1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

DVD Rip hängt kurz vor Ende!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BlingBlongs, 19. Januar 2003.

  1. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hola @ all Rippers!

    Folgendes Problem:

    Ich habe hier zwei Filme, die irgendwann kurz vor Ende im Bild & Ton hängen!

    Es ist nur dieser eine Moment, aber in diesem macht mein DVD Player sie deswegen aus & spielt sie wieder von vorne ab.

    Nach dieser Störung ist der Film wieder supi in Ordnung.

    An welchem Arbeitschritt könnte dies liegen?

    Ich rippe die DVD zuerst mit 0SEx auf die Pladde.
    Danach, wenn es sein muss, reduce ich die Videospur mit Minx Transcoder.
    Da stelle ich die mbps generell auf 5000, was bisher auch immer gut gepasst hat.
    Nun nutz ich Sizzle & es funzt auch ohne Probs.
    Am brennen liegt es nicht, da der Fehler schon in der Imagedatei vorliegt.

    Hat das auch schon mal jemand gehabt?
    Woran könnte es liegen?

    Mfg

    BB

    P.S. Ärgerlich, da ich den Film zwar vorher auf DVD-RW getestet, aber nicht ganz geschaut habe! Eher stichprobenmäßig!
    Nun checke ich gerade die anderen DVDs! Zwei weitere sind in Ordnung! Bisher!!!
     
  2. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hola @ all Rippers!

    Folgendes Problem:

    Ich habe hier zwei Filme, die irgendwann kurz vor Ende im Bild & Ton hängen!

    Es ist nur dieser eine Moment, aber in diesem macht mein DVD Player sie deswegen aus & spielt sie wieder von vorne ab.

    Nach dieser Störung ist der Film wieder supi in Ordnung.

    An welchem Arbeitschritt könnte dies liegen?

    Ich rippe die DVD zuerst mit 0SEx auf die Pladde.
    Danach, wenn es sein muss, reduce ich die Videospur mit Minx Transcoder.
    Da stelle ich die mbps generell auf 5000, was bisher auch immer gut gepasst hat.
    Nun nutz ich Sizzle & es funzt auch ohne Probs.
    Am brennen liegt es nicht, da der Fehler schon in der Imagedatei vorliegt.

    Hat das auch schon mal jemand gehabt?
    Woran könnte es liegen?

    Mfg

    BB

    P.S. Ärgerlich, da ich den Film zwar vorher auf DVD-RW getestet, aber nicht ganz geschaut habe! Eher stichprobenmäßig!
    Nun checke ich gerade die anderen DVDs! Zwei weitere sind in Ordnung! Bisher!!!
     

Diese Seite empfehlen