DVD rippen unter 10.1 ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maggi, 20. Februar 2003.

  1. maggi

    maggi New Member

    Moin,

    da wir auf der Arbeit einen MAC mit einem DVD-Laufwerk haben, habe ich gerade 10.1 installiert. Mit OSEX bin ich gerade dabei eine DVD zu rippen.

    Ich bin mittlerweile auf macmercy´s cooler HP gelandet.
    Da ich ffmpegX noch nicht installiert habe frage ich mich jetzt ob es unter 10.1 überhaupt läuft!

    Kann mir jemand weiterhelfen? Bzw. ein unter 10.1 laufendes tool empfehlen?

    Grüßt
    MAGGI
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    unter 10.1 laufen nur ältere Versionen von FFMPEG. dso bis 0.4.6 oder so ... alles was neuer ist setzt 10.2 vorraus.
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Probiers am besten aus: Die Installation von ffmpgeX ist ja nicht so schwierig, die beiden Binaries ins Verzeichnis ~/usr/bin/ installiert werden (mpge2ecn, mplex) kannst Du einfach wieder löschen, wenns nicht klappt - oder auch ganz einfach da belassen, die stören dort niemanden.

    Gruss
    Andreas
     
  4. maggi

    maggi New Member

    Hallo,

    danke erstmal da Ihr solche threads noch nicht satt habt ;-)

    Wo kriege ich denn eine Version von ffmegX her die unter 10.1 läuft?
    Die 0.4.6er eben?
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

  6. maggi

    maggi New Member

    ffmpegx lässt sich zwar starten, wenn ich aber im engine installer auf locate klicke meldet 10.1 mir einen Scriptfehler :-((
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Fang einfach mal mit der neuesten an. Ich wette, die läuft. Wenn major (der Entwickler von ffmpgeX) sagt, es laufe nur unter 10.2, so meint er damit, dass er diese Versionen nun nicht mehr auf 10.1.x testet, weil er dieses System ev. gar nirgendw mehr installiert hat. Das heisst aber nicht, dass die Software deswegen unter 10.1.x abstürzt oder nicht funktioniert. Mit grösster Wahrscheinlichkeit zumindest.

    Und ansonsten findest Du alle ffmpgeX-Versionen direkt beim Autor, die älteren unter "History":
    http://homepage.mac.com/major4/

    Gruss
    Andreas
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Der Engine-Installer ist nicht notwendig. Du kannst die beiden Binaries auch manuell installieren, wie auf macmercy's Homepage beschrieben.

    Gruss
    Andreas
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    der Engines installer gehört zu der version die 10.2 vorraus setzt. das kannst du unter 10.1 nicht benutzen
     
  10. maggi

    maggi New Member

    Ich glaub ich bin zu doof!

    Wo muß ich die Binaries denn hin packen?

    /usr/bin/ finde ich nicht! Wenn ich im Sherlock bin suchen lasse findet er zwar einen bin-Ordner aber der schein mir falsch zu sein!

    Also, bitte einmal für doofe wo muß ich die Binaries plazieren?
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Nein, bist nicht zu doof. Die manuelle Installation hat macmercy aus dem Lehrgang genommen, offenbar aus rechtlichen Gründen und so.

    Die Binaries "mpge2enc" und "mplex" müssten mit ein paar Termianl-Befehlen kopiert werden, direkt mit dem Finder geht's nicht, denn man muss auch noch die Rechte anpassen und "rehash" aufrufen.

    Die Anleitung habe ich zu Hause, deshalb kann ich Dir im Moment nicht weiter helfen. Ich könnte Dir aber die beiden Binaries zusammen mit der Anleitung heute Abend per E-Mail zusenden, falls Du das möchtest.

    Gruss
    Andreas
     
  12. maggi

    maggi New Member

    Hallo Andreas,

    jaaaa! Bitte maile mir die Anleitung zu!

    Hier meine mail: marksweb@gmx.de

    Vielen Dank!

    MAGGI
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ok, kommt irgendwann am Abend.
     
  14. maggi

    maggi New Member

    Nochmal ich!

    Ich habe mir mal die gerippte VOB-Datei im VLC angeschaut. Leider ist der Film stumm!

    Ich habe aber alles so ausgewählt wie macmercy es beschrieben hat!

    Ich hab dann auch mal die englische Sprache ausgewählt .
    Englisch geht nur deutsch nicht!

    Auf der DVD sind 3 Sprachen englisch, spanisch und deutsch. Nur englisch wird mit gerippt!

    Hilfe!
     
  15. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s ein Menu dafür. Dann müsste auch Deutsch kommen. Drin ist's auf jeden Fall, mach Dir da mal keine Sorgen.

    Gruss
    Andreas
     
  16. maggi

    maggi New Member

    Danke! Ich vertraue Dir!
     
  17. maggi

    maggi New Member

    Moin,

    da wir auf der Arbeit einen MAC mit einem DVD-Laufwerk haben, habe ich gerade 10.1 installiert. Mit OSEX bin ich gerade dabei eine DVD zu rippen.

    Ich bin mittlerweile auf macmercy´s cooler HP gelandet.
    Da ich ffmpegX noch nicht installiert habe frage ich mich jetzt ob es unter 10.1 überhaupt läuft!

    Kann mir jemand weiterhelfen? Bzw. ein unter 10.1 laufendes tool empfehlen?

    Grüßt
    MAGGI
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    unter 10.1 laufen nur ältere Versionen von FFMPEG. dso bis 0.4.6 oder so ... alles was neuer ist setzt 10.2 vorraus.
     
  19. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Probiers am besten aus: Die Installation von ffmpgeX ist ja nicht so schwierig, die beiden Binaries ins Verzeichnis ~/usr/bin/ installiert werden (mpge2ecn, mplex) kannst Du einfach wieder löschen, wenns nicht klappt - oder auch ganz einfach da belassen, die stören dort niemanden.

    Gruss
    Andreas
     
  20. maggi

    maggi New Member

    Hallo,

    danke erstmal da Ihr solche threads noch nicht satt habt ;-)

    Wo kriege ich denn eine Version von ffmegX her die unter 10.1 läuft?
    Die 0.4.6er eben?
     

Diese Seite empfehlen