DVD-Player Scott 838 Update?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von paddymacwelt, 14. Oktober 2003.

  1. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    guten morgen!

    hab noch so einen "alten" scott-dvd player und bin auf der suche nach nem update...ich glaube Scott 838 heißt er. Er hat keine Probleme mit VCDs oder SVCDs aber leider spielt er keine MVCDs ab und kann auch keien DVD+R abspielen...DivX oder Bild-CDs sowieso nicht.
    Gibts da in irgendeiner richtung ein firmware update für den player und wo finde ich das? Und wie funktioniert das mit der Installation des Updates?

    Ok....danke euch (wie immer) für eure hilfe!

    paddy
     
  2. Black Eddy

    Black Eddy Member

    Hallo Paddy!

    Scott DVD in Köln sind wohl in Insolvenz.

    Ich hab' im Sept. auf der Mac-Börse in Köln einen Scott-TFT gebraucht gekauft, der dort prima an einem Mac lief. Der sollte an unseren WIN 98 SE (Die Familie will Schlechtes kennen lernen. Gutes [Mac] haben wir über 12 Jahre!). Wegen Nicht-Bootens rief ich ProMarkt in Köln an (dort her stammte der TFT). Man erzählte mir von der Insolvenz. Auch die Scott-Internet-Seite funktionierte nicht richtig und die E-Mail kam als unzustellbar zurück. Lösung des Boot-Problems war übrigens ein mechanischer Monitor-Umschalter, der erst während des Bootens umgeschaltet wird.

    Die Scott-Insolvenz löst Dein Problem nicht ...

    MfG
    Black Eddy
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    außerdem kannst du einen Player, der bestimmte Standards wie DVD+R nicht lesen kann, auch nicht per Firmware dazu bringen, es sei denn, das Gerät selber kann es, aber der Hersteller hat diese Funktion gesperrt...
     
  4. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    ...es würde mir schon reichen, wenn er MVCDs abspielen würde....aber wenns nicht geht, gehts halt nich ;-)

    trotzdem danke!

    paddy
     

Diese Seite empfehlen