DVD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tom7, 5. Juli 2004.

  1. tom7

    tom7 New Member

    Hallo,

    mein G5 hat keinen DVD-Brenner, da ich der Meinung war, ich kümmere mich selbst um ein gutes Gerät.

    Daher meine Fragen:
    Welche Geräte sind z.Zt. gut bis sehr gut ? Diese "Double Layer"-Brenner (oder wie sie heißen..), ist diese Technik ausgereift genug?

    Ich dachte eigentlich an ein externes Gerät. Wenn mir hier aber jemand erklärt, dass der Einbau eines internen nicht schwer sei, was vor allem von Apple erkannt wird (ich glaube, bei den externen ist das nicht der Fall !?), dann käme auch ein internes Gerät in Frage.

    Gruß - tom
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Von DL ist derzeit dringend abzuraten, das aus folgenden Gründen:

    a) Die Hersteller haben die Produktion dieser Medien noch nicht im Griff. Das aktuelle Verfahren ist teuer und produziert viel Ausschuss. Ein neues Verfahren kommt bald (nächstes Jahr), aber heutige Brenner müssten dann per Update der Firmware an diese neuen Medien angepasst werden. Und kein Hersteller wird diese Anpassung für heute aktuelle Modelle vornehmen. Die sind in einem halben Jahr schon hoffnungslos veraltet.

    b) Aktuelle DL-Medien sind viel zu teuer (€15) und werden auch nicht billiger (siehe a).

    Steht in der aktuellen c't.

    Heute ist man gut beraten mit einem 8x-Brenner. 12x- und 16x-Brenner haben das gleiche Problem wie damals die ersten 8x-Brenner: Himmeltraurige Brennqualität.

    Gruss
    Andreas
     
  3. McMartin

    McMartin New Member

    Nach c't waren die Brennergebnise auf den Double-Layern aber gar nicht schlecht, allerdings geht bisher nur +R DL, und natürlich gibt es praktisch noch keine Medien. Schlecht ist meiner Meinung nach noch, dass solche selbstgebrannten DL's von vielen DVD-Playern nicht erkannt werden. Dann soll man beim Brennen auf DVD-ROM stellen, was aber beim MAC noch nicht geht, oder?
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das stimmt schon, die Brennqualität war bei DL-Medien überraschenderweise gut. Aber so überraschend nun auch wieder nicht, denn die aktuellen DL-Brenner brennen mit lediglich 2.4x. Zudem sollten die Hersteller endlich aus dem 8x - 16x-Desaster bei DVD-R und DVD+R gelernt haben. Das grenzt ja an Kundenverarschung, was damals bei 8x abgeht und jetzt vermutlich bei 12x und 16x wieder von vorne losgeht.

    Und was wirklich heute gegen die DL spricht ist die Tatsache, dass die aktuellen DL-Rohlinge eine technologische Sackgasse sind und zukünftige, verbesserte Produktionsverfahren nicht mit heutigen Brennern kompatibel sein werden. Dann gibts dann wohl 4 DL-Typen: DVD-DL (alt), DVD+DL (alt), DVD-DL (neu) und DVD+DL (neu).

    Wenn ich mir nur schon das Chaos vorstelle: Wenn dann die neuen DL-Medien auf den Markt kommen...Welcher Rohling ist nun neu? Passt die Firmware meines Brenners dazu? Oder das Sonderangebot? Sind das nun noch solche aus alter Fabrikation? und und und....

    Gruss
    Andreas
     
  5. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn Extern, dann aber daran denken, dass man damit nicht mit iDVD arbeiten kann - zumindest nicht ohne Hurz, Pfurz und andere Ostereier.

    Ansonsten kann ich den DVR-107 von Pioneer ebenfalls uneingeschränkt empfehlen. Im G5 brennt dieser im Gegensatz zu den G4 mit voller Geschwindigkeit.

    Gruss
    Andreas
     
  7. tom7

    tom7 New Member

    Danke für eure Hilfe - damit lässt sich was anfangen.

    Wie sieht das mit einem Einbau aus - ist das kompliziert ?
    (habe bisher weder Festplatte, noch sonst was in einen Rechner eingebaut).

