DVD-Brenner LG 4167B brennt keine RAM-DVD mit Toast!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von UliW, 3. Februar 2006.

  1. UliW

    UliW New Member

    Hallo,

    mein neuer LG 4167B brennt keine RAM-DVDs mit Toast (6.1.1).
    Die partitionierten RAM-DVDs lassen sich zwar im Finder mit Daten befüllen, aber diese Variante dauerte bei 4 GB gut 2 Stunden.
    Nun soll der LG ja RAMs mit 5x brennen können, aber wie fumktioniert das??
    Toast sagt immer "DVD-RAM nicht beschreibbar". :rolleyes:

    Wer kann mir helfen?

    Gruß Uli
     
  2. UliW

    UliW New Member

    Hilft ev. ein Firmware-Update von DL11 (z.Zt.) auf DL12 oder DL13? Gibt es zwar (wie leider üblich) nur für Windows, wäre aber kein Problem, hat bei Pioneer auch so funktioniert!
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Gibt es denn, wenn überhaupt, DVD-RAMs, die 5faches Beschreiben unterstützen? Kenne selbst nur 2,4/2,5fache. Darin dürfte das Problem zu finden sein.

    >dauerte bei 4 GB gut 2 Stunden
    dürfte so ziemlich normal sein.
     
  4. UliW

    UliW New Member

    Versteh ich nicht! 1x sollte 1 Stunde sein 2,5x entsprechend kützer!Oder?
    Aber trotzdem würde ich erst mal wissen wollem, warum Toast die DVD nicht brennen wil? :rolleyes:

    Uli
     
  5. UliW

    UliW New Member

    Also es geht doch!!
    Habe ein Firware-Update (geht leider nur über Windows) von DL11 auf DL13 gemacht. Dann mit Toast Daten gebrannt. Mann darf sich nicht von den Meldungen irritieren lasen, auch "DVD-RAM nicht beschreibbar" ignorieren, dann kam noch die Meldung, dass alle Daten gelöscht werden,ist ja o.k. und dann hat Toast tatsächlich gebrannt. Die Angabe 3x stimmt zwar nicht, die Uhr läuft so langsam herunter, dass dabei ca. 1x-2x herauskommt, aber immer noch schneller, als über den Finder beschreiben! :)

    Mich wundert nur, dass mir hier niemand helfen konnte, wo es doch so viele Spezialisten gibt! Oder ist RAM-DVDs brennen so exotisch? :rolleyes:

    Gruß

    Uli
     
  6. 7sleeper

    7sleeper New Member

    hmm daran könnts liegen ;)
     
  7. gunja

    gunja New Member

    ... all die DVD-cracks sind weggezogen - leider -, übrig sind nur noch Vereinzelte, die nicht grade da sind, wenn Du rufst. Außerdem haben dir mehrere Antworter in Deinem anderen Thread versichert, dass man mit Toast auf DVD-RAM schreiben kann, ohne dass du Ihnen geantwortet und Dein Problem genauer geschildert hast. Zudem bin ich sicher, dass Deine Frage auch mit Hilfe der Suche zu klären gewesen wäre. Nun hast Du's ja sogar selber hingekriegt und kannst in Zukunft ja nun solche Fragen beantworten statt herumzunölen. Du bist seit 2001 im Forum und führst dich auf wie ein Neuling. Da könnte man auch auf die Idee kommen, dass du gar nicht ernsthaft fragst, besonders wenn Du Antworter einfach ignorierst.

    Du hast inzwischen sicher auch selber bemerkt, dass ein DVD-Brenner nicht sofort reagiert, sondern dass man etwas warten muss, bis Gerät und Medium im System auftauchen. Manches scheinbare Nichtfunktionieren resultiert deshalb aus Ungeduld. Außerdem wirst Du das Medium nicht im Finder haben, wenn es Toast für sich reserviert hat. Das kann auch eine Quelle sein, dass man dann das Medium nicht "findet".

    Mir scheint DVD-RAM praktisch, wenn man es richtig nutzt: Kleinere Dateien schnell mit dem Finder schreiben und große Mengen mit Toast. Da die Medien wiederbeschreibbar sind, hat inzwischen auch eine 5x DVD-RAM ein gutes, wie nennt man das, Preis/LeistungsVerhältnis. Mit Deinen negativen Kommentaren trägst du selber dazu bei, dass sich das Format nicht als "normal" etablieren kann. Wer kauft sich schon so ein Gerät, wenn er Deine Threads liest. Das ist doch abschreckend.
     
