DVD-Player frisst DVD nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jumpman, 8. Februar 2004.

  1. Jumpman

    Jumpman New Member

    Hi all,

    habe mit Final Cut Pro einen Film zusammengeschnitten und nun eine DVD mit iDVD gebrannt. Hat alles eingermasse gut geklappt. Nun habe ich aber das Problem, dass ich wenn ich die DVD in meinen Player (Sony) lege, nur diese Meldung angezeigt wird:

    Please insert disc.

    Ich habe die DVD dann in meine Playstation 2 eingelegt und da läuft sie, aber mit Störungen, d.h. Rotstich, Blaustich und schlechter Bildqualität.

    An was kann das liegen? Hab einen BASF/EMTEC Rohling benutzt.

    Gruss
    Jumpman
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

    ist dein stand alone Player über haupt dafür qualifiziert DVD-Rs abzuspielen ???

    soll heißen nicht jeder Player versteht die Formate. Schau mal im Handbuch nach.
    K.
     
  3. Jumpman

    Jumpman New Member

    Hab mit dem Ding auch schon DVD-R's abgespielt, die mit iDVD gemacht wurden.... die habe aber nicht selber hergestellt, sondern ein Kumpel von mir.
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    -->Also das halte ich für extrem unwahrscheinlich.
    Das DVD-R Format ist das kompartibelste überhaupt.
    Da hat schon eher das ach soo tolle DVD+R Format Probleme.

    Läuft die DVD denn im Computer mit dem DVD-Player korrekt?
    War beim Brennen mit iDVD PAL eingestellt?
     
  5. Jumpman

    Jumpman New Member

    Ja,

    auf dem Mac funzt die super... Mein DVD Player ist eh Codefree, daher sollte es ja gehen. Könnte es am Rohling liegen? Sonst bastle ich ein Menü mit DVD Studio Pro und versuche es damit nochmals.
     
  6. mausbiber

    mausbiber New Member

    An ein Rohling-Problem glaub ich eher nicht - ich hab schon einige Rohlingsorten mit iDVD verbrannt und hatte nie Probleme:auch die ganz billigen - aber klar:nichts ist unmöglich.

    Und Du hast die DVD auch mit iDVD gebrannt und nicht die Ursprungs-DVD mit z.B Toast möglicherweise zu schnell (2/4fach) kopiert? - Solch schnell gebrannten DVDs können viele Player auch nicht lesen.

    Ansonsten wüsste ich auch woran es liegen könnte.

    Im Zweifelsfall die DVD nochmal brennen - zum testen vielleicht auf eine DVD-RW.
     
  7. Jumpman

    Jumpman New Member

    Ne, die DVD wurde mit iDVD gebrannt....

    Nun hab ich mal mit DVD Studio Pro rumgespielt und damit ein Image gebastelt, mal kucken was da draus wird. Ich halt auch auf dem laufenden.:D
     
  8. Jumpman

    Jumpman New Member

    Also, das hat auch nicht funktioniert....

    Jetzt kommt der Fehlercode C13:00:00

    keine Ahnung was das soll.....
     

Diese Seite empfehlen