DVD-Brenner laut Macwelt-Test...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von much75, 1. Februar 2004.

  1. much75

    much75 New Member

    bestellt:
    La Cie
    DVD Rewritable Drive mit Nec ND1300A
    bei cyberport inklussive all 256 Euronen...

    wenn das nix is, gibts Haue
    ;)
    a
     
  2. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Hmm, stehe auch kurz vor dem Brenner-Kauf. Testsieger bei Macwelt war der Plextor. War mein Favorit schon vor dem Test (gute Erfahrungen mit Plextor CD-Brenner).

    Wieso also die Entscheidung für den Lacie Brenner?
     
  3. much75

    much75 New Member

    hallo
    ich schau auch schon eine ganze zeit nach einem brenner, hab auch schon ueberlegt, ob ich einen g5 dieses jahr kaufe, mit internem brenner, aber nun dachte ich mir mal, kaufen...

    ueber plextor:
    auf der suche im netz bin ich mal ueber eine negative bemerkung bzgl. plextor gestossen, weiss nciht mehr wo, aber egal
    und im mw test steht nur fuer windows, sprich keine software fuer mac beiliegend, heisst nochmal 100?euro fuer toast.
    habe seit 2 jahren eine lacie platte (extern) keine probleme, so->

    lacie.

    mal gucken
    gruesse
    a
     
  4. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Nichts gegen Lacie an und für sich, aber eigentlich "verkleiden" die nur die Brenner (und Festplatten). Plextor baut dagegen selbst die Laufwerke und die Marke gilt in PC-Kreisen als nonplusultra. Die Brenner von NEC haben nie so gut abgechnitten in Tests (z.B. in ct').

    Software ist ein kleines Problem, aber für externe Brenner gibt's eh nicht mein Favorit iDVD (leider, leider). In der letzten MacUp gab's eine Vollversion von Toast 5.2.1. - immerhin.
     
  5. much75

    much75 New Member

    Hm, biin ich dann auf den MW-Test "reingefallen"?
    Naja, nicht wirklich, hoffe ich, es ist immer das Selbe, man sucht und sucht, und dann muss man sich irgendwann entscheiden...

    Bin immer gut mit la Cie gefahren, hoffe diesmal auch

    andreas
     
  6. much75

    much75 New Member

    Erstes Zwischenergebnis:
    Der Brenner brennt,



    aber nur CDs.
    Tja, bin ich wohl auf die Toast 5 Lite-Masche reingefallen. Dass ich nicht mit der mitgelieferten Software DVDs brennen kann, erfährt man
    a) nicht bei der Firma, bei der ich den DVD-Brenner gekauft habe (cyberport)*, und
    b) auch nicht im Macwelt-Testbericht**

    Ich Tor ging davon aus, dass man auch eine Software bekommt, mit der man das Gerät bedienen, benutzen kann. Ich Tor.

    Hätte ichs gewusst, hätte ich 25 Euro draufgelegt und hätte eine Vollversion Toast 6 bekommen (Angebot von cyberport, selber DVD-Brenner+Toast 6), nun gut nun muss ich halt 60 Euro für Toast 5 drauflegen...


    Schade, muss man doch wieder bei Anzeigen Wort für Wort lesen, kann keinem Testbericht trauen, und es laufen doch nur Menschen durch die Welt die mein Geld wollen.

    Ist aber erst das erste Zwischenergebnis
    (btw: Toast installiert sich selber so unsauber, dass mans gleich dreimal installieren darf)

    Gruß
    Andreas


    *Anzeigentext/ Cyberport:
    "
    Mit dem LaCie DVD-RW-Laufwerk steht es Ihnen frei, die genutzten Medien allein nach den Erfordernissen Ihres Projekts auszuwählen. Da Sie sowohl DVD-R/RW und DVD+R/RW- als auch CD-R/RW-Medien beschreiben können, liegt die Kontrolle über das Projekt in Ihren Händen. Sobald Sie die enthaltene Software für das LaCie DVD-RW-Laufwerk installiert haben, können Sie mit dem Erstellen eigener Medien beginnen.
    "
    **Testartikel von Macwelt 3|2004
    Seite 45
    ...La Cie legen lobenswerterweise Toast 5.2.2 Lite bei. ...
    doch was nützt mir eine Software die CDs brennt, bei einem DVD-Brenner
     
  7. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Seltsam - ich habe hier die Toast Lite 5.2.1 Version die in MacUP 02/2004 enthalten war. Ich habs selber nicht ausprobiert, aber in der Beschreibung dazu stand: "Toast Lite 5.2.1 brennt CDs ebenso wie DVDs und läuft unter Mac OS 9 sowie Mac OS X".

