DVD-R .pad datei??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tejas, 17. August 2002.

  1. tejas

    tejas New Member

    s nich will:
    Der Phillips DVD711 erkennt die Dinger nur wenn mehr als 3,8GB auf der disc vorhanden ist. (Vielleicht ist das auch bei anderen Phillips so?)

    In der Apple kompatibilitaets Liste stand davon natuerlich nix (da steht einfach: geht)
    Wenn man nun einen kleineren Film brennt braucht man eine sog. padding - Datei. Hat hier jemand 'ne ahnung wie man sowas herstellt?
    Ob das dann auch mit iDVD bzw DVD studio pro geht?
    Ansonsten Toast oder wie?
     
  2. tejas

    tejas New Member

    s nich will:
    Der Phillips DVD711 erkennt die Dinger nur wenn mehr als 3,8GB auf der disc vorhanden ist. (Vielleicht ist das auch bei anderen Phillips so?)

    In der Apple kompatibilitaets Liste stand davon natuerlich nix (da steht einfach: geht)
    Wenn man nun einen kleineren Film brennt braucht man eine sog. padding - Datei. Hat hier jemand 'ne ahnung wie man sowas herstellt?
    Ob das dann auch mit iDVD bzw DVD studio pro geht?
    Ansonsten Toast oder wie?
     

Diese Seite empfehlen