DVD-R-Rohlinge

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Sabine Schindler, 10. Dezember 2003.

  1. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Hi,

    bin auf der Suche nach einwandfreien DVD-Rohlingen, die keine Probleme machen. Welche sind die besten??

    Grüße
    Sabine
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Verbatim und Apple.

    Gruss
    Andreas
     
  3. crashtron

    crashtron New Member

    kann ich nur zustimmen

    gruß
    crashtron
     
  4. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Dank Euch! Habt Ihr einen zuverlässigen web-shop, wo ich beides herbekomme?

    Grüßle
     
  5. satzknecht

    satzknecht New Member

  6. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    na, das lässt ja hoffen ;-)

    Danke und Gruß
     
  7. hbenne

    hbenne New Member

    habt ihr auch die Lieferzeit von 4-6 Wochen gesehen??? Das ist echt Amazon-Untypisch. Kann mir jemand die lange Lieferzeit bestätigen?

    Kennt jemand einen Webshop, der Verbatim schneller liefern kann? Muss ja keine 25er Spindel sein...
     
  8. timmra

    timmra New Member

    Solltet ihr Saturn oder Media Markt in der Gegend haben, dort gibt es die 4x von Verbatim für 9,99 bzw. 8,88 pro 5er Packung! Das ist unschlagbar!
     
  9. satzknecht

    satzknecht New Member

    also meine bestellung liegt ja schon einige zeit zurück, aber "damals" stand da auch was von vier wochen... - und nach nicht mal einer woche standen die dinger bei mir auf dem tisch... :D :D :D

    gruß, s@tzknecht

    ps: unschlagbar günstig ist 1,40 euro pro (verbatim)rohling :D
     
  10. timmra

    timmra New Member

    Für Spindelware, oder?
     
  11. satzknecht

    satzknecht New Member

    ja, ja, ja... - spindelware...

    wer natürlich wert auf ein
    case legt, ist damit falsch
    bedient, aber es fallen doch
    immer mal wieder hier und
    dort "leer-cases" ab, oder?!
     
  12. gastoncc

    gastoncc New Member

    ich habe bisher ca. 300 Princo DVD-R's 4-fach gebrannt
    und das ohne auch nur einen Ausfall.
    Eine 50-Spindel kostet z.B. bei www.dvdrohlinge24.de 55,55 EUR; das ist schon sehr günstig.
     
  13. timmra

    timmra New Member

    ..... ist bei mir z.B. Mangelware.
     
  14. satzknecht

    satzknecht New Member

    mit welchem laufwerk hast du gebruzzelt?!
     
  15. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    Princo habe ich auch gekauft und habe sie mit
    dem Pioneer DVR A05 4x gebrannt. Die Rohlinge waren der letzte Schrott und ich habe 80% der DVD´s wegwerfen müssen. Die letzten 500 - 800 MB auf den aüßeren Spuren waren alle samt nicht lesbar oder nur fehlerhaft lesbar so das ich bei Backups von Grafikdaten Datenverlust hatte.

    Gott sei danke hatte ich die Daten noch auf der HD.

    Gruss Michael
     
  16. tastendachs2

    tastendachs2 New Member

    sehr gut auch Primedisc 4x. kosten nur 1,40 - ca. 450 stk gebrannt - nur eine unbrauchbar!
     
  17. Chriss

    Chriss New Member

    @sabine
    was für einen Brenner hast Du denn überhaupt ;-) ?
    Ich halte von diesen Pauschalempfehlungen nämlich – inzwischen – überhaupt nix mehr !

    @satzknecht
    nur zur Info: die Spindelware ist NICHT identisch mit den anderen Verbatim-Rohlingen der gleichen Bezeichnung (1x, 5x, 10x), d.h. die haben eine ganz andere Manufacturer-ID und werden zusammen mit Billigrohlingen gelistet (siehe cdr-forum). Es ist halt nicht immer drin, was drauf steht. Der geringere Preis kommt nicht von ungefähr bzw. nicht (allein) vom fehlenden Case für 10ct/Stück. Aber man KANN auch mit Billigheimern Glück haben (hab selbst 10 imations für 9.99 im JewelCase vom MediaMarkt mitgenommen - allesamt einwandfrei)

    @MichaelGoette
    als ich meine PrincoLieferung bekommen hab, hab ich sie auch dankend wieder zurückgeschickt. War schon mit bloßem Auge zu erkennen, wie schlampig die im Randbereich verarbeitet waren. Außerdem ist es ein offenes Geheimnis, dass sie ein paar 100 MB weniger Platz haben als üblich. Was mich aber am meisten geärgert hat ist, dass sie offensichtlich zwischenezeitlich die Manufacturer-ID getürkt hatten (TDK), und so dem Brenner etwas vorgaukelten, was gar nicht ist ! Allerdings hab ich bei Erfahrungsberichten auch schon oft (!) sehr positives gelesen (siehe gastoncc).
     
  18. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    @Chriss,

    ich hatte meine Princo auch auf Empfehlung eines Freundes gekauft der hatte ne 50er Spindel und keine Probleme damit. Ihn wunderte es dann sehr das meine wirklich mangelhaft waren.

    Kann es sein das die Restposten kaufen und lediglich selber labeln ?

    Kommit mir so vor.

    Gruss
     
  19. gastoncc

    gastoncc New Member

    Ich habe die Princo's mit dem Pioneer-A04 und jetzt mit dem A05 gebrannt.
    Brennprogram Toast 5 und jetzt Toast 6.

    Schon erstaunlich wie unterschiedlich die Erfahrungen
    mit den gleichen Rohlingen sind.
     
  20. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    @chriss

    wir benutzen einen LaCie d2 DVD Fire Wire Brenner (4x), wird in Toast als Pioneer benannt...ist dann wohl auch Pioneer ? ;-)
     

Diese Seite empfehlen