DVD Erstellung mit iMovie und iDVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Torstens28, 7. November 2005.

  1. Torstens28

    Torstens28 New Member

    Hallo zusammen,

    ich will eine DVD mit Bildern und Videos in iMovie erstellen. Soweit so einfach und funktioniert. Als Schmanlerl hätte ich aber auch noch gerne einen Audiokommentar dazu aufgezeichnet den man dann optional als 2. Tonspur am DVD-Player auswählen kann. Nun suche ich nach einer einfachen Methode eine DVD mit 2 Tonspuren zu erstellen. In der Kombination iMovie und iDVD habe ich diese nicht gefunden. Habt ihr da noch andere Tips als die Pro Programme?

    Grüße

    Torsten
     
  2. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo

    Mit iDVD geht das nicht und das aus guten Grund, denn auf einer voll gefüllten DVD mit 4,3 Gb mit 2h Inhalt nimmt der Ton da er ja in AIFF 48 Khz(PCM) vorliegt schon ca. 1,5 Gb an Platz ein. Sollte es jetzt möglich sein noch eine Tonspur zu hinterlegen so wären nochmal 1,5 Gb notwendig und somit würden für das Bild nur noch 1,3 Gb übrig bleiben . Der Film hätte dann aber nur noch von der Qualität her VCD Niveau wenn überhaupt. Gut bei einer DL-DVD wäre es kein Problem so eine zweite Tonspur unterzubringen Ohne das, daß Bild von der Qualität leidet.
    Nur wenn sich Apple entscheiden würde den Ton in AC 3 2Ch (Stereo) für iDVD zu unterstützen, könnte man bei einer 4,3 Gb DVD sogar 5 Tonspuren einfügen ohne das die Bild Qualität verändert wird.
    So bleibt es anscheinend einschließlich DVD Studio Pro vorbehalten dieses zu ermöglichen.


    Gruß Steve
     
  3. Torstens28

    Torstens28 New Member

    Aha, so ist das. Dann muss es wohl erstmal ohne Schmankerl gehen, denn das DVD Studio Pro ist mir wenigstens im Moment einfach zu teuer.

    Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen