DVD-CDRW-Combo

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von monster36, 21. Januar 2003.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Toast hat eigentlich mit keinem IDE-Brenner Probleme. Probleme gibt's bestenfalls mit iTunes und DiskBurner. Wichtig ist auch noch, ob das Laufwerk bootfähig ist, wenn es das eingebaute CD-Laufwerk ersetzen soll. Schau mal unter www.xlr8yourmac.com nach, dort berichten User über Brenner und was sie im Mac können.

    Gruss
    Andreas
     
  2. monster36

    monster36 New Member

    Ich besitze einen b&w G3 / 400 mit Ati 7000, 512 MB Ram und einen Plextor TA1610 Brenner. Möchte mir jetzt einen Samsung SM 348 DVD-CDRW-Combo kaufen, da dieser sehr güstig ist. Hat jemand von Euch die Erfahrung, ob Toast Titanium das Gerät erkennt, bzw. ob ich einen Treiber benötige. Bittte meldet Euch so bald wie möglich.
    Beste Grüsse aus Wien sendet monster36.
    PS: Diese Gerät wurde von der Macwelt online gemeldet !
     
  3. monster36

    monster36 New Member

    Leider ist die Site temporär nicht erreichbar, denn sonst hätte ich schon geschaut, trotzdem vielen Dank für Deinen Tip.
    PS. ich habe nicht vor, iTunes oder was anderes einzudetzen, ich will nur Backups meiner HD produzieren und mir die Tips der Sonderhefte der Macwelt mit den DVD´s geben.......
     
  4. morty

    morty New Member

  5. petervogel

    petervogel Active Member

    der drive sollte mit toast auf alle funktionieren.
    xlr8yourmac ist jetzt wieder erreichbar. dort würde ich auch nachschauen, denn einige combos können mit bestimmten rechnern probleme verursachen, d.h. rechner bleibt beim booten hängen, etc.
    besonders die b/w scheinen da ihre probleme mit zu haben.
    mein nachträglich eingebautes LG-combo 4320B funzt in meinem rechner bestens und wird unter osx jaguar von itunes und disc burner voll unterstützt, nachdem ich die gepatchte plugin file installiert hatte.
    dieses laufwerk scheint allerdings in den b/w unter system 9.x probleme zu machen, da die rechner beim booten hängen bleiben. unter osx scheint alles bestens zu laufen.
    ich würde mir dort ein laufwerk raussuchen, welches problemlos mit deiner maschine und system läuft. bootfähig von cd kann auch wichtig sein.
    peter
     
  6. hego59

    hego59 New Member

    Das Problem mit dem LG 43420B unter OS 9.2.2 kann ich beim meinem B+W nur bestätigen. Wenn allerdings eine CD im Laufwerk steckt, dann bootet der Rechner ohne Probleme (es darf allerdings keine Audio-CD sein, Daten-CD und DVD geht) ; das LW wird von itunes, Discburner und Toast erkannt und DVDs laufen mit dem gepatchen DVD Player 2.7.
    Bei xlr8yourmac wurde dieses Boot-Problem mehrmals angesprochen, aber eine Lösung scheint es dafür nicht zu geben; oder weiss jemand mehr.?

    mfg Heino
     
  7. TOK

    TOK New Member

    Heiko meint, dass das Entfernen des Ziptreibers aus den Systemerweiterungen zur Bootfähigkeit des LGs im B&W führt.....

    Gruss THomas
     
  8. MacTravolta

    MacTravolta New Member

    Hi,

    das LG-Combo 4320B läuft wirklich bestens; ausser dass ich es einfach nicht hinbekomme, dass ich aus iTunes Audio CD's brennen kann. Im Systemprofiler steht zwar Apple Disc Burning: unterstützt, aber iTunes findet keinen unterstützten Brenner. Ich habe Mac OSX 10.1.5
    Was muß ich tun, damit das fluppt?
    Ich habe auch von Apple hacked drivers gelesen, finde sie jedoch nicht.

    Vielen Dank schon mal fuer die Hilfe!

    Gruß von einen Mac Dummie
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    auf
    http://www.xlr8yourmac.com
    gibt es unter der rubrik faq für cdrw laufwerke die gepatchten LGCCD dateien für os 9.x und osx.
    wenn man diese anstelle der vorhandenen im system installiert, dann sollte itunes unter osx laufen. bei mir wird das combo unter jaguar damit als voll unterstützt angezeigt. ich habe unter os 9.1 einfach die LG datei von osx getauscht und dann wieder in osx gebootet.
    es gibt zwei verschiedene dateien für osx jaguar und osx 10.1.5. achte darauf, dass du die richtige nimmst.
    peter
     
  10. hego59

    hego59 New Member

    Den Zip-Treiber hatte ich von Anfang an rausgenommen, da auf dieses Problem bereits bei xlr8yourmac hingewiesen wurde. Aber das hilft leider auch nicht.

    Heino
     

Diese Seite empfehlen