DVD rip - neue Programme?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von akulier, 20. Juli 2004.

  1. akulier

    akulier New Member

    Hallo!
    Wollte soeben eine Sicherungskopie einer (käuflich erworbenen) DVD anfertigen. Um sie auf die Festplatte zu kopieren, habe ich 0Sex, MacTheRipper und DVDBackup versucht, nix hat funktioniert.

    Kennt wer noch ein gutes Rip-Programm?

    mit Dank, Alexander
     
  2. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Ich glaube bessere als die gibt es kaum:angry:
    Was tun denn die Proggis bzw. was tun sie nicht?
     
  3. akulier

    akulier New Member

    0sex startet erst gar nicht, DVD Backup meldet Fatal Error, MacThe Ripper und Hades ebenso...

    sch.....

    A

    pS: The Missing
     
  4. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    grrrrrr**** da muss ich leider passen, sorry.
    Hatte diese Probs noch nie
     
  5. tobio

    tobio New Member

    wenn Osex erst gar nicht startet, scheint es wohl nicht an dem kopierschut zu liegen, sonder eher am proggi oder so ... meine vermutung.
     
  6. Alvysinger

    Alvysinger New Member

  7. macmercy

    macmercy New Member

    Hatte ich auch mal. Einzig 'Handbrake' konnte daraus einen DivX-Film machen. Eine DVD daraus klappte mit keinem Ripp-Programm. Aber da mein Player auch DivX versteht, war das nicht weiter tragisch.
     
  8. akulier

    akulier New Member

    Sollte es hier am Ende einen neuen Kopierschutz geben, der noch nicht geknackt ist? Müssen wir uns ernsthafte Sorgen machen ? gggg.
    :))

    A.

    pS: es liegt weder am Computer noch an der DVD-Kopie, habe jeweils 2 probiert.
     
  9. Uliuli

    Uliuli New Member

    Um was für einen Film handelt es sich denn? Dann kann man evtl. mal selber mit der Forschungsarbeit beginnen...

    Uli:)
     
  10. artvandeley

    artvandeley New Member

    Oder eines dieser bösen, bösen Laserlocks vielleicht?
    Urmel
     
  11. akulier

    akulier New Member

    The Missing (Cate Blanchett, Tommy Lee Jones). Der Film ist so gut, dass ich ihn mir natürlich gekauft habe. Möchte aber nun trotzdem noch eine Sicherungskopie machen.

    Meine Angst ist nur, wenn das Schule macht.......

    A
     
  12. joerch

    joerch New Member

    Hast du schonmal probiert den film im kleinen fenster mit apples dvd player anlaufen zu lassen - und nach ein/zwei minuten drückst du pause und klickst den film ins dock...
    und jetzt versuche nochmal den film auf festplatte zu kopieren mit MacTheRipper oder DvdBAckup
    vielleicht geht das...
     
  13. akulier

    akulier New Member

    Alles probiert, nix geht! Jedes Programm hängt sich beim selben File (VOB 9) auf, DVD Backup reagiert nicht mal mehr....

    YadeX - Nix.

    Muss was ganz schlimmes sein!!

    Wo ist ein MacMercy, wenn man einen braucht???????

    A
     
  14. TenTen

    TenTen New Member

  15. artvandeley

    artvandeley New Member

    Die vermuten also auch den selben Schutz wie die Puppenkisten-DVDs.Hast Du´s denn mit dem Workaround für Laserlocks versucht?
    Urmel-Ei-Knacker
     
  16. macmercy

    macmercy New Member

    Hier.

    Ich hab doch schon was dazu geschrieben. Versuch mal 'Handbrake' - da ist ein Ripper mit eingebaut. Macht zwar nur ein DivX davon - aber immerhin. Wenn Du einen DivX-fähigen Player hast, kann es Dir doch egal sein, ob die Sicherheitskopie eine DVD oder CD ist. Die Unterschiede sind am TV nicht all zu groß, wenn der Film nicht zu lang ist.
     
  17. akulier

    akulier New Member

     
  18. artvandeley

    artvandeley New Member

    :confused:
    Na, auf den link klicken...
    äääh, wie meinen?
     
  19. akulier

    akulier New Member

    Sorry. Hab Dich schon vermißt. ;-)

    Also
    1. will ich eine DVD, weil ich mir nämlich (besonders so einen Film) auf Leinwand projiziere.
    2. gehts mir ums Prinzip. Neuer KS - da könnte ja jeder kommen.
    :D :D :D
     
  20. akulier

    akulier New Member

    Nix da. Geht auch Nicht. Corrupted AC3 data.

    :angry:
     

Diese Seite empfehlen