DVD-Brenner: LG GSA 4081 B

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mac-g4, 18. März 2004.

  1. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Hallo!
    Ich bin auf der Suche nach Besitzern des o.g. Brenners. Habe per "Suche" nicht nach passender Antwort gefunden.
    Seit gestern besitze ich den LG 4081. Per System-Profiler erhalte ich diese Info über ihn:

    HL-DT-ST DVDRAM GSA-4081B:

    Hersteller: HL-DT-ST
    Modell: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4081B
    Version: A100
    Seriennummer: K1741I43057
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: DRDeviceSupportLevelUnsupported
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 0
    Socket-Typ: Intern

    Eigentlich muß es doch ein Dual-Format-Brenner sein (also +). Kann es sein, daß das Dual-Format bei mir nicht funktioniert, oder ist diese Angabe des Laufwerks-Typs nicht korrekt? Ist evtl. die Firmware (Version A100) veraltet? Kann ich diese upgraden? Fragen über Fragen...

    Wo sind die Besitzer dieses Brenners? Funktioniert bei Euch das Dual-Format? Wenn ja, was muß ich machen?

    Vielen Dank, mac-g4
     
  2. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Ich nehme mal an, mit DVD-RW ist im ASP nur gemeint, dass er DVD-Rewritable-Medien brennen kann. Von Medientypen ist da keine Rede. Denke mal, dass Du ohne Probleme beide DVD-R-Typen brennen kannst.

    Gruß
     
  3. morty

    morty New Member

    mit nem applebetriebssystem kannst du keine +rohlinge brennen, also unnötige funkton des brenners im moment

    gruß, morty
     
  4. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Ach, daß wußte ich nicht... daß man mit MacOS kein +Format brennen kann...

    Das beantwortet meine Frage,

    DANKE!


    mac-g4
     
  5. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    war mir auch neu - danke für den hinweis...
     
  6. morty

    morty New Member

    suche mal etwas im forum und auch bei apple bzw roxio, dort sollte es geschrieben stehen ... wobei ICH selber auch noch keinen DVD brenner hier verbaut habe, aber wenn dann eben einen pioneer nehmen würde, der dann aber kompatibel ohne zicken sein sollte

    ciao, morty
     
  7. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    habe genau das gemacht, was du vorhast: einen pioneer A106 eingebaut - hat prima funktioniert.

    mal schauen, ob es genauso unproblematisch sein wird, ihn im g5 und unter panther laufen zu lassen....

    gruß
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hä? Toast brennt problemlos DVD+R und DVD+RW.
     
  9. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Jetzt wirds spannend...

    :confused:



    mac-g4
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Warum? Ich habe mit meinem Pioneer 106 schon DVD+R gebrannt und besitze auch eine DVD+RW, die ebenso problemlos beschrieben werden kann.
     
  11. morty

    morty New Member

    jetzt nicht wirklich, oder ?
    also ICH habe es anders verstanden ... dann sorry und alles das gegenteil behaubtend :-( *schämverkriechend*

    ich möchte demnächst den 07 einbauen , weil der etwas schneller auslesen und CDs brennen kann
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ist wirklich so, Toast (Version 6) brennt auch das Plus-Format. Nur Apples eingebaute Brenner (iDVD, iPhoto, iTunes, DiskCopy) akzeptieren meines Wissens auch mit 10.3.3 noch keine Plus-Medien. Vielleicht meintest Du das?

    Der 107 brennt übrigens als internes Gerät in einem G4-Mac nicht mit 8x sondern maximal 4x. Das aufgrund der IDE-Schnittstelle, die in einem langsamen Modus gefahren wird. Erst G5-Macs heben diese Beschränkung auf.

    Gruss
    Andreas
     
  13. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    schön, dass ich so einen tollen brenner hab... :D
     
  14. morty

    morty New Member

    danke andreas,
    mir ist das schnellere brennen und auslesen von Cds da wichtig, wie schnell man DVDs brennt, ist mir völlig wurscht, weil ich das ja auch weniger oft machen werde und wenn im hintergrund ...
    und eben die option mir offenhalten möchte, den G5 dann mit einem schneller LW ausrüsten zu können, denn das komische combo ist teils etwas nervig lahm :-(

    ciao
     
  15. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Nachdem ich diesen Beitrag eröffnet habe, muß ich ihn auch selber schließen ;)

    Also, ich bin durch die FALSCHE Angabe des Apple System Profilers verwirrt worden (Laufwerkstyp CD MINUS bzw. DVD MINUS) ...

    Habe es eben ausgetestet: Der LG-Brenner brennt unter Toast 6 auch die PLUS-Medien einwandfrei... (jedoch konnte iDVD mit den Plus-Medien nichts anfangen)

    Hoffe, daß ich (mir selber!) geholfen habe...

    Danke für die Antworten!

    mac-g4
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    In diesem Fall würde ich aber einen externen FireWire-CD-Brenner anschaffen - so, wie ich das auch getan habe. Der hat auch neben dem 106 noch seine Berechtigung.

    Weder ein Combo und schon gar keine "Superdrives" kommen an die Leistung moderner CD-R/RW-Brenner auch nur annähernd heran. Mein LaCie brennt und liest mit 48x, und nur so macht CD-Brennen Spass.

    Gruss
    Andreas
     
  17. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    ob da der sprung von 32x auf 40x wirklich viel ausmacht? kann ich mir nicht vorstellen...

    gruß
     

Diese Seite empfehlen