DVD Player killt System

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von priv, 18. Februar 2008.

  1. priv

    priv New Member

    Cheerio!

    Seitdem ich mein G4 Powerbook auf 10.5.2 inclusive Grafiktreiberupdate aufgerüstet hat, killt mein DVD Player Programm das komplette System. Bleibt hängen, rotierender Wasserball und nichts bewegt sich mehr.

    Hat jemand ähnliche Probleme oder ne Ahnung was hier schief läuft?
     
  2. priv

    priv New Member

    ich schieb das ma nach oben.
     
  3. pb_user

    pb_user New Member

    nur für den fall, dass du es noch nicht gelesen hast:

    Schluss mit Film-DVDs am PowerBook G4 12 Zoll
    Auf das PowerBook G4 12 Zoll hat das Graphics Update recht seltsame Folgen - und offenbar nur auf das letzte Modell mit 1,5 GHz Prozessortakt. Hier sorgt das Graphics Update zu einer Inkompatibilität mit dem DVD Player. Wer eine Film-DVD einlegt oder nur testweise den DVD Player startet, wird mit einem Systemabsturz konfrontiert, das komplette Betriebssystem friert mit einem "spinning beachball" ein, der Prozess lässt sich auch nicht über die Tastenkombination Befehl + alt + esc abbrechen. Nur noch ein Neustart hilft. Hier gilt das oben gesagte: Zurückspringen auf den Stand vor dem Graphics Update oder eine Neuinstallation mit der Option "Installieren und Archivieren".

    aus http://www.macwelt.de/news/macosx/352993/index.html
     
  4. priv

    priv New Member

    na super klasse
     
  5. priv

    priv New Member

    Naja..

    bei nem Bugfix kommt es halt dann doch drauf an, dass keine zusätzlichen Bugs entstehen.. Wir sind ja nicht bei MS.
     

Diese Seite empfehlen