    Da 5.2.2 nach 5.2.1 kommt müsste es nach meiner Logik auch DVDs brennen können. Wenn nicht dann wäre das wohl eine Frechheit von LaCie ein "nur-CD" Brennprogramm beizulegen.
     
  8. much75

    much75 New Member

    Um die Leute auf dem Laufenden zu halten:

    Ich habe zwei emails an cyberport gesendet, in den ich Ihnen den Sachverhalt geschildert habe.

    Anruf folgte, ich könne auf deren Kosten den Brenner einschicken, ich bekomme das Geld gutgeschrieben, und darf mir den DVD-Brenner mit Toast6 bestellen (+25 Euro mehr)

    An sich eine gute Sache.

    Mal gucken, aber bis jetzt, bis auf das Sie auf die erste mial nicht reagiert haben, eine gute Sache.

    Andreas
     
  9. much75

    much75 New Member

    email bekommen:
    ...
    wir haben das Problem geprüft. Sie haben völlig Recht, Toast Lite kann keine DVD´s brennen, nur Toast Titanium ist dazu fähig. Leider liegt nur
    Toast Lite bei. Es gab einmal Toast 5 Titanium, es wurde mittlerweile jedoch von Toast 6
    abgelöst, welches leider nicht unter Classic funktioniert.

    Die Artikeltexte werden nun aktualisiert. Toast 5 ansich ist leider nicht mehr verfügbar, einzelne Distributoren führen noch Französische Restposten. Roxio
    selbst bietet es jedoch noch an, wir haben nur Das Toast-Jam Bundle im Angebot (Restposten),
    was jedoch recht teuer ist. Was möchten Sie mit dem Gerät tun ?

    Wünschen Sie eine Rückgabe oder einen Warengutschein ?
    ...

    ich weiss, emails darf man nicht einfach weitergeben, aber in diesem fall will ich den sachverhalt darstellen.
     
  10. much75

    much75 New Member

    danach bekommen:
    ...
    Ihre Ware ist bereits in unserem Hause, leider aber noch nicht in unsere Bearbeitung eingegangen. Sobald dies geschieht, erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung per Mail.

    leider ist es infolge eines unerwartet hohen Retourenaufkommens zu
    unvermeidbaren Verzögerungen bei der Bearbeitung von Reklamationen
    und Rückgaben sowie der Bearbeitung von Anfragen gekommen. Wir bitten
    Sie um Entschuldigung für die damit für Sie verbundene Wartezeit und
    bemühen uns nach Kräften um die Abarbeitung dieses Rückstandes....


    mal schauen was kommt
     
  11. much75

    much75 New Member

    habe Geld von cyberport wiederbekommen, seit dem steht bei den produktbeschreibungen immer mal wieder "nicht geeignet für mac"... hihihi wohers kommt, naja is okay, hat einen monat gedauert und ich hab wieder keinen dvd-brenner.

    gruss
    a
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    Toast lite 5.2.1 brennt DVD's!!
    Such mal hier oder beim MAcup...
     
  13. much75

    much75 New Member

    habe Geld von cyberport wiederbekommen, seit dem steht bei den produktbeschreibungen immer mal wieder "nicht geeignet für mac"... hihihi wohers kommt, naja is okay, hat einen monat gedauert und ich hab wieder keinen dvd-brenner.

    gruss
    a
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    Toast lite 5.2.1 brennt DVD's!!
    Such mal hier oder beim MAcup...
     
  15. much75

    much75 New Member


    Hallo Tambo,
    ich weiss das inzwischen, auch wenns mir vorher spanisch vorkam ;)
    also, toast 5 lite brennt anscheinend dvds obwohl roxio selbst sagt, nö machts nicht. siehe hier

    naja brenner ist inzwischen weg, ich hab mir ein neues pb gekauft und suche entsprechend natürlich nach toast 6

    leibe grüsse
    a
     

Diese Seite empfehlen