    Gruß - tom
     
  8. McMartin

    McMartin New Member

  9. krahni

    krahni New Member

    vorsicht mit diesem gehause, in dem auch der brenner von dsp steckt!
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=105&products_id=10050&

    mein plextor px-708a laeuft in dem gehaeuse nicht, stromversorgung reicht wohl nicht aus ...
    ... da scheint wohl auf 5v oder 12v was zu schwach zu sein.
    (alle anderen geraete, dvd-rom, festplatten, laufen)

    der pioneer-brenner wird wohl laufen, sonst wuerden die das nicht so verkaufen ...
     
  10. McMartin

    McMartin New Member

    Kann Toast eigentlich schon mit doppellagigen Medien umgehen? Habe darüber noch nichts gelesen und auch noch keine Ankündigung gesehen. Und wenn, wird das nur Toast 6 können, oder auch Toast 5? Beherrschen das eigentlich schon die Dosen-Brutzel-Programme?
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Offiziell noch nicht. Toast hat eine erweiterte Version herausgegeben, die aber nur als Bundle mit einem bestimmten DL-Brenner (extern) erhältlich ist.
    Das offizielle Update wird aber bestimmt bald kommen.

    Gruss
    Andreas
     
  12. McMartin

    McMartin New Member

    Kann Toast eigentlich schon mit doppellagigen Medien umgehen? Habe darüber noch nichts gelesen und auch noch keine Ankündigung gesehen. Und wenn, wird das nur Toast 6 können, oder auch Toast 5? Beherrschen das eigentlich schon die Dosen-Brutzel-Programme?
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Offiziell noch nicht. Toast hat eine erweiterte Version herausgegeben, die aber nur als Bundle mit einem bestimmten DL-Brenner (extern) erhältlich ist.
    Das offizielle Update wird aber bestimmt bald kommen.

    Gruss
    Andreas
     
  14. McMartin

    McMartin New Member

    Kann Toast eigentlich schon mit doppellagigen Medien umgehen? Habe darüber noch nichts gelesen und auch noch keine Ankündigung gesehen. Und wenn, wird das nur Toast 6 können, oder auch Toast 5? Beherrschen das eigentlich schon die Dosen-Brutzel-Programme?
     
  15. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Offiziell noch nicht. Toast hat eine erweiterte Version herausgegeben, die aber nur als Bundle mit einem bestimmten DL-Brenner (extern) erhältlich ist.
    Das offizielle Update wird aber bestimmt bald kommen.

    Gruss
    Andreas
     
  16. McMartin

    McMartin New Member

    Kann Toast eigentlich schon mit doppellagigen Medien umgehen? Habe darüber noch nichts gelesen und auch noch keine Ankündigung gesehen. Und wenn, wird das nur Toast 6 können, oder auch Toast 5? Beherrschen das eigentlich schon die Dosen-Brutzel-Programme?
     
  17. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Offiziell noch nicht. Toast hat eine erweiterte Version herausgegeben, die aber nur als Bundle mit einem bestimmten DL-Brenner (extern) erhältlich ist.
    Das offizielle Update wird aber bestimmt bald kommen.

    Gruss
    Andreas
     
  18. McMartin

    McMartin New Member

    Kann Toast eigentlich schon mit doppellagigen Medien umgehen? Habe darüber noch nichts gelesen und auch noch keine Ankündigung gesehen. Und wenn, wird das nur Toast 6 können, oder auch Toast 5? Beherrschen das eigentlich schon die Dosen-Brutzel-Programme?
     
  19. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Offiziell noch nicht. Toast hat eine erweiterte Version herausgegeben, die aber nur als Bundle mit einem bestimmten DL-Brenner (extern) erhältlich ist.
    Das offizielle Update wird aber bestimmt bald kommen.

    Gruss
    Andreas
     
  20. McMartin

    McMartin New Member

    Kann Toast eigentlich schon mit doppellagigen Medien umgehen? Habe darüber noch nichts gelesen und auch noch keine Ankündigung gesehen. Und wenn, wird das nur Toast 6 können, oder auch Toast 5? Beherrschen das eigentlich schon die Dosen-Brutzel-Programme?
     

Diese Seite empfehlen