DVD-Filme auf Festplatte mit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maceddy, 20. Juli 2005.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    Handbrake bringen, habe seit gestern die neue Beta am Laufen, haut bis jetzt alle Filme die ich habe auf meine Festplatte.


    maceddy
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

  3. macbike

    macbike ooer eister

    So rein um auf die Platte zu kopieren sicherlich nicht das beste Tool, aber um die Filme in XviD oder H.264 umzuwandeln das beste :biggrin:
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Naja, die Beta 3 hab ich schon Ewigkeiten im Einsatz :sleep:
    Ist aber echt ein tolles Programm!
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Malzeit, was sind denn so die "Besten" ???????????


    maceddy
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Zum DVD rippen? Die Ripper natürlich. Also MacTheRipper (dessen Autor man auch noch mal finanziell unterstützen könnte, damit es die Version 3 gibt) am besten.
    Das man beim Umgehen von einem möglicherweise auf der DVD vorhandenem Kopierschutz sich strafbar macht sollte ja bekannt sein.
    Zum konvertieren ist eben Handbrake das beste Tool, manche finden D-Vision auch nicht schlecht, aber Handbrake glänzt nicht zuletzt durch den in MP4 Dateien mit QT kompatiblen x264 Codec, der zu den besten Codec seiner Art gehört und sich mit Nero AVC messen kann (QT H264 ist nicht so gut :xmas: ). Konvertiert man mit dem x264 Codec ein AVI kann man das in VLC abspielen, welches ebenfalls den x264 verwendet. Das AVI mit QT und das MP4 mit VLC geht leider noch nicht, VLC scheint für den Fourcc AVC1 zu meinen nichts passendes zum abspielen zu haben und QT mag den Fourcc H264 nicht…
     

Diese Seite empfehlen