  8. UliW

    UliW New Member

    1. die Suche hat mir eben nicht geholfen

    2. geantwortet habe ich auch, Antworten ignoriert schon gar nicht

    3.wenn du meine Fragen als "herumnölen" interpretieren willst, bitte

    Uli
     
  9. gunja

    gunja New Member

    Sorry, dass ich meinen Frust an Dir ausgelassen habe. Es fehlen hier nun einfach die Berater. Vielleicht hast Du dich im Selbstversuch nun gemausert und springst in die Lücke.
    Es gab aber schon öfter solche Anfrage, u.a. auch von mir ...
    In Deinem vorigen thread haben Dir zwei Antworter glaubhaft versichert, dass sie mit Toast DVD-RAM brennen und du hast weiterhin gefragt, bzw. dich beschwert, dass dir keiner antwortet ...
    ... sollte darauf vielleicht Danke sagen. Käm bei dir bestimmt verkehrt an.
    Wenn dir mehrere Leute - in deinem anderen Thread antworten und zu helfen versuchen und du darauf nicht eingehst, sondern dich beklagst, dann nenne ich das mal "Nölen".

    Ich selber hab keinen schnellen Anschluss und bezahle für diese Antwort, bin über jeden, der hier Rat gibt froh und versuche umgekehrt, wenn ich es kann, auch mal zu antworten - meist bin ich eh nicht schnell genug oder weiss keinen Rat. Deine Art hat mich einfach geärgert.
     
  10. UliW

    UliW New Member

    Ja, schon o.k.!

    Wenn mir jemand antwortet " bei mir brennt Toast auch RAM-DVDs" oder " bei mir klappt es" etc. so hilft das ja nun mal nicht weiter, wenn er nichts genaueres dazu sagt. Ausserdem habe ich mich nicht beklagt, sondern nur nachgefragt, wo den die Spezialisten sind, die ja oft schnell antworten. Wenn das als nölen ankommt, so habe ich mich wohl falsch ausgedrückt! Sorry! Für meine eigene Ungeduld hatte ich mich ja auch entschuldigt.

    Noch mal zum Thema RAM-DVDs: es gibt darüber wirklich kaum Infos. Habe z.B zum Tiger mal das Buch "Missing Manual" gekauft, sehr gut und ausführlich, aber auch da steht dazu nichts. Und wenn Toast z.B die DVD nicht annehmen will und auch noch meldet, dass sie nicht beschreibbar ist, dann ist das einfach nicht logisch, wenn es dann doch geht.

    Aber zum Glück geht es ja! :nicken:

    Schönen Tag noch :)

    Gruß Uli
     
  11. wolke

    wolke Gast

    ...wie ist Deine Sache ausgegangen?
    Habe jetzt ebenfalls den LG Brenner...Toast 7 will aber die RAM DVD nicht brennen
    Wolke
     
  12. UliW

    UliW New Member

    Hallo wolke,

    wie oben schon beschrieben, brennt bei mir Toast (6.1.1) wenn man trotz der Meldung "DVD nicht beschreibbar" dieses ignoriert und auf den Brenn-Button klickt. Dauert alles sehr lange und hat sich in der Praxis bei mir nicht bewährt. Sinnvoll z.B bei Archivierungen oder so wie es gunja ja schon beschrieben hat.

    Gruß UliW :)
     
  13. wolke

    wolke Gast

    Habe hier ein "Neues Thema" angefangen.
    Finde noch nicht die Antworten, die ich bräuchte.
    Bei mir läuft das Schreiben auf DVD-RAM gar nicht.
    Nicht in Toast 7,02 nicht im BrennerOrdner ...nicht als Festplatte...nothing
    Wolke
     
  14. UliW

    UliW New Member

    Wo?? Kein Link zum Thread zu erkennen! :rolleyes:
    Würde mich auch interessieren und diesen weiter lesen wollen. :)

    UliW
     
  15. wolke

    wolke Gast

Diese Seite empfehlen