DVD Gerammel...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacLefty, 13. Juni 2002.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hi Lütt,

    Im Macup funtzte das nicht so.Also probiere ich es wieder in der Heimat... :)
    Wie bekomme ich die fetten Balken beim DVD abspielen wech ??? Ging nicht trotz Präsentationsmodus und Maximal Einstellung...
    Irgendwo soll man auf 16:9 umschalten können.Sagen die Dosenknechte...

    Please help again...

    ersma,tschüßlefty...
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    Tja, ich könnts Dir ja sagen, aber da Du es zuerst in der Macup probiert hast ... :)

    Solcherlei Verrat muß denn gleich richtg bestraft werden, sonst reißt das noch ein.
     
  3. hakru

    hakru New Member

    ... und ausserdem will er sich eh nur ein Gerammel auf 'ner DVD anschauen. Das ist nicht so wichtig ...

    hakru
     
  4. ughugh

    ughugh New Member

    Eben - das ist life viel besser - da gibts dann auch keine häßlichen schwarzen Streifen :)
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    Naja, bevor er sich jetzt falsche Hoffnungen macht - ich weiß nicht, wie es auf dem mac geht - kenne die Funktion nur von meinem Stand-Alone-Player. Und dort wird einfach der Ausschnitt vergrößert - das entsorgt zwar die Balken, aber dafür reden die Protagonisten ständig mit niemandem am Fernsehrand.
     
  6. hakru

    hakru New Member

    Ich weiss auch nix zum Thema, bin nur auf das Gerammel aufmerksam geworden - ist ja sonst nicht meine Art ;-)

    hakru
     
  7. MacLefty

    MacLefty New Member

    War kein Verrat !
    Bin ins MW-Forum ja nicht reingekommen.Refrerrer Fehler,oder irgend so ein kram... Außerdem waren da auch unsere anderen Geistesgrößen anzutreffen.HA ! PETZ !,GEIFER !...

    ...in dubio pro reo !!!

    ersma,tschüß,lefty :)
     
  8. MacLefty

    MacLefty New Member

    Nein,ich kann mit den Streifen schon leben,wenns denn sein muß.Zur Erinnerung,ich bin der Maulwurf mit den seherischen Fähigkeiten...
    Es ärgerte mich nur,dass mein Videothekar sagte,bei den Dosen lassen sich die Streifen wegdrücken.Das ist allgemeingut.Er geht davon aus,dass auch der Mac das machen würde.Natürlich wollte ich das nicht auf uns sitzen lassen.Mac and I.
    Also defenitiv : DVD gucken heißt 12cm Mittelstreifen ? Na dann war das meine erste und letzte DVD.Muß Euch enttäuschen,war kein Fleischfilm.The Cell mit JeLo.Toll !!! Das letzte mal als ich solche sequentzen sah,bedurfte es noch der verrauchten Unterstützung...
     
  9. noah666

    noah666 New Member

    The Cell ? genialer Film... tolle Kühlschrankszene.... *g*
     
  10. MacLefty

    MacLefty New Member

    Ich probiers nochmal.
    Muß ich nun mit diesen elenden Streifen leben ???

    ersma,lefty,lefty...
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    Hast Du denn Dein Monitor richtig ausgepackt ?
    Nicht das da noch ein stck Pappe davor ist.
    Du Petze.
    Gruß 2112 :)
     
  12. MacLefty

    MacLefty New Member

    Ne,nix pappe...
    Ich will halt nur nicht nach 10 Jahren feststellen müßen,dass ich nur dies und das hätte machen müßen das die Streifen weg sind.Wenn man das nicht weg bekommt,brauch ich doch nicht 5.- ¬ zum Fenster hinauszuschmeißen.Ein Film der sich mir in 12cm breite präsentiert,kann ich mit meinen Klüsen nicht 120 Minuten zuschauen.So einfach ist das.

    ersma,tschüß,lefty...
     
  13. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hi Lütt,

    Im Macup funtzte das nicht so.Also probiere ich es wieder in der Heimat... :)
    Wie bekomme ich die fetten Balken beim DVD abspielen wech ??? Ging nicht trotz Präsentationsmodus und Maximal Einstellung...
    Irgendwo soll man auf 16:9 umschalten können.Sagen die Dosenknechte...

    Please help again...

    ersma,tschüßlefty...
     
  14. ughugh

    ughugh New Member

    Tja, ich könnts Dir ja sagen, aber da Du es zuerst in der Macup probiert hast ... :)

    Solcherlei Verrat muß denn gleich richtg bestraft werden, sonst reißt das noch ein.
     
  15. hakru

    hakru New Member

    ... und ausserdem will er sich eh nur ein Gerammel auf 'ner DVD anschauen. Das ist nicht so wichtig ...

    hakru
     
  16. ughugh

    ughugh New Member

    Eben - das ist life viel besser - da gibts dann auch keine häßlichen schwarzen Streifen :)
     
  17. ughugh

    ughugh New Member

    Naja, bevor er sich jetzt falsche Hoffnungen macht - ich weiß nicht, wie es auf dem mac geht - kenne die Funktion nur von meinem Stand-Alone-Player. Und dort wird einfach der Ausschnitt vergrößert - das entsorgt zwar die Balken, aber dafür reden die Protagonisten ständig mit niemandem am Fernsehrand.
     
  18. hakru

    hakru New Member

    Ich weiss auch nix zum Thema, bin nur auf das Gerammel aufmerksam geworden - ist ja sonst nicht meine Art ;-)

    hakru
     
  19. MacLefty

    MacLefty New Member

    War kein Verrat !
    Bin ins MW-Forum ja nicht reingekommen.Refrerrer Fehler,oder irgend so ein kram... Außerdem waren da auch unsere anderen Geistesgrößen anzutreffen.HA ! PETZ !,GEIFER !...

    ...in dubio pro reo !!!

    ersma,tschüß,lefty :)
     
  20. MacLefty

    MacLefty New Member

    Nein,ich kann mit den Streifen schon leben,wenns denn sein muß.Zur Erinnerung,ich bin der Maulwurf mit den seherischen Fähigkeiten...
    Es ärgerte mich nur,dass mein Videothekar sagte,bei den Dosen lassen sich die Streifen wegdrücken.Das ist allgemeingut.Er geht davon aus,dass auch der Mac das machen würde.Natürlich wollte ich das nicht auf uns sitzen lassen.Mac and I.
    Also defenitiv : DVD gucken heißt 12cm Mittelstreifen ? Na dann war das meine erste und letzte DVD.Muß Euch enttäuschen,war kein Fleischfilm.The Cell mit JeLo.Toll !!! Das letzte mal als ich solche sequentzen sah,bedurfte es noch der verrauchten Unterstützung...
     

Diese Seite empfehlen