DVD-Player fehlt etwas

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gidi, 12. September 2001.

  1. gidi

    gidi New Member

    Hallo
    seit kurzem funktioniert mein DVD-Player (2.7) nicht mehr. Beim Starten verlangt er eine Datei "MSL C.PPC.DLL" ???
    Keine Ahnung was das sein soll. Eine Systemerweiterung vielleicht ? Ich habe aber nichts entfernt und auf meinen BackUp gibt es auch nichts.
    Ich benutze Mac OS 9.1 auf einem G4 400.

    Vieln Dank und Grüsse
    Gidi
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Hab nur ne ".DLL" Datei gefunden. Sie war bei den Systemerweiterungen irgendwo...

    Hast du DVD Player im gleichen Ordner wie die Dateien ? Wenn nicht zieh das Programm in den Ordner und starte es von da aus. Wenn´s geht mach ein alias ( Apfel-M ) davon, dass du dann auf denn Schreibtisch ziehen kannst...
     
  3. gidi

    gidi New Member

    Hallo Kevin

    ich habe jede Menge DLL.Dateien gefunden. Die werden meistens als Bibliotheken bezeichnet und es handelt sich anscheinend um irgendwelche Systemerweiterungen. (Ich muß woll mal wieder ordentlich aufräumen)

    Was den Player angeht, den hab ich jetzt einfach komplett neuinstalisiert. Läuft wieder normal. Diese komische Datei finde ich aber immer noch nicht.

    ?
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Dan iss ja alles wieder im Lot
     
  5. gizmo

    gizmo New Member

    s läuft, läuft's.
    ein beispiel für diese unterschiedlichen namen: sollte dein mac mal nach der "gluelib" suchen, meint er damit die erweiterung apple-hilfe...

    gruss. gizmo
     
  6. gidi

    gidi New Member

    Danke für den Tipp. Wenn ich mich recht erinnere hatte mein Mac schon mehrmals den Wunsch nach irgendwelchen kryptischen Dateinen. Ich habe mir deshalb schon sowas in diese Richtung gedacht. Hast du vielleicht eine Idee wie man den Findernamen dieser Dateien generell herausbekommen kann. Sonst muß man immer stundenlang herumprobieren oder gleich neu installieren.

    gruss gidi
     

Diese Seite empfehlen