DVD Brenner Systemvoraussetzungen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von CKIDOW, 31. Juli 2006.

  1. CKIDOW

    CKIDOW New Member

    Aloha!

    Ich habe eine iMac G3 500MHz 1GB RAM. Will mir jetzt ein FireWire DVD-Brenner zulegen und lese in den Systemvoraussetzungen "G4 500 MHz".

    Sollte ich das "sehr" ernst nehmen, oder funzen die Brenner auch bei einem G3. Ich weiss, das Toast 7 mindestens G4 braucht. Aber unterstützt Toast 6 nicht auch die neuesten Brenner, z.B. den Freecom FireWire DVD DL Brenner >>KLICK<<
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Ich würde die Systemvoraussetzungen schon ernst nehmen. Schau doch mal bei Cyberport, die haben eine recht große Auswahl und sichern auf Wunsch, die Kompatibilität zu.
     
  3. CKIDOW

    CKIDOW New Member

    Okay es gibt noch einen von OneTech... hab auch keine Hard-Voraussetzungen gefunden... weder bei cyberport noch auf der Herstellerseite im Datenblatt...

    Wer hat denn evtl auch einen G3 Rechner und ein externen DVD-Brenner von euch? Könnt ihr ein paar Erfahrungen einbringen? Danke
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Es gibt ein Programm Namens "Patchburner", mit dem ließen sich eine Reihe von Brennern auch auf G3 überreden.

    Welches System läuft bei Dir auf dem G3?
     
  5. CKIDOW

    CKIDOW New Member

    Osx 10.3.9
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Damit läuft Patchburn.
     
  7. CKIDOW

    CKIDOW New Member

    Okay... Danke schonmal dafür, aber ich bräuchte noch einmal eine allgemeine Aussage, warum DVD-Brenner unterm G3 ein Problem sind... oder ist das gar kein Problem?
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Für Brenner, die damals auf dem Markt waren, war das kein Problem. Erst neuere Brenner waren nicht mehr abwärts kompatibel. Ein Mitarbeiter der Macwelt hat damals das Programm Patchburn geschrieben und in einigen Fällen musste auch von Apple neue Firmware installiert werden.
     
  9. CKIDOW

    CKIDOW New Member

    Aha... aber es gibt für mich und meinem G3 keine Möglichkeit mit der letzten 6er Version von Toast die neuesten DVD-Brenner zu betreiben sondern nur mit dem Discburn im Finder oder wie?
     
  10. Macziege

    Macziege New Member

    Tost 6, müsste gehen, wenn Patchburn installiert ist. Diskburn kenne ich nicht.

    Lies auch hier.
     
  11. CKIDOW

    CKIDOW New Member

    Na das ist doch mal ein schöner Link, Danke
     
  12. Macziege

    Macziege New Member

    :D Da gibt es viele, bist Du neu auf dem Mac? Ich habe seit 1987 Mac's, einen G3 hatte ich auch mal, also wenn Du Fragen hast, ich weiss nicht alles, aber so einiges.
     
  13. Mathias

    Mathias New Member

  14. CKIDOW

    CKIDOW New Member

    Ach hauptsache er brennt schnell und ist leise...
     
  15. Macziege

    Macziege New Member

    Sau mal bei Cybertport,, gute Preise. guter Service und große Auswahl. Ich würde einen DL-Brenner nehmen.
     
  16. CKIDOW

    CKIDOW New Member

    Logisch!
     
  17. UliW

    UliW New Member

    Hallo,

    nutze z.Zt. einen LG-Brenner extern an meinem G4 700 (10.4.7) und manchmal auch am G3 400 (10.3.9) meiner Kinder, jeweils mit Toast 6. Läuft prima!
    Auch die Pioneer-Brenner (103 u. 109), die ich vorher hatte machten an beiden Macs keine Probleme. :)

    Gruß Uli
     
  18. kakue

    kakue New Member

    ist eigentlich gewesen, externe Brenner und solche die nachträglich eingebaut wurden zu den systemeigenen Brennprogrammen kompatibel zu machen.

    Ich glaube nicht, dass es bei einem externen FW-Brenner wirklich helfen wird.
     
  19. UliW

    UliW New Member

    Aber natürlich!! :nicken:
    Habe gepatcht und iDVD läuft mit meinem externen LG-Brenner! :)

    Gruß Uli
     

Diese Seite empfehlen