DVD nach brennen nicht mehr lesbar

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nik, 21. November 2006.

  1. nik

    nik New Member

    Hello habe folgendes Problem,
    ich arbeite auf einem Dual 1.8 GHz PowerPC G5, Mac OS X 10.4.8.
    Bin gerade dabei einige Daten zu archivieren, brenne alles auf DVD, das funktioniert auch anstandslos, die DVD ist nach dem brennen lesbar, wenn ich sie auswerfe und wieder einlege, spuckt der Comp die DVD ohne Warnung einfach wieder aus!! Das ist bei allen DVD´s so!!
    auf meinem Mac Book Pro laufen Sie aber einwandfrei!!
    DVD Laufwerk kaputt oder was kann das sonst noch sein??

    Hat jemand eine Idee??

    THX Nik
     
  2. einsteiger5

    einsteiger5 New Member

    war bei mir genauso.mit externen laufwerk alles OK
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Wurde die DVD als normale DVD gebrannt oder als Daten-DVD?
    Manchmal hilft es schon, die Brenngeschwindigkeit etwas zu reduzieren, oder die Daten vorher in eine Image-Datei zu kopieren.
     
  4. akigolf

    akigolf New Member

    Ist an meinem G5 1,8 (2004) genauso, allerdings »nicht« bei jeder DVD sondern bei ca der Hälfte. Habe die Brennergeschindigkeit nun schon auf 2-fach reduziert – nützt nichts.
    Vielleicht hat es mit einem Firmware-Update vor ca. einem Jahr zu tun. Der interne Brenner ist ein »PIONEER DVD-RW DVR-106D«.
    Es ist auch unabhängig vom Medienhersteller: Intenso, Verbatim, TDK, Sony – bei allen ist das Problem gleich.

    Ich habe mir jetzt vor ein paar Monaten einen neuen Brenner geholt (Lacie-Porsche), alle DVD die mit diesem externen Brenner gebrannt wurden funktionieren im internen Laufwerk.

    Unnötig zu sagen das ich ausschließlich DVD- Medien benutze und keine DVD+.

    Also entweder ist der interne Brenner des G5 einfach kaputt oder es hat vielleicht ja wirklich was mit dem Firmware-Update zu tun – der Fehler trat nämlich vor ca. einem Jahr das erste Mal auf (habe ich nur leider erst vor ein paar Monaten gemerkt als ich auf Archive zugreifen wollte und die alten DVDs nur auf meinem Powerbook gelesen werden konnten und von meinem G5 – wie gesagt – ohne Meldung einfach ausworfen wurden.

    Ahoi
    Aki
     
  5. tiberius

    tiberius Member

    Hab´s hier schon mehrfach geschrieben, mein interner PIONEER DVD-RW DVR-106D macht diese Probleme auch. Gebrannte DVD werden einfach nicht mehr erkannt. Pech?
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Nun, mir scheint, dass es tatsächlich am Alter diesen Brennertyps liegt. Habe dies schon so oft gehört, dass ich nicht an Zufall glaube.

    Da die Brenner nicht viel kosten, würde ich ganz einfach den Brenner ausbauen und einen neuen einbauen.
     
  7. tiberius

    tiberius Member

    Geht das einfach, bei ´nem iMac G4?
     

Diese Seite empfehlen