DVD Brenner von LG Kaputt....?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Schaumberger, 14. September 2004.

  1. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    So´n Mist!!!!

    Ich habe heute meinen neuen internen Brenner (LG GSA-4018B) eingebaut und leider feststellen müssen, das das Teil irgendeinen mechanischen Schaden zu haben scheint.

    Der Laufwerksschlitten will sich einfach nicht öffnen. (Selbst mit dem "Büroklammer-Not-Knopf" nicht).
    Nach drücken der Auswurftaste, ruckt er kurz, als würde er wo anstossen (Tut er nicht, zumindest äusserlich...) und bleibt dann geschlossen.
    Selbst mit (sehr sanfter) Gewalt lässt sich der Schlitten nicht rausziehen...

    Die Dinger haben doch neuerdings keine Transportsicherung oder sowas?

    .. Naja, hoffen wir mal auf Entgegenkommen der Online-Klitsche wo ich das Teil gekauft habe...
     
  2. McMartin

    McMartin New Member

    Berichte doch, falls Du Ersatz bekommst, wie Du mit dem Teil zufrieden bist (Funktioniert DVD-RAM allein mit dem Finder, etc). Möchte mir auch einen DVD-Brenner von LG kaufen, und kann mich noch nicht zwischen 4082 und 4120 entscheiden. Baust Du den Brenner intern in einen G4 ein? Mich würde interessieren, ob du am ATA-Bus mehr als 4fach DVD brennen kannst!
     
  3. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Das mit dem Ersatz wird vermutlich eine Weile dauern, ich schreib dann aber mal meine Erfahrungen auf.

    Das Ding sollte als 2. Zusätzliches Laufwerk unter meinem ComboDrive installiert werden. Bisher hatte ich da einen Toshiba DVD-Brenner, der sollte 4x können, tat es aber bloss 2x.

    Den LG hab ich wegen der DVD-RAM tauglichkeit gekauft, mal sehen wie sich die Retour-Sendung entwickelt...
     
  4. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    hallo,

    habe mir auch vor kurzem den LG 4018 B gekauft (intern)!

    hab ihn an die normale optische IDE schnittstelle gehängt, dort brennt er mit 4x....ich hab noch eine ATA 66 karte drin...da muss ich mal testen, ob er mit 8x brennt..hab allerdings noch keinen 8x rohling zum testen! ;)

    allerdings hab ich jetzt das problem, dass ich es letztens gewagt habe einen normalen cd-rw rohling zu löschen (mit toast)...dannach kam eine fehlermeldung, dass der rohling beschädigt sei und nicht gelöscht werden könne...und dannach war mein brenner überhaupt nicht mehr in der lage ganz normale cd-r oder cd-rw rohlinge zu erkennen!!!!

    gehe jetzt morgen auch das ding umtauschen!

    thats life! ;)
     
  5. McMartin

    McMartin New Member

    Und weisst Du, wieso der Toshiba nur zweifach gebrannt hat? 4fach sollte selbst an ATA33 gehen. Lags an den Rohlingen?
     
  6. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Nein, keine Ahnung. Kein 4x (Toast/Yuburner/ITunes etc..)

    Aber dafür habe ich inzwischen Rückmeldung vom Retour-Service: Bearbeitung meiner Reklamation dauert bis zu 20 AT ... Na Super!
     
  7. McMartin

    McMartin New Member

    Habe gerade vorhin den LG 4120 eingebaut (intern). Probleme habe ich noch mit Patchburn 1.1. unter 10.2.8. iPhoto scheint den Brenner zu erkennen, die Schublade geht auf. iTunes erkennt den Brenner nicht. Weiss jemand, welche Datei in Patchburn man am besten zum Patchen benutzt, oder ob es überhaupt mit dem 4120 unter 10.2.8 funktioniert (auch bei Xlr8yourmac nichts über 10.2.8 gefunden)? Die Frontplatte des Brenners muß ich wohl noch entfernen, falls möglich, sonst kann ich über die Original-Klappe des G4 die Lade nicht öffnen. DVDs gebrannt habe ich noch nicht, nur kurz mal auf DVD-RAM mit Toast 5. Werde mal berichten, wenn ich mehr getestet habe.
    McMartin
     
  8. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    So, nun isses soweit:
    Nach fast 30 Tagen ist meine Retour-Sendung (LG GSA 4081B) auch wieder da.

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Einbau (Ob der auch in meinen LaCie FireWire Ext. Gehäuse funktioniert? (->Nein) Wie geht die "Laufwerksschlittenblende" ab (eigentlich ganz einfach) ) habe ich soeben meine erste DVD-RAM beschrieben:)

    Der Brenner sitzt jetzt unter dem Combo Drive im zweiten Laufwerksschacht, (die Funktion per [Alt/Auswurftaste] den zweiten Schacht zu öffnen find ich ja auch saustark, schade das es keine Tastenkombi für mein externes LW gibt.)
    Der SystemProfiler und Toast erkennen das Teil anstandslos an.

    Meinen DVD-RAM Rohling (Maxell) musste ich zuerst per DiskUtilities löschen, damit er auf dem Schreibtisch angezeigt/gemountet wird. Dann habe ich ein Datenpaket geschnürt und es auf das "Volume" gezogen, was auch unmittelbar den Schreibvorgang startet. Nach schlappen 36 Minuten für 4,1 GB ist mein BackUp auch schon fertig.
    Das hatte ich mir ehrlich gesagt auch etwas schneller vorgestellt.
    So jetzt muss ich demnächst mal die "normalen" DVD-Schreibfähigkeiten austesten...
     
  9. fotis

    fotis New Member

    Mit Patchburn 3 sollte es auch mit iTunes und iDVD klappen. Habe hier ein LG 4040B im externen Laufwerk und bin bestens zufrieden damit:D
    Brennt 'nen 4,7 GB-Rohling in 12:45 min...
     

Diese Seite empfehlen