DVD nach Brennen überprüfen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von akulier, 29. Juli 2004.

  1. akulier

    akulier New Member

    Jetzt hab ich - wieder einmal - eine ganz dumme Frage (ist sicher hier schon diskutiert worden, ich find aber nix: was für einen Sinn macht es eigentlich, beim Brennen einer DVD (Toast oder Festplattendiesntprogramm) noch die Überprüfung durchzuführen? Braucht furchtbar viel Zeit. Kann da der Brenner noch irgendwas machen oder dient das nur dazu, im Falle einer Fehlermeldung zu wissen, dass man die DVD nochmals brennen soll?
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Also bei Toast, kann man v o r dem Brennen prüfen, ob das Brennen Sinn machen kann. Bei manchen Projekten kann das durchaus hilfreich sein.

    Gruß
    Klaus
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … auch nach dem Brennen kann man den Datenträger überprüfen lassen. Diese Überprüfung beginnt automatisch nach einer Weile, so man die CD/DVD nicht auswirft.
    ich bekam desöfteren eine Meldung, dass xyz-Sektoren nicht gelesen werden konnten, was aber dem Gebrauch der Disks nicht schadete.
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Das weiss ich, aber das würge ich immer ab.

    Klaus
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … brauchst nicht würgen! :)
    Bei Toast:
    Alt+R (oder Menü/ Recorder/ Recordereinstellungen) Reiter Erweitert/ nach dem Schreibvorgang
    … oder prüft es trotzdem? hab lange nix mehr gebrannt.
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ändern kann man mit der Überprüfung natürlich nichts. Nur einen evtl. Brennfehler entdecken.

    Ob man die automatische Prüfung von Toast durchführen lassen will oder nicht, muss jeder für sich entscheiden und sollte sich dabei überlegen:

    • Ist diese CD oder DVD nachher ein Unikat und unwiederbringlich?
    • gebe ich das Medium beruflich weiter und es wäre sehr peinlich, wenn sie defekt ist?
    • sind dort daten drauf, die weiterverarbeitet werden und ein Fehler könnte teuer werden?

    Eine Garantie hat man übrigens auch nicht durch die Prüfung. Ich hatte auch schon Medien, die klaglos durch die Überprüfung gegangen waren, trotzdem zerstörte Bilddaten enthielten der einen Rechner gar zum Absurtz brachten.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Nö, dann prüft es nicht mehr. Ich lass die meisten CDs/DVDs nach dem brennen sofort auswerfen.
     

Diese Seite empfehlen