DVD DL 8,5 GB Rohlinge gesucht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apple-byte, 16. November 2005.

  1. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    welche sind gut ?

    wo gibt's welche zu akzeptablen Preisen ? (bei amazon kostet das Stück im 5er Pack ca 4 Euro)
     
  2. polysom

    polysom Gast

    Ich nehm nur DVD Rohlinge von Verbatim, sind meines Erachtens die Besten.
     
  3. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    amazon.de

    Verbatim DVD+R 16x Jewel Case 10er Pack DVD-Rohlinge
    9,99 €

    Verbatim DVD+R 2,4X Double Layer 8,5GB Jewel Case 5er Pack DVD-Rohlinge
    19,99 €

    Stückpreise:
    DVD+R 1 €
    DVD+R DL 4 €

    Womit ist das gerechtfertigt ? - Dann kann man doch besser einen Film auf 2xDVDs splitten - das kostet die Hälfte und die Brennqualität ist ausgereift

    Gibt es tatsächlich nicht's günstigeres und gleichwertiges als 4 € je Rohling ?
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Ob die Herstellung der dual layer DVD wirklich aufwendiger ist, kann ich nicht sagen. Vielleicht?

    Sicher ist der Preis jedoch wesentlich durch den Markt bestimmt. Die Mengen sind kleiner und das Produkt ist neuer. Ich kann mich erinnersn, dass vor Jahren die DVD's und noch früher auch die CD's wesentlich teurer waren.


    Gruss GU
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ein paar Memorex +DL habe ich gebrannt, leider laufen die hier nicht in jedem Player. Damit kann ich die vergessen.

    Bei DVD-R nehme ich nur noch Verbatim, da mir schon eine Menge Billigrohlinge nach 6-12 Monaten abgeraucht sind

    Jetzt teste ich mal -R Dual, wegen der hohen Preise nehme ich die DL aber nur selten.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Das ist generell das Problem, dass die wenigsten DL-Rohlinge in "normalen" DVD-Playern laufen. Möglicherweise ist das bei neuen Playern, die mit der Dual-Layer-Kennung was anfangen können, kein Problem mehr.
     
  7. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Das waren jetzt alles + Rohlinge die ich getestet habe.

    Mein iMac G5 (mit DVD+-R) erkennt sie gar nicht, mein Mac Mini (DVD-R) erkennt sie *staun*

    Meine DVD Player (2 versch. Marken) bleiben nach kurzer Zeit stehen, oder lesen erst gar nicht ein.

    Werde mal ein paar 8gig - kaufen und testen
     
  8. TomPo

    TomPo Active Member

    Media Markt hatte vor kurzem Verbatim DVD-DL im Angebot: 5 Stck. im JewleCase für 14,99€. Ist oder war schon ein echtes Schnäppchen. Ob das Angebot allerdings noch aktuell ist, müsste man sehen.

    DVD-SL von Verbatim (16x Speed) habe ich über Ebay im 100er Paket (4x Spiralen á 25 Stck.) saugünstig abgestaubt. Kosteten nur knapp 41,xx€, mit Porto ~48€. Sind DVD+R, laufen aber super. Bisher nur ein Ausschuss, da Toast sich aufhängte.

    Verbatim ist schon das NonPlusUltra. Finger weg von Billig-Scheiss der Marke NoName oder Unbekannt; die sind das Geld nicht wert.
     
  9. TomPo

    TomPo Active Member

    Das mag vielleicht auf selbstgebrannte DVDs zutreffen, aber bestimmt nicht auf gekaufte, überlange Filme (siehe das Boot, Ben Hur, Die Zehn Gebote, Der Pate und wie sie alle heissen).
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Genau, das meinte ich auch. Kauf-DVDs sind ja eh fast alle DL.

    Übrigens, bei so günstigen Angeboten bei eBay sollte man vorsichtuig sein. Die c't stellte nämlich fest, dass diese vermeintlichen Marken-Rohlinge durchaus aus zweifelhafter Quelle stammen. Entarnen kann man die wohl auf dem PC anhand der Kennung, die einige Brennprogramme anzeigen. Problem dabei ist, dass dem Brenner falsche Parameter-Daten beim Brennen untergeschoben werden, was zu Brennfehlern führen kann.
     

Diese Seite empfehlen