DVD Brenner von Formac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hop Singh, 9. Februar 2004.

  1. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Bei Gravis in Köln hab ich mir das Monatsspecial gekauft ,den Formac DVD Brenner, der damit beworben wird,das er 4fach DVD-R brennt. Obwohl ich Rohlinge benutze, die auch 4fach brennbar sein sollen, lassen mich sowohl Toast 6 als auch Apples Disk Burner nur mit 2facher Geschwindigkeit brennen. Auf der Verpackung des Brenners ist die Geschwindigkeit nicht zu erkennen. Mein Computer ist das kleine ibook G4. Kann es sein, das mir im Gravis Shop das Vorgängermodell (aus Versehen) gegeben wurde, oder ist evntl. die Festplatte des ibook zu langsam für 4fach????
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    toast sollte dir auf alle fälle 4x anzeigen, wenn der brenner 4x brennen kann. was sagt denn der apple system profiler über dein brenner modell?
     
  3. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    FireWire Bus:

    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek

    ATA/ATAPI Device:

    Hersteller: Formac
    Modell: ATA/ATAPI Device
    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek
    Firmware-Revision: 55
    Spec-ID des Geräts: 24734
    Softwareversion des Geräts: 10483

    Ich bring ihn morgen mal zu Gravis zurück. Hoffentlich blamier ich mich nicht. Jedenfalls läßt mich toast vor dem Brennen 4x DVD auswählen. Lege ich dann die DVD in den Brenner, ändert sich die Anzeige und ich kann nur noch 2x DVD brennen auswählen . In der Macwelt suchen Funktion ,steht,das es auch an den Rohlingen liegen kann. Auf der Formac Webseite gibts dazu aber keine Info. Benutze Imation Rohlinge und Fuji Rohlinge. Auf der Gravis Webseite ist das zu lesen:Art1 Toshiba SD-R5112 Laufwerksmechanismus. Diese Nummer zeigt mir Toast auch an. Kann ein Laufwerk mit derselben Nummer unterschiedliche Geschwindigkeiten haben?
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    wenn du vor dem brennen in toast 4x auswählen kannst, dann kann dein brenner auch 4x brennen.
    bist du dir sicher, dass du 4x speed rohlinge hast?
    ich hatte vor zwei wochen auch eine dvd brennen wollen (fuji) und das ding wollte absolut nicht mounten. wurde immer wieder ausgespuckt. letztendlich habe ich gemerkt, dass es eine DVD+R war, die auf dem mac ja nicht funzt.
    dann habe ich fuji DVD-R medien gekauft und habe mich gewundert, dass ich die nur 2x brennen kann. ich war mir sicher, dass im regal DVD-R 4x bei den packungen stand. auf der fuji verpackung steht zwar DVD-R, aber nirgends eine speed angabe! auf der hülle der dvd steht auch nix ausser dvd-R.

    also, ich denke, dass du wohl 2x rohlinge erwischt hast. bei 4x speed ist übrigens der datendurchsatz der festplatte schon zu beachten, wenn du ein notebook hast.
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    PS: du hast ja auch zwei rabauken;) scheinen in etwa im gleichen alter wie meine kids (3+6 jahre) zu sein.

    auf deine rezepte werde ich auf alle fälle zurück greifen!!!
    :tongue: sieht echt lecker aus und klingt lecker.
     
  6. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Sie sind Zwillinge und beide jetzt vier.:D
    Auf den Rohlingen steht aber 4x.
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    hmm, dann weiss ich auch net? habe selber erst seit 3 monaten einen mac mit superdrive und noch keine 5 DVDs gebrannt.
    frag mal andreasG hier im forum. der scheint diesbezüglich wirklich fit zu sein.
    ich muss ins bett.cu.
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    also ich kann dir jetzt mal sagen, wie das bei mir ist und welche feststellungen ich schon gemacht habe (lacie gehäuse > nec nd1300a dvd-rw)

    lege ich zuerst eine leere dvd-r ein, starte toast, lege meine daten rein und klicke dann auf den roten button, zeigt er mir im nachfolgenden fenster auch andere werte an.

    lege doch zuerst deine daten rein, klick auf den roten button, wähle deine schreibgeschwindigkeit und dann auf recording. und erst jetzt (wo er dir sagt, du sollst einen rohling einlegen) legst du deine leere dvd ein...

    dann klappt ;)
     
  9. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Habe es so gemacht wie du schreibst und 4x ausgewählt. Lege ich hann die DVD rein ändert sich die Anzeige in Best, klicke ich darauf so steht da als Alternative nur 1x und 2x DVD brennen. Scheint also wirklich ein alter Brenner zu sein.:confused:
     
  10. xcal

    xcal New Member

    das liegt nicht am rohling, sondern am brenner. glaub mir ich habe schon etliche brennermodelle hinter mir.(pc-user nebenbei :D )
    dein brenner kann 4x brennen nur solltest du dir einen rohling von verbatim kaufen. (die haben die beste verarbeitungsqualität) dein brenner kommt mit anderen rohlingen einfach nicht 100%ig klar. kaufe dir ein anderes modell und tausche diesen einfach um.
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die Firmware des Brenners muss den Rohling kennen (Hersteller- und Typ-ID)! Wenn die Firmware des Brenners den Rohling als nicht tauglich für 4x einstuft - weil seine Daten in der Firmware schlicht veraltet sind - brennt er halt 2x oder gar nur 1x.

    Also: Ein 4x-Brenner muss nicht zwingend 4x-Medien mit 4x brennen. Diese Garantie hast Du leider nicht. Kaufe andere Medien (z.B. Verbatim) oder verpasse dem Brenner ein Firmware-Update - falls überhaupt verfügbar. Ein Einbau in einen Windows-Rechner ist hier aber nicht zu vermeiden, da es praktisch nie Firmware-Flasher für OSX gibt.

    Das ist auch der Grund, warum man heute nicht unbedingt 8x-Brenner für den Mac kaufen sollte. Die sind noch schlecht auf die Medien abgestimmt und wenn dann 8x-Rohlinge kommen, ist garantiert ein Firmware-Update in einem Windows-Rechner fällig, sonst werden im Extremfall die teuren 8x-Rohlinge mit 1x gebrannt...

    Gruss
    Andreas
     
  12. billy idol

    billy idol New Member

    *beipflicht*

    :party:
     
  13. xcal

    xcal New Member

    *spam* :tongue:
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ???
     
  15. Hop Singh

    Hop Singh New Member

Diese Seite empfehlen