DVD Player 4.0 / G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von profdreliker, 11. März 2004.

  1. profdreliker

    profdreliker New Member

    n'abend,

    ich probiers hier noch mal, nachdem ich im macup forum keine befriedigenden antworten bekam. Folgendes:
    habe seit gestern nur noch Probleme mit der Soundausgabe vom DVD-Player. Und zwar spielt er die DVD's zwar noch ab, aber der Sound bleibt aus. Ich habe einen G5, am optischen Ausgang hängt ein 5.1 Receiver, was bis gestern immer recht gut lief. Wenn ich eine mp3 mit iTunes abspielte und dann eine DVD, wurde das Playback der mp3 allerdings gestoppt, der Receiver hat dann von Dolby ProLogic II automatisch auf DolbyDigital/dts umgeschaltet. Jetzt aber geht nach dem Abspielen einer DVD gar nichts mehr, erst nach einem Neustart kann man wieder mp3's abspielen. Sogar Warntöne spielt er in so einem Fall nicht mehr ab, auch keinen Ton über den internen Speaker. In Audio-MIDI-Konfiguration kann man zwar einiges ändern, aber wenn vorher der DVD-Player lief, dann wird alles sofort wieder zurückverstellt. Wie muss ich den DVD-Player/ Audio-MIDI Konfiguration denn einstellen? Werden die Audioeinstellungen, etwa Audio über Digital out nicht von den Programmen selbst konfiguriert? Was ist Internal/External Clock? Ich hab den verdammten Mist langsam satt, Apple ist auch nicht mehr besser als Microsoft: so richtig hat das mit dem Sound noch nie auf dem G5 geklappt, wenn ich eine mp3 abspiele, sollte sie doch auch noch weiterlaufen, wenn ich eine DVD abspiele... Das Geilste war ja noch meine erste richtige kernel panic in Mac OS X überhaupt (vorher nur durch den Murks-MiniVigor-Treiber): ich klicke auf "play" im DVD-Player, das Superdrive würgt sich einen ab, der Monitor wird etwas dunkler und die wohlbekannte Nachricht erscheint, ohne dass das Video auch nur etwas weiterläuft...
    Ach ja, warum fehlt eigentlich manchmal der Ton/läuft das Video in DVD-Player ruckelnd, wenn man auf Pause geht und etwas später wieder auf play? Das Ganze lässt sich nur durch zweimaliges Klicken auf die play/pause button beheben.. Alles in allem: der DVD Player ist immer noch nicht besser als der in Jaguar, eher schlechter. Übrigens: exakt gleiches Phänomen mit externem DVD-Laufwerk, nur dass dieses etwas flotter ist.

    thx profdreliker

    siehe auch: http://www.macup.com/cgi-bin/forum/topic_show.pl?tid=25854#217479
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Das das MP3 stoppt, wenn ne DVD abgespielt wird ist AFAIK beabsichtigt... sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen...

    Gruss
    Kalle
     
  3. profdreliker

    profdreliker New Member

    n'abend,

    ich probiers hier noch mal, nachdem ich im macup forum keine befriedigenden antworten bekam. Folgendes:
    habe seit gestern nur noch Probleme mit der Soundausgabe vom DVD-Player. Und zwar spielt er die DVD's zwar noch ab, aber der Sound bleibt aus. Ich habe einen G5, am optischen Ausgang hängt ein 5.1 Receiver, was bis gestern immer recht gut lief. Wenn ich eine mp3 mit iTunes abspielte und dann eine DVD, wurde das Playback der mp3 allerdings gestoppt, der Receiver hat dann von Dolby ProLogic II automatisch auf DolbyDigital/dts umgeschaltet. Jetzt aber geht nach dem Abspielen einer DVD gar nichts mehr, erst nach einem Neustart kann man wieder mp3's abspielen. Sogar Warntöne spielt er in so einem Fall nicht mehr ab, auch keinen Ton über den internen Speaker. In Audio-MIDI-Konfiguration kann man zwar einiges ändern, aber wenn vorher der DVD-Player lief, dann wird alles sofort wieder zurückverstellt. Wie muss ich den DVD-Player/ Audio-MIDI Konfiguration denn einstellen? Werden die Audioeinstellungen, etwa Audio über Digital out nicht von den Programmen selbst konfiguriert? Was ist Internal/External Clock? Ich hab den verdammten Mist langsam satt, Apple ist auch nicht mehr besser als Microsoft: so richtig hat das mit dem Sound noch nie auf dem G5 geklappt, wenn ich eine mp3 abspiele, sollte sie doch auch noch weiterlaufen, wenn ich eine DVD abspiele... Das Geilste war ja noch meine erste richtige kernel panic in Mac OS X überhaupt (vorher nur durch den Murks-MiniVigor-Treiber): ich klicke auf "play" im DVD-Player, das Superdrive würgt sich einen ab, der Monitor wird etwas dunkler und die wohlbekannte Nachricht erscheint, ohne dass das Video auch nur etwas weiterläuft...
    Ach ja, warum fehlt eigentlich manchmal der Ton/läuft das Video in DVD-Player ruckelnd, wenn man auf Pause geht und etwas später wieder auf play? Das Ganze lässt sich nur durch zweimaliges Klicken auf die play/pause button beheben.. Alles in allem: der DVD Player ist immer noch nicht besser als der in Jaguar, eher schlechter. Übrigens: exakt gleiches Phänomen mit externem DVD-Laufwerk, nur dass dieses etwas flotter ist.

    thx profdreliker

    siehe auch: http://www.macup.com/cgi-bin/forum/topic_show.pl?tid=25854#217479
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Das das MP3 stoppt, wenn ne DVD abgespielt wird ist AFAIK beabsichtigt... sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen...

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen