DVD - minus oder plus??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Sabine Schindler, 23. Dezember 2003.

  1. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Hallo,

    muss mich nochmal schlau machen im Bezug auf DVD-Rohlinge. Wie verhält sich das mit DVD-R und DVD+R?

    Danke und vorweihnachtliche Grüße
    Sabine
     
  2. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    kommt drauf an welcher brenner, OS Version !

    Mit DVD-R /-RW liegst du am Mac auf der sicheren Seite.

    :xmas:
     
  3. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Hallo Andreas,

    OS9.2, LaCie DVD-Brenner mit integriertem Pioneer-Gerät!

    Würdest Du auch Rohlinge von Verbatim empfehlen?

    Grüße
    Sabine
     
  4. Produo

    Produo New Member

    Kommt auch auf den DVD -Player an.
    Die meisten nehmen alle Systeme, habe die besten Erfahrungen mit dem günstigen ALDI-Teil.
    Verbatim ist auf jeden Fall empfehlenswert.
    Pioneer brennt meiner Ansicht nur -DVD
     
  5. Macfun

    Macfun New Member

    Test in diversen Fachzeitschriften haben gezeigt, dass DVD-R von (beinahe) allen DVD-Playern gespielt werden können. Dies gilt insbesondere für ältere Modelle. Inzwischen hat sich das für die neueren Geräte aber relativiert. DVD+R ist nicht mehr als schlechter anzusehen. Zudem soll hier die +RW Variante besser sein. Wenn Du Dir einen Brenner zulegst, der beide Standards beherrscht, bist Du fein raus.
     
  6. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    bin ein bisschen ein "gebranntes" Kind in der Hinsicht. Wir benutzen unter anderem DVDs als Datensicherung. Habe dann PLATINUM-Rohlinge gekauft, die zum großen Teil fehlerhaft gebrannt sind. Der o. g. Brenner ist nagelneu.
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    sag mal, bei welchem aldi gibt es denn dvd-R rohlinge? ich kaufe die cdr rohlinge immer bei aldi, sehe da aber immer nur dvd+R rohlinge angeboten?
     
  8. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Pioneer ist nicht gleich Pioneer. da gibt es natürlich verschieden Modelle z.B. Pioneer 104, 105, 106 und natürlich auch verschieden Firmware. so wie sich das anhört, bleibe bei DVD-R /-RW.

    Ich habe ganz gute erfahrungen gemacht mit den DVD-R, 1-4xSpeed von Princo. Gibt es im mediamarkt die 10er Spindel für 14.- Euro.
    keine verbrannten DVDs, bestenfalls wird mal die Geschwindigkeit von 4x auf 2x runtergeführt.

    Vielleicht brauchst Du auch keine Rohlingen mit brenngeschwindigkeiten > 1x.
    Ist eben vom DVD Laufwek abhängig....

    :xmas:
     
  9. Produo

    Produo New Member

    Das stimmt, ich habe dort auch nur die +Rohlinge gesehen.
    Ich meinte aber den Player - und der nimmt alles.

    DVD - Rohling gibt's bei Lidl, bisher haben alle tatdellos bei mir funktioniert!
    Das heißt aber nicht unbedingt etwas, da diese Märkte immer große Chargen von den Herstellern abnehmen und in Eigenmarken umbenennen.
    Jede Charge hat so seine Eigenarten, auch wenn es der gleiche Hersteller ist.
    Im vorletzten Macwelt - Heft war - meine ich - eine ausführliche Beschreibung und ein Test.
     
  10. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    stimmt leider nicht mehr. Die neusten Pioneer LW brennen auch plus.

    Und das neuste Angebot von Aldi Nord riecht nach pioneer! Muss nur noch die original FW drin sein und schon müsste es auch am Mac funktionieren.

    :xmas:
     
  11. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    hallo Andreas,
    mediamarkt gibt es bei uns (tiefe Provinz ;-) ) nicht so nahe. Bei Lidl hab ich auch noch keine DVD-Rohlinge gesehen. Ich werd's mal probieren mit Verbatim.

    Danke und Grüße
    Sabine
     
  12. ughugh

    ughugh New Member

    Oh ja, Platinum - die wollte uns unser Adin immer aufschwatzen, weil sein Händler die immer ganz doll billig im Angebot hat - wir haben dann mal Testweise eine Spindel genommen und hatten bei den CD-Rs einen Ausfallquote von über 70%.
     
  13. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    bei Datensicherung würde ich auf keinen Fall Rohlinge von "Billigherstellern" nehmen.
    Meine Erfahrungen mit Datensicherung auf DVD sind eher zwiespältig. Nutze nur im privaten Bereich Backups auf DVD. und so richtig geheuer ist mir das nicht. Das "Grund" Backup läuft ohne Probleme aber die folgenden inkrementellen Backups funktionieren auf DVD nicht. Nur auf CD. Kann nun sein, das es an der Retrospect Version (5.0238) liegt.

    :xmas:
     
  14. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    hi Andreas,
    das tägliche Grundbackup läuft bei uns auch über Retrospect auf DAT-Bändern. Nur das Auslagern findet dann Gebrauch auf CD bzw. DVD.
    Grüßle
    Sabine
     
  15. Gollum

    Gollum Gast

    einfache regel.

    daten, da ist besser DVD + format. multisession halt. kann DVD -R auch aber leider gibs wenig SW dafür. toast kann es nicht.

    filme, da ist das DVD - R format besser. damit können die standalone DVD-Player besser was mit anfangen als DVD +R. besonders alte DVD- player kommen mit DVD -R besser zurecht.


    ich würde auf alle fälle einen DVD brenner / DVD-Player nehmen der beide formate kann !
     

Diese Seite empfehlen