DVD IMac24 " 2006

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von comtom1, 24. Oktober 2007.

  1. comtom1

    comtom1 New Member

    So ..
    nach viel gefrickel und gefluche ist das neue Samsung SN-T082L in meinem IMac verbaut .... und lüpt :D .
    Warnung an alle Nachbauer: Brenner taucht im Profiler als "nicht unterstützt" auf ... brennt aber mit Toast wunderbar :teufel: .
    Zum Einbauen muss mann an der mitgelieferten inneren Laufwerksblende von Apple ein paar Rastnasen entfernen ... die passen nicht in das neue Laufwerk.
    Ein wenig nichtleitenden Kleber oder Tesa sollte man auch parat haben um den Temp-Sensor wieder zu befestigen.
    Ansonten Anleitung hier: http://xlr8yourmac.com/systems/intel_imac_take-apart.html#storytop folgen.
    Also zuerst die Speicherschrauben lösen, Speicher raus, dann die vier schrauben Torx am unteren Rahmen lösen. Frontrahmen geht dann ab .. die Hebel am RAM-Schacht nach innen drücken - sonst hakelts ! Achtung : oben Isight Kamera und Mikro-Kabel lösen !!!
    8x Torx am Rand des Displays abschrauben und ggf. mit der Pinzette aus den Schächten fummeln... Display abheben und am Fuss anlehnen (das natürlich mit einen alten Geschirrhanddtuch o.ä. gegen Kratzer geschützt wird.
    Bisschen Tricky sind die Rastnasen mit denen der Einbaurahmen des Laufwerkes gehalten wird. Eine geht gut, die zum Lüfter hin ist schwierig weil man mit dem Schraubendreher nicht rankommt. und dann kommt einem das Flachkabel zum Laufwerk aus der Halterung gerutscht ... kann man aber nachher wieder stecken ... blos nicht knicken !!
    Rahmen raus, Tempsensor ab, Laufwerk aus dem Rahmen raus geschraubt, Blendenanpassung abhängig vom Laufwerkstyp machen - das tut dann kurz weh ! :crazy: und ein paar Gummipuffer und Klebestreifen entfernen !
    Und nun das ganze wieder retour .... Rahmen an das neue LW schrauben (das ist Gott sei Dank genormt !) Schaumstoff wieder drauf, Tempsensor wieder dranmachen . einrasten, Kabel neu verbinden ... usw.
    Aber immer langsam machen und lieber zweimal gucken. Irgendwann kommt der Rahmen, und zwar von oben einhaken, Isight wider anschliessen und unten wieder auf die Ram-Hebel achten ... und dann testen !
    Eventuell will der Macci zweimal gestartet sein bis er das neuen LW akzeptiert ! :pirat:
    Dann erst zum Bier greifen und zuschrauben .... :eek:)

    Und ja - ausnahmsweise ... das geht in der Standarddose tatsächlich leichter ! :cry: ... (Neid - aber nur hier !) :nicken:

    So - die Schreibfehler mögt ihr mir verzeihen, musste dem eine Bier noch ein zweites zur Kontrolle des ersten hinterher schicken... :cool:
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Hallo comtom,
    du solltest dir mal "Hurz und Furz" anschauen!
    http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=610334

    Nach der Installation wurde damals auch mein DVD-Brenner von Apple unterstützt.

    Den download gibt’s hier: http://www.patchburn.de/download.html
     
  3. comtom1

    comtom1 New Member

    Erstmal vielen Dank für den Hinweis... bin gestern Nacht nicht mehr dazugekommen mich auch mit der Softwareproblematik zu beschäftigen. Ich war schon mal froh das elektrisch und mechanisch alles glatt ging.
    Patchburn kenne ich, nutzte das eine Zeitlang auf unserem Familien eMac ... "hurz" und "furz" ? mal sehen wo ich das herbekomme - hatte ich noch nie gehört.
    An meinem internen Brenner war der CD-Laser im Eimer und dann habe ich mir jetzt gleich einen LightScribe-Brenner gegönnt. :)
    Die aufgeklebten Etiketten meiner schönen selbst fabrizierten DVDs neigten nämlich dazu sich in fremden DVD-Playern abzulösen :meckert: und dort irgendwas zu zerstören ... und meinen Restfreundeskreis wollte ich sooo leicht nicht aufgeben. :shake:
     
  4. comtom1

    comtom1 New Member

    Danke an Danilatore - Patchburn hilft - geht bis jetzt alles wunderbar. :)
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Hey das freut mich. :)
     
  6. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Hurz & Pfurz waren, glaube ich, dazu da, das iDVD Images erzeugen bzw. Nicht-Apple-Brenner benutzen konnte.
    Jetzt kann es das ja selber.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen