DVD-Brennsoftware Macwelt 4/2002

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von Tonnenstein, 17. März 2002.

  1. Tonnenstein

    Tonnenstein New Member

    Der Artikel CD/DVD brennen war recht interessant. Doch eine Frage blieb, kann ich mit "Discribe" von Charismac DV Material in MPEG 2 DVD Material umwandeln und dann auf DVD brennen? Oder sind die Möglichkeiten, wie bei Toast aufs Brennen von Daten begrenzt. Wichtig wäre für mich eine bezahlbare Alternative zu StudioPro für externe DVD Brenner. Der Artikel macht da keine klare Aussage.
     
  2. Tonnenstein

    Tonnenstein New Member

    Der Artikel CD/DVD brennen war recht interessant. Doch eine Frage blieb, kann ich mit "Discribe" von Charismac DV Material in MPEG 2 DVD Material umwandeln und dann auf DVD brennen? Oder sind die Möglichkeiten, wie bei Toast aufs Brennen von Daten begrenzt. Wichtig wäre für mich eine bezahlbare Alternative zu StudioPro für externe DVD Brenner. Der Artikel macht da keine klare Aussage.
     
  3. curious

    curious New Member

    nö. discribe wandelt nix um.
    kostenlose alternative:
    DV Material in iMovie 2.1.1 rein
    export nach iDVD 1
    von oder mit iDVI 1 auf DVD brennen.

    Das ganze auf MacOS 9.x Basis.
    wenn du externen DVD brenner hast , und kein Superdrive, kannst du einen patch ausführen , der das externe als internes erkennt, da das die Vorraussetzung für
    iDVD ist.

    gruß
    curious
     
  4. Tonnenstein

    Tonnenstein New Member

    Vielen Dank schon mal. Aber was für eine patch kann ich ausführen. Habe davon schon mal gehört, aber nur gerüchteweise. Wäre meine letzte Hoffnung ;)
     
  5. curious

    curious New Member

    ern mit
    Superdrive zu finden.

    Ansonsten das hippe iDVD 2 (nur für OS X) für ca. 50 euro beim apple Store!

    Falls das mit dem Patch funktioniert,
    lass' es mich wissen. Ich habe zufällig
    einen G4 mit Superdrive( s. idvd 1)

    gruß

    curious
     

Diese Seite empfehlen