Dvd Css

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macsilencer, 10. Februar 2005.

  1. Macsilencer

    Macsilencer New Member

    Wie ist das jetzt mit dem DVD-Kopieren

    ich versteh da nur mehr Bahnhof

    darf man jetzt die dinger kopieren oder nicht
    die CSS verschlüsselung zu umgehn ist ja illegal...aber wer schaut schon auf sowas...es gibt auch auf dem mac Zahlreiche DVD-Kopier systeme die einem ermöglichen die DVD´s zu kopieren


    wieso geben die Softwarehersteller dann die Software raus wenn dies illegal ist???

    wenn man eine Selbstgebastelte DVD mit dem idvd herstellt, dann kann man die Video und Audio datein von der DVD recht gut kopieren sogar nur mit dem Finder
    der Rest (FILM) usw die eben nicht
    aber was ist wenn ich mir von meiner Eigenen Originalen gekauften DVD eine Sicherheitskopie anschaffe (mache) und sie dann als Sicherheits-DVD in der DVD-Box beilege, damit ich den Film nur einmal kaufen muss
    ist das dann illegal??

    oder darf ich das

    was darf man, und was darf man nicht

    Man kann den Film Ganz kopieren, mit untertitel und anderen Sprachen, die ganze DVD oder nur den FILM alleine und ihn in DIVX oder 3ivx umwandeln...ist das auch illegal oder legal

    immer für den eigengebraucht gedacht
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Weil die rechtssprechung in jedem Land anders ist. In unseren nachbarländern darf man z.B. private Kopien von DVDs anfertigen. in Deutschland auch, nur dann nicht wenn dazu ein wirksamer Kopierschutz umgangen werden muss. Du darfst also kopieren, aber nicht wenn dich daran ein Kopierschutz hindert. das aushebeln dieses Kopierschutzes ist illegal.
    Aber eben von Land zu Land unterschiedlich. Aber deutschland ist nunmal nicht das einzige Land auf der Welt - also warum sollen die hersteller aufhören Software dafür rauszubringen ?

    Selbst gebrannte DVDs enthalten ja auch keinen Kopierschutz (CSS ist übrigens *nicht* der Kopierschutz, das ist dann eher Macrovision, CSS selbst ist ein Abspielschutz, der das Abspielen [und somit auch das kopieren] auf nicht lizensierten Playern verhindert)
    Du darfst in Deutschland Kopien für den Privatgebrauch anfertigen, wenn dafür kein Kopierschutz ausgehebelt werden muß.
    Also kopieren darfst du theoretisch ;-). Du darfst nur keinen Kopierschutz aushebeln.
    also Audio CDs die z.B. ohne Kopierschutz daherkommen darfst du für den privatgebrauch auch kopieren. Sobald ein Kopierschutz drauf ist der dich daran hindert - darfst du diesen nicht aushebeln.
     
  4. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Hebelt denn iTunes den Kopierschutz aus? Bisher konnte ich jede cd in itunes abspielen und diverse Titel importieren.
     
  5. DieterBo

    DieterBo New Member

    Würde mich auch mal interessieren. Bisher konnte ich selbst die kopiergeschützten damit auslesen.
    v.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Dann war es kein *wirksamer* Kopierschutz wenn du das ohne Zusatzsoftware importieren und kopieren kannst ;-)

    Allerdings sind die wirklich harten brocken diese UN-CDs, die auch kein CD Audio Logo tragen (dürfen).
    Die spuckt der Mac nämlich gleich wieder aus, die kann man in gar keinem Computerlaufwerk einlegen.
     
  7. DieterBo

    DieterBo New Member

    Auf alle Fälle hatten sie diesen netten Hinweis:
    "will not play inPC or Mac" kicher :party:
     

Diese Seite empfehlen