DVD-Brenner spuckt CD-RW wieder aus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 7. August 2003.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Habe den G4 qs mit dem ersten DVD-Brenner.
    Nun habe ich mir eine CD-RW gekauft: 700 MB, schreibt 4x bis 12x
    Mein Rechner spuckt sie aber gleich wieder aus und möchte sie nicht brennen!

    Brennt das Teil nur 650er RWs? Oder wo ist der Fehler? Das wäre ärgerlich, denn langsam wird es schon schwierig, überhaupt noch 650er zu bekommen bzw. CDs, die auch das langsame 4x machen.
    Gibt's irgendwo aktuelle Informationen, was der Brenner brennen kann und was nicht?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das kann auch einfach an der Marke liegen! Hatte mal Verbatim 4x-10x gekauft, mein Sony-Brenner wollte die nicht akzeptieren. Also habe ich wieder EMTEC (BASF) oder Fuji gekauft. Das liegt vielfach am verwendeten Dye, der Schicht, die der Laser erhitzen soll, um durch den Wandel von kristallin in amorph (oder war es umgekehrt) die digitalen Informationen zu speichern.

    Gerade bei RW reagieren Brenner sehr empfindlich!
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was MacS sagt, würde ich auch behaupten. Zudem ist das Superdrive, egal ob A03, A04 oder A05 eine Riesenpfeife, was das Lesen und Schreiben von CD-Rs und erst recht von CD-RWs angeht...

    Kauf Dir besser einen externen FiWi-Brenner, wenn Du öfters CDs brennen musst. Mit dem Superdrive macht das einfach keinen Spass...

    Gruss
    Andreas
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Nun würde mich aber doch noch interessieren, ob jemand weiß, ob das A03 grundsätzlich überhaupt 700er RWs brennen kann, sonst kann ich ja noch viele RWs kaufen und erfolglos testen. :crazy:

    @AndreasG
    > Kauf Dir besser einen externen FiWi-Brenner
    genau den Tip habe ich befürchtet! Schon wieder ein neuer Brenner?? Weißt du, was das scheiß A03 gekostet hat?!?

    Außerdem hasse ich externe Geräte. Scheiß Erweiterbarkeit von Apple. Das ist eins der größten Übel von Apple-Rechnern :angry:

    *nörgel*
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kann ich mir schon vorstellen ;) Aber leider ist das nun mal so und in unzähligen Tests erhärtet: Das Superdrive kann nur eines vernünftig: DVDs brennen. Alle anderen Disziplinen fallen durch. Das beginnt schon beim Lesen von DVDs und gipfelt im Handling von CD-RWs, die mein A04 z.B. mit ganzen 2x liest... Beim Kauf des A04 wusste ich zwar, dass das Teil den Begriff "universal" nicht verdienen würde, dass es aber in der Praxis gar noch weit unter seinen Spezifikationen läuft, damit habe ich nicht gerechnet.

    Gruss
    Andreas
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Das könnte auch ein Problem sein, was ich aber nicht so hoch einstufe. Da wäre es eh besser, erstmal nur 650er Rohlinge zu kaufen, aber nicht dutzende, sondern erstmal nur einen. Und kaufe besser mal für langsamere Brenner, also 1-4x und nicht 4-12x! Und wenn du eine Marke gefunden hast, dann bleib dabei, oder teste es erstmal mit einem einzigen Rohling. Ach ja, wenn der Rohling nicht in deinem Brenner will, dann frag mal dein Freunde und Bekannten, vielleicht läuft der bei denen.
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    tja - sehr ernüchternd.

    Trotzdem:

    Wenn jemand mit einem A03 schon mal eine 700 RW gebrannt hat, bitte unbedingt hier posten! Danke.
     

Diese Seite empfehlen