DVD-Player am neuen iMac ruckelt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacJunki, 10. Dezember 2002.

  1. MacJunki

    MacJunki New Member

    Habe wie letztens freudig berichtet den neuen G4-iMac erworben und heute Probe-DVD-anschauen gemacht. ER IST CA. 3-4 MAL IM FILM GANZ KURZ GESTOPPT (als wenn er nachlädt o.ä.), das erste mal nach ca. 6 Minuten. Ist das normal (wäre aber Schade, da dies beim Kumpel mit´ner Dose nicht passiert ist), ein Hardware-Fehler oder ist was falsch eingestellt, z.B. wg. Bildschirmschoner o.ä.??? (wie gesagt Mac ist neu/ habe im System nichts umgestellt)
     
  2. Hottehue

    Hottehue New Member

    Möglicherweise war das eine zweischichtige DVD die du da angeschaut hast. Bei einer solchen kann es während des Abspielens zu kurzen Unterbrechungen kommen. Das steht i.d.R. auf der Rückseite der Verpackung der DVD. Falls es keine zweischichtige ist, könnte es noch sein, dass die DVD verstaubt ist oder Kratzer hat.
     
  3. PeterG

    PeterG New Member

    Der iMac hat doch eine GeForce 2 MX. Soweit ich weiß, hat die keine DVD-Decoder-Hardware und der Prozessor muß alles allein machen. Vielleicht liegt es daran.
    Ich habe einen G4 466. Wenn ich mit einer ATI Rage 128 (hat DVD-Decoder) DVD gucke, läuft alles rund. Wenn ich eine Geforce 2 MX (hat keinen DVD-Decoder) einbaue, ruckelt es, allerdings ca. alle 5 Sekunden. Ich glaube, mein Prozessor ist dafür zu langsam.
     
  4. joerch

    joerch New Member

    Hmmm...
    selbst mein olles titanium book mit 8 mb graka spielt dvds ruckelfrei ab - dann sollte dein g4 imac das auch tun - hat zu alledem ja auch noch viel mehr video ram - probier doch mal nen anderen film aus... wenn der player dann immer noch ruckelt - stimmt irgendwas nicht.
    joerch
     
  5. PeterG

    PeterG New Member

    Der iMac hat doch eine GeForce 2 MX. Soweit ich weiß, hat die keine DVD-Decoder-Hardware und der Prozessor muß alles allein machen. Vielleicht liegt es daran.
    Ich habe einen G4 466. Wenn ich mit einer ATI Rage 128 (hat DVD-Decoder) DVD gucke, läuft alles rund. Wenn ich eine Geforce 2 MX (hat keinen DVD-Decoder) einbaue, ruckelt es, allerdings ca. alle 5 Sekunden. Ich glaube, mein Prozessor ist dafür zu langsam.
     
  6. joerch

    joerch New Member

    Hmmm...
    selbst mein olles titanium book mit 8 mb graka spielt dvds ruckelfrei ab - dann sollte dein g4 imac das auch tun - hat zu alledem ja auch noch viel mehr video ram - probier doch mal nen anderen film aus... wenn der player dann immer noch ruckelt - stimmt irgendwas nicht.
    joerch
     
  7. PeterG

    PeterG New Member

    Der iMac hat doch eine GeForce 2 MX. Soweit ich weiß, hat die keine DVD-Decoder-Hardware und der Prozessor muß alles allein machen. Vielleicht liegt es daran.
    Ich habe einen G4 466. Wenn ich mit einer ATI Rage 128 (hat DVD-Decoder) DVD gucke, läuft alles rund. Wenn ich eine Geforce 2 MX (hat keinen DVD-Decoder) einbaue, ruckelt es, allerdings ca. alle 5 Sekunden. Ich glaube, mein Prozessor ist dafür zu langsam.
     
  8. joerch

    joerch New Member

    Hmmm...
    selbst mein olles titanium book mit 8 mb graka spielt dvds ruckelfrei ab - dann sollte dein g4 imac das auch tun - hat zu alledem ja auch noch viel mehr video ram - probier doch mal nen anderen film aus... wenn der player dann immer noch ruckelt - stimmt irgendwas nicht.
    joerch
     

Diese Seite empfehlen