1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

DVD player 3.1.1 hilfe !!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von petervogel, 4. Oktober 2002.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    habe den dvd player 3.1.1 auf OSX 10.1.5 laufen und folgende probleme:
    - hin und wieder gibt es mal kurz ein ghost image oder artifakte.
    - nach etwa 3-5 minuten spielzeit eines filmes bekomme ich plötzlich grün gestrichelte linien über das ganze dvd bild. bekomme das nur weg, wenn ich den player stoppe und die auflösung wechsel und dann wieder starte.
    mein system:
    power mac 7600/ G3-400, 448 MB Ram, Radeon 7000 PCI, LG-GCC-4320B combo intern an sonner ata 100 PCI controller. das laufwerk liest dvds 16x.

    kann das ein problem des langsamen systembusses sein?

    wäre dankbar für tipps.
    grüße
    peter

    PS: wenn einer noch nen tipp hat, wie ich den dvd-player 2.7 unter 9.1 zum laufen bringen könnte wäre das auch super. der player ist installiert, gepatched und die erweiterungen per tome viewer installiert. bekomme beim starten immer nur die fehlermeldung: fehlende extension oder nicht vorhandened modul. (die player version soll aber kompatibel zur radeon 7000 PCI sein, laut ati.)
     

Diese Seite empfehlen