DVD-Film in QuickTime konvertieren!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von druckmittel, 11. Februar 2002.

  1. druckmittel

    druckmittel New Member

    Hallo Freaks,

    hat jemand das Wissen darüber, ob man einen DVD-Film so konvertieren bzw. umwandeln kann, dass man diesen in QuickTime abspielen und bearbeiten (z.B. i-Movie) kann. Wie geht das?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. 90210

    90210 New Member

    Salü

    Eigentlich ist das ganz einfach. Du brauchst nur einen Analog / DV Konverter (http://www.dazzle.com). Der hat einen FireWire Ausgang, wo du somit den DVD Film von einem Home DVD Player einfach in iMovie einlesen kannst und dann nach belieben Exportieren kannst, als Quicktime oder VCD.

    Gruss André
     
  3. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    @90210

    Hi,

    der von Dir gepostete Link ist ja wohl
    mehr was für Dosen User. Für'n Apple gibts
    brauchbares unter: http://macdvd.org/lukifer/dvd.html
    und alles ohne Zusatz Hardware !

    Gruß
    Macmen_2000
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Alternativen sind auch auf der Macwelt DVD zu finden z.B. DVDextractor 0.9b

    Gruß

    MacELCH
     
  5. Maccer

    Maccer Gast

  6. 90210

    90210 New Member

    Die Dazzle Box ist der Beste Konverter für den Mac, sehr billig, und für sehr viel mehr zu gebrauchen als die billig Software der angegebenen Tools......wer Arbeiten will braucht eine Box, wer basteln will wie die Dosen Leute nimmt Tools.

    Gruss André
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    Aber hüte dich ;-)

    Bei mir hat es 14 Std. auf nem iMac 400MHz gedauert um Independence Day von MPEG2 nach .DV zu setzten. Und das war´s ja noch nicht einmal....der Film war ja nicht einmal zur Hälfte fertig gerendert!!! Ich hoffe du hast den G4 :)))
     
  8. Kevin

    Kevin New Member

    Ach ja: wenn du es in iMovie bearbeiten willst, musst du nach DVstream exportieren. sonst liest iMovie das nicht ;-))))

    Nicht das alles umsonst, äh, unnötig war.
     
  9. druckmittel

    druckmittel New Member

    Hallo Freaks,

    hat jemand das Wissen darüber, ob man einen DVD-Film so konvertieren bzw. umwandeln kann, dass man diesen in QuickTime abspielen und bearbeiten (z.B. i-Movie) kann. Wie geht das?

    Danke für eure Hilfe!
     
  10. 90210

    90210 New Member

    Salü

    Eigentlich ist das ganz einfach. Du brauchst nur einen Analog / DV Konverter (http://www.dazzle.com). Der hat einen FireWire Ausgang, wo du somit den DVD Film von einem Home DVD Player einfach in iMovie einlesen kannst und dann nach belieben Exportieren kannst, als Quicktime oder VCD.

    Gruss André
     
  11. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    @90210

    Hi,

    der von Dir gepostete Link ist ja wohl
    mehr was für Dosen User. Für'n Apple gibts
    brauchbares unter: http://macdvd.org/lukifer/dvd.html
    und alles ohne Zusatz Hardware !

    Gruß
    Macmen_2000
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Alternativen sind auch auf der Macwelt DVD zu finden z.B. DVDextractor 0.9b

    Gruß

    MacELCH
     
  13. Maccer

    Maccer Gast

  14. 90210

    90210 New Member

    Die Dazzle Box ist der Beste Konverter für den Mac, sehr billig, und für sehr viel mehr zu gebrauchen als die billig Software der angegebenen Tools......wer Arbeiten will braucht eine Box, wer basteln will wie die Dosen Leute nimmt Tools.

    Gruss André
     
  15. Kevin

    Kevin New Member

    Aber hüte dich ;-)

    Bei mir hat es 14 Std. auf nem iMac 400MHz gedauert um Independence Day von MPEG2 nach .DV zu setzten. Und das war´s ja noch nicht einmal....der Film war ja nicht einmal zur Hälfte fertig gerendert!!! Ich hoffe du hast den G4 :)))
     
  16. Kevin

    Kevin New Member

    Ach ja: wenn du es in iMovie bearbeiten willst, musst du nach DVstream exportieren. sonst liest iMovie das nicht ;-))))

    Nicht das alles umsonst, äh, unnötig war.
     
  17. druckmittel

    druckmittel New Member

    Hallo Freaks,

    hat jemand das Wissen darüber, ob man einen DVD-Film so konvertieren bzw. umwandeln kann, dass man diesen in QuickTime abspielen und bearbeiten (z.B. i-Movie) kann. Wie geht das?

    Danke für eure Hilfe!
     
  18. 90210

    90210 New Member

    Salü

    Eigentlich ist das ganz einfach. Du brauchst nur einen Analog / DV Konverter (http://www.dazzle.com). Der hat einen FireWire Ausgang, wo du somit den DVD Film von einem Home DVD Player einfach in iMovie einlesen kannst und dann nach belieben Exportieren kannst, als Quicktime oder VCD.

    Gruss André
     
  19. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    @90210

    Hi,

    der von Dir gepostete Link ist ja wohl
    mehr was für Dosen User. Für'n Apple gibts
    brauchbares unter: http://macdvd.org/lukifer/dvd.html
    und alles ohne Zusatz Hardware !

    Gruß
    Macmen_2000
     
  20. MacELCH

    MacELCH New Member

    Alternativen sind auch auf der Macwelt DVD zu finden z.B. DVDextractor 0.9b

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen