DVD Druck in Lion mit HP c5380

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maulwurf, 4. Oktober 2011.

  1. maulwurf

    maulwurf New Member

    Hallo,

    ich habe gesucht und nichts gefunden...

    Ich habe jetzt einen neuen iMac i 5, mit Lion. Dieser hat den Treiber für meinen HP C5380 Drucker gleich aktualisiert.

    Ich kann jetzt keine DVD mehr bedrucken. Wenn ich versuche ( Papierart...) CD bzw.DVD auszuwählen gibt es eine Meldung, daß dieses Gerät ( der C5380 ) so etwas nicht hat/ kann.

    Sowohl im "normalen" Druckmenü als auch im HP Programm um DVD Etiketten zu erstellen.

    Auf meinem "alten" iMac mit 10,5 Leopard alles bestens.

    Ich hoffe auf Hilfe.
    :cry:
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Der Treiber ist von Apple und nicht von HP und unterstützt den Label-Druck offensichtlich nicht. Das einzige was du machen kannst ist zu schauen, ob es auf der HP-Supportseite einen geeigneteren Treiber gibt.

    MACaerer
     
  3. maulwurf

    maulwurf New Member

    Hallo MACaerer,

    vielen Dank für die zügige Antwort.

    Folgendes: Es ist bei HP seit Mac OS 10.7 bezüglich der Druckertreiber anders geworden. Die neue Logik ist, daß die Treiber von HP zu Apple gegeben werden und dann per Apple-Softwareaktualisierung zur Verfügung stehen.

    Soweit das Grundsätzliche. Fakt ist auch beim Wechsel auf meinem "alten" iMac von 10.4 auf 10.5 ist da nichts schiefgelaufen.

    Ich habe gestern Abend noch mal überlegt ...


    Jetzt zu meinem neuen iMac i5 mit Lion.

    Sicher scheint zu sein ,daß sämtliche "Altlasten" von HP entfernt werden müssen.
    Sprich : Deinstallieren des von HP direkt gelieferten Softwarepaketes ( HP Solution etc. ).
    Danach erscheint automatisch der Hinweis auf eine Softwareaktualisierung der HP Treiber ( bei per USB angeschlossenem Drucker).

    Soweit...
     

Diese Seite empfehlen