DVD Player: Problem mit der Tonwiedergabe

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von das kleine Gespenst, 21. August 2007.

  1. das kleine Gespenst

    das kleine Gespenst New Member

    Hallo,

    ich habe einen iMac (Intel) und ein Surround-System (per Klinkenstecker).
    Soweit zur Hardware, nun zum Problem: DVD sehe ich mir gerne auf meinem Mac an. So war ich auch in freudiger Erwartung, als endlich der neue Bond auf DVD herauskam. Die große Enttäuschung war aber schon nach ein paar Minuten da: sobald laute Nebengeräusche (Schläge, Schüsse, Krachen, etc.) auftauchten, wurde der Ton schlagartig nach unten abgeregelt, um langsam wieder anzusteigen. Absolut abturnend!
    Google lieferte mir ein paar Forenbeiträge, in denen ein paar andere Leute das gleiche Problem hatten, bei anderen lief der Film problemlos - es wurde gemunkelt, dass eine fehlerhafte Pressung im Umlauf ist. Also den Film enttäuscht Amazon.de zurückgeschickt. Hatte besseres zu tun und die Sache abgehakt.

    Nun habe ich mir den Film noch einmal aus der Videothek geholt: das gleiche Resultat! Aber: im Netz waren inzwischen mehr Diskussionsbeiträge zu finden. Über die abstrusesten Theorien (neuer Kopierschutz von Sony) kam ich zur Wahrheit. Es liegt an der Soundeinstellung. Auf einem Win-PC läuft der Film mit WinDVD mit den selben Symptomen. Verändert man in den Audio-Einstellungen die Umgebung auf "Kino", dann wird die Grundlautstärke mit Stimmen heruntergeregelt und Soundeffekte sind schön knackig. Es liegt wohl an einer Audiokompression ...

    Wie kann ich nun auf meinem iMac in den Genuss des Films kommen? Der EQ im DVD Player liefert keine Veränderung, die Tonausgabe (Dolby DRC deaktivieren) kann ich aber nicht verändern. Die steht auf Tonausgabe des Systems und ist grau hinterlegt.

    Weiß jemand Rat???

    Viele hoffnungsvolle Grüße,

    Frank
     
  2. das kleine Gespenst

    das kleine Gespenst New Member

    Hallo an alle potentiellen LeidgenossInnen und Antwortgeber!

    Es ist natürlich auch mit einem Mac möglich, die DVD in genussvoller Weise zu gucken: einfach - bevor man die DVD gestartet hat - in der Einstellung des Player die Option "Dolby DRC deaktivieren" auswählen (bevor die Scheibe läuft geht das nämlich auch auszuwählen) und schon kracht es schön knackig in der Bude ..!

    VG,

    F.
     

Diese Seite empfehlen