einen power pc G3 (b/w), 400mhz, 512 mb ram
    und arbeite zur zeit noch mit mac os 9.2.2

    wenn ich wieder bei kasse bin will ich mir einen gebrauchten G4 zulegen
    und auf os x.x umzusteigen.

    ist der brenner auf folgendem link eine gute wahl nach Eurer meinung?:
    http://cgi.ebay.de/DVD-Brenner-DL-R...ryZ12828QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    danke fuer Eure tipps
    schuetzenbaer
     
  2. Firekuschel

    Firekuschel Wiesoweshalbwarum ?

    Hallo


    Stöber mal hier ...


    MfG

    Firekuschel
     
  3. kakue

    kakue New Member

    der externe DVD-Brenner hat entweder eine USB 2.0 Schnittstelle oder einen Firewire-Anschluss. Mit USB 1.0 kann man ihn nicht betreiben, da der Datendurchsatz selbst für einfache Schreibgeschwindigkeit nicht ausreicht.
    Der Brenner verweigert entweder gleich den Dienst oder versaut Dir jeden Rohing.

    Möglichkeit 1: externes 5.25 Zoll Gehäuse mit Firewire-Anschluss. Die sind teuer und selten, funktionieren dann aber auch mit dem G3 und den älteren G4. In der Regel funktinonieren die Brenner auch unter OS 9. Aber, wie gesagt, sie sind teuer und selbst das Firewire-Kabel kostet ne Menge (Nachteil also: höhere Kosten und weniger Auswahl, eventuell musst Du auch selbst ein Laufwerk einbauen)

    Möglichkeit 2: einen Standardbrenner und zusätzlich eine PCI-Karte mit
    Für Deinen G3 oder den neueren G4 benötigst Du eine PCI-Karte mit USB 2.0 Anschlüssen. Auf der Packung sollte stehen, dass sie für Apple geeignet sind, aber das tun die meisten. Diese Karten kosten etwa 20 bis 35 Euro, je nach Qualität und Zahl der Anschlüsse. Die Karten würden sowohl in Deinem G3 als auch im G4 funktionieren. Für USB 2.0 wird allerdings mindestens Mac OS 10.2.8 (die letzte Ausbaustufe von "Jaguar") vorausgesetzt.
    Vorteile: mehr Auswahl, selbst Laufwerk plus Karte meist günstiger als die Firewire-Laufwerke
    Nachteil: zwingend Mac OS X, kein OS 9; USB-Karte muss eingebaut werden (ist aber nicht schwer)


    Ich habe einen externen Brenner von LG und bin nach ca. 50 gebrannten DVD sehr zufrieden damit.
    Cyberport oder Gravis oder andere Händler bieten speziell Versionen für den Mac an. (ist das nicht gerade das Monatsspecial von Gravis?). Diese Laufwerke kosten ein paar Euro mehr, dafür ist gleich gute Brennsoftware für den Mac dabei.
     
  4. heikow

    heikow New Member

    Warum Extern?
    Der Einbau eines anderen internen optischen Laufwerks im G3 B&W ist eine Sache von ein paar Minuten.
    Und deutlich günstiger als eine externe Lösung.

    Aber mit einem G3 unter OS 9.2.2 wirst du ohnehin wenig Freude beim DVD-brennen haben.
    Aktuelle Laufwerke werden von der unter 9.2.2 verfügbaren Software einfach nicht mehr vernünftig unterstützt.

    Warte mit dem DVD-brennen bis du einen G4 mit mindestens OS X 10.3.9 laufen hast...
     
  5. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    vielen dank fuer Eure schnellen und kundigen tips,

    hallo firekuschel:
    bei der seite "xlr8yourmac.com" soll ich zwischen div. drive types waehlen;
    blu-ray, cdrw, dvd-r/rw,.....

    ich habe mir vorgestellt eine dvd sei wie eine cd, bloss groesser.
    auf der cd-rom, die ich zur praesentation meiner arbeiten gebastelt
    habe (director), konnten die eingebauten filmchen nur briefmarkengross sein
    und nun hoffte ich auch monitorgrosse darstellungen verwenden zu koennen.

    es ist wohl nicht so einfach, wie gedacht! was brauch ich denn?

    _________________
    hallo kakue:
    vielen dank fuer die ausfuehrliche beratung.
    mein G3 b/w hat 2 firewire anschluesse,
    was haeltst Du von meiner idee
    http://cgi.ebay.de/DVD-Brenner-DL-R...ryZ12828QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    oder aehnlich zu kaufen?

    _________________
    hallo heikow:
    was Du sagst, habe ich befuerchtet, weil
    G4 und mac os x heisst fuer mich,
    dass alle meine zwar alten, aber schoenen programme
    director, photoshop, freehand, premiere, etc nicht mehr laufen.

    ich verdiene damit kein geld und hab auch nicht soviel alles kaufen zu koennen.
    __________________

    und wenn ich einen alten G4 kaufe, so zuerst mal zum ueben
    und nur dvd-brennen (mit os x.x)
    und daten ueber ethernet vom guten G3 rueberschaufel...

    man kann doch zwei betriebssysteme haben?
    aber gleichzeitig laufen lassen?

    und nimmt die dvd so alte daten ueberhaupt an
    oder muss ich eh alles neu machen?
    mmhhh.....

    viele gruesse
    schuetzenbaer
    (www.kunstbureau.de)
     
  6. Hubbel04

    Hubbel04 New Member

    Hallo Schützenbaer, hab' auch 'nen G3 B/W (allerdings 10.4.8) nichtsdestotrotz
    habe einfach das vorhandene Laufwerk gegen ein Pioneer DVR-111 ausgetauscht
    (50Euro) und mit den entsprechenden Programmen klappt das Brennen wunderbar. :nicken:
    P.S.:extern wollt ich auch erst machen - zu teuer :shake:
     
  7. Mathias

    Mathias New Member


    Select a drive type: DVD+R/RW + DVD-R/RW Drives
    Select your Mac OS Version: OS 9.2
     
  8. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Die interne Lösung durch Tausch des Laufwerks ist Mist.

    Denn das interne optische Laufwerk wird bei G3 G4 Macs nur mit einer sehr langsamen Datenrate angesprochen. (PIO 4)
    Dadurch bekommen diese DVD Brenner dann nicht genügend Daten um schneller als 4x zu brennen.
    Wählt mann dennoch 8x oder 16x im Brennprogramm treten ständig Buffer Underruns auf. Diese führen dann sehr oft zu fehlerhaften Disks.
    Die Brennzeit dauert dann auch ein vielfaches länger als es bei echten 8x oder 16x dauern würde.

    Also: Externe FIWI Brenner

    Dabei ist aber auch wieder zu beachten daß die meisten Mac, Brenner, Gehäuse, Rohling Kombinationen nicht über 8x hinaus kommen.
    Warum? Keine Ahnung, ist halt so.

    Ich bin mit einem LG H10N in einem Lacie d2 Gehäuse sehr zufrieden.

    Ach ja, vergiss es unter OS9...........

    kompatibilitätsprobleme ohne Ende.

    Ausser Du benutzt Toast als Brennprogramm, dann sollte es gehen.
     

Diese Seite empfehlen