1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

DVD nach MP4 Konvertieren ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von m.schlegel, 7. Juni 2005.

  1. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Hallo an alle,

    ich würde gerne eine freie DVD die als Video TS Ordner vorliegt in eine MP4 Videodatei Konvertieren und habe leider keine Ahnung wie ich da fortzugehen habe oder was fuer ein Programm ich benutzen soll.

    Danke fuer eure Antworten.

    Gruss MS
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    "handbrake", freeware, bei versiontracker zu finden.
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Handbarke ist wirklich das Programm Deiner Wahl wenn es um einfache Benutzung geht. Etwas umständlicher einzustellen geht es mit ffmpeg oder D-Vision.

    Merke (nur so als Hinweis/Tipp):
    das in Handbrake verwendete H264 ist nicht der QT Encoder, sondern x264 (Open Sorce Software!), neben Nero AVC der beste Encoder für MPEG 4 Part 10 (hat die c't rausgefunden). Dabei sind die MP4 (!) H264 Dateien voll zu QT kompatibel und bieten bei 1,5 MBit/s eine bessere Qualität als XVID mit 2 MBit/s, und bei den Testfilmen kam es mir wirklich auf die Qualität an, 1,5 MBit/s sind dort mit H264 ausreichen, bei 2 MBit/s sieht man akum noch die Kompression! VLC nutzt übrigens den x264 Decoder…
    Mit D-Vision habe ich noch keine QT kompatiblen H264 Dateien hinbekommen, da nur AVIs produziert werden und das bis jetzt nur mit MP4s geht.
     
  4. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Danke für eure Hilfe, mit HandBrake geht die Konvertierung ohne Probleme, bis jetzt.
    Gruss MS
     

Diese Seite empfehlen