dvd-brenner und G3b/w

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schuetzenbaer, 16. September 2006.

  1. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    ich stolpere noch mit dem alten G3 blau/weiss rum,
    zum teil auch mit scsi-anschluessen - echt!

    hab ich eine chance intern oder extern einen dvd-brenner einzubauen
    und zu betreiben?
    wenn ja, wie geht das denn?

    vielen dank fuer Euere tipps
    schuetzenbaer
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    ich hatte damals in meinem G3 bw auch einen DVD-Brenner nachträglich eingebaut und zwar den Pioneer 107. Ab einer gewissen Firmware wurde er sogar als von Apple unterstützt anzeigt und funktionierte im bw und jetzt im MDD noch immer einwandfrei. Warum sollten denn neuere Brenner nicht funktionieren?
    Ach ja, welches System hast du und welches Brennprogramm?
    Extern wirst du wahrscheinlich neue SCSI-Brenner gar nicht mehr bekommen, Firewire da schon eher, sind aber durch das Gehäuse auch um einiges teurer.
    Hier bei dsp kannst du ja mal schauen, die Geräte sind eigentlich alle für Macs geeignet.
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=51&PHPSESSID=604faf9467f42513dcb79fe7074e8b23

    Gruß yew
     
  3. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    herzlichen dank fuer die schnelle antwort.

    in meinem profil muesste alles weiter drin stehen:
    system os 9.2, brennprogramm ist toast fuer einen brenner von yamaha

    hat es fuer den dvd-brenner denn ueberhaupt platz?
    ich versuche bei ebay einen gebrauchten zu erstehen.
    welche software und treiber kann ich verwenden,
    wie ist die jumpereinstellung

    vielleicht ist mein alterchen auch zu langsam?
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wenn du dein vorhandenes CD-ROM Laufwerk ersetzst, dann geht das schon. Aber du kannst nicht beides haben. Du must auch schauen, dass die Schublade passt (wegen der Blende, die beim B/W runterklappt beim Ausfahren).

    Toast ist doch okay, oder? Evtl. musst du eine Kaufversion installieren wenn deins eine Bundleversion ist - musst du halt ausprobieren. Jumper: einfach gleich konfigurieren wie das ersetzte Gerät (CD-ROM). Einfacher gehts natürlic mit einem externen FW-Laufwerk.

    Da steht so ziemlich gar nichts drin, sorry.

    Christian.
     
  5. Mathias

    Mathias New Member

    Das reine Brennen wird dem G3 keine Schwierigkeiten bereiten. Du willst einen gebrauchten Brenner kaufen? Neu kostet ein interner Brenner doch keine 40 Euro mehr. :confused:
     
  6. yew

    yew Active Member

    Hi
    der G3 bw ist definitiv nicht zu langsam. Nur unter System 9.2 wirst du um ein aktuelleres Toast, das noch unter diesem System läuft, nicht drum herum kommen oder deinen Rechner auf System 10 aktualisieren.
    Mit System 10.x.x könntest du zumindest mit Bordmitteln gut brennen.
    Die letzte Version von Toast war glaub ich die 5er, die sowohl unter 9 als auch unter 10 brannte.
    Ab Toast 6 wurde glaub ich nur noch System 10 unterstützt.

    Vielleicht gibts noch für das 9er andere Alternativen, kann ich aber jetzt nicht sagen.

    Ach ja, die Frontblende läßt sich so gut wie bei jedem Laufwerk entfernen. Mußt du aber auch, da der Ausschnitt im Rechnergehäuse vom bw etwas kleiner ist.
    Da aber der bw eine separate Blende hat, sieht man das nicht mehr.

    Gruß yew
     
  7. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    au backe...
    danke fuer den hinweis, mac-christian,
    das war noch im alten forum
    (seitdem hat sich bei mir nicht viel getan - technisch)

    gruss
    schuetzenbaer
     

Diese Seite empfehlen