DVD-Rohlinge im PB G4 mit 1-fach-Brenner

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hofer, 27. April 2005.

  1. hofer

    hofer New Member

    Mein G4 17´ mit MATSHITA DVD-R UJ-815 (Version: DWDB) brennt nur einfach. Nach längerer Brennpause stelle ich fest: Er akzeptiert keine von bisher 4 verschiedenen DVD-Rohlingen (1-8x bzw. -16x Speed) - weder unter Toast noch im Finder (Medium Error...). Kennt noch jemand
    a) 1-2-fach Rohlinge?
    b) neuere Rohlinge, die der o.g. Brenner trotzdem schluckt?
    c) eine Anleitung, die Firmware zu aktualisieren (wenn´s überhaupt was bringt; oder ist das ein Risiko?)

    Dank für Hilfe!
     
  2. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Servus Hofer,

    schlag mal hier nach...
    http://discussions.info.apple.com/webx?128@663.3cdraM6BXZb.0@.68a7ba65

    ...ist zwar nicht genau derselbe Brenner, aber schlägt in dieselbe Kerbe. So wie ich das beurteile, sind die Matshita-Laufwerke "Müll", leider. Ich hatte das Problem auch beim 17"-PB mit 1,5GHz, dass anstatt der 4fach-Spezifikation nur das 2fache Brennen möglich war.

    Abhilfe? Offenbar keine, da Apple (zumindest lt. dem Apple Discussions-Thread) dazu (noch?) keine Stellungnahme abgegeben hat.
    Vielleicht liegt bei dir ja auch ein anderes Problem vor, es klingt aber verdächtigt nach der angemerkten Ursache.

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  3. hofer

    hofer New Member

    Danke, das kann man ja kaum alles lesen. Erkenntnis: Viele andere mit "meinem" Problem hatten Erfolg mit 1-4-fach-DVDs. Also bleibt mir nur noch die Frage: Wer kennt noch lieferbare 1-4-fach (besser sogar noch 1-2-fach) DVDs?
    BESTEN DANK!
     
  4. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    ich habe damals bei meinem TiBook die Firmware aktualisiert und danach konnte der brenner 2fach brennen (welch geschwindigkeitszuwachs...). ist auch ein matshita, welches genau kann ich gerade nicht rausfinden, sitze nicht davor.
    probleme mit rohlingen hatte ich seitdem nicht mehr.
    nehme meistens sony, tdk, maxell oder verbatim.

    es gab auf jeden fall mal einen thread hier im forum mit einem link zu der page mit dem firmware-aktualisierer.

    das fw-updaten lief bei mir problemlos, aber ich will dich hier auch nicht zum updaten anstiften – alles auf eigene gefahr...

    gruss
     
  5. hofer

    hofer New Member

    Danke! Wenn das updaten der firmware problemlos lief, heißt das, dass es e i n f a c h zu bewerkstelligen war? Wenn ich eh´keine brennbaren DVDs mehr bekomme, kann ich ja eigentlich nichts verkehrt machen.
    Dank und Gruß!
     
  6. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

  7. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo hofer

    Bevor du irgendwie die Firmware des Brenners updatest solltest du in den sauren Apfel beissen und dir 8x Speed Rohlinge Original Apple aus dem Apple Store bestellen und diese Testen. Sollten diese nicht mit 8 x Speed beschrieben werden dann hast du ein starkes Argument für den Austausch des Brenners.
    Alternativ könntest du die zu vor genannten Markenrohlinge testen.
     
  8. hofer

    hofer New Member

    Dank mac_sebastian und 55DSL! Bevor ichdas mit dem flashen wage, noch zu 55DSL: Mein Brenner brennt ja nur einfach, in früheren Zeiten erfolgreich auf 1-2-fach DVDs. Ich bin ja schon froh, wenn ich 1-fach brennen kann. Verstehe ich dich so richtig, dass original Apple-DVDs funktionieren müssen / sollten, auch wenn sie 1-8-fach ausgewiesen sind? Wenn dies nicht gewährleistet ist, bleibt mir nur:
    a) flashen
    b) irgendwie an 1-4-fach DVDs zu kommen.
    Danke!
     
  9. MWdigitalart

    MWdigitalart New Member

    ....gehört zwar nicht ganz hier her,
    weil ich einen Firewire NEC Brenner besitze.
    Aber die neuesten DVD-Rohlinge konnte dieser nur noch 2-fach oder gar nicht mehr brennen.
    Es half dann nur noch das Firmware-Update, das ich dann bei einem Bekannten mit einer Dose machen durfte. Garantie verloren aber ich kann jetzt nahe zu alle Rohlinge mit 4- facher Geschwindigkeit brennen.

    Ach ja - der ganze Aufwand nur, weil es die passenden Rohlinge nicht mehr gibt!

    Gruss
    MW
     
  10. 55DSL

    55DSL New Member

    hallo Hofer

    Hier noch mal meine Meinung dazu:

    Nun ja ,wenn ein Hersteller seine Hardware anpreist das Rohlinge bis zu 8x Speed brennen kann und selbst noch die passenden Rohlinge herstellt (wenn auch nicht selbst) dann muß es dieses auch können.
    Sollten es ausschließlich nur mit den Original Apple Rohlingen gehen dann hätte meiner Meinung der Hersteller darauf hinweisen müssen( hat er aber nicht). Er sollte somit eine Internetseite besitzen wo die Kompatibilität von Superdrive zu verschiedenen Markenrohlingen dargestellt werden.
    Vor allem sollte Apple aber ihre Superdrivelaufwerke mit Updates versorgen, damit der Anschluß an neuen DVD Rohlingen gewährleistet wird. Für nahezu jeden DVD Brenner gibt es meist 2 neue Firmwareupdates bis das Modell gewechselt wird. Diese Updates sind unter Windows meist problemlos zu verwenden. Da Apple leider seine sogenannten Superdrives so in das System einbindet , das man Fremdprodukte (sogar vom gleichen Hersteller) nur mit Hilfe von Patchburn
    zu vollem Funktionsumfang verhelfen kann ist er um so mehr in der Pflicht für alle ihre eigenen Superdrives Firmwareupdates zur Verfügung zu stellen.( und nicht nur für G 5 Macs wie heute geschehen,)
     
  11. hofer

    hofer New Member

    Dank an alle für die Bemühungen. Habe noch eine Lösung gefunden. Nach zahlreichen negativen Versuchen mit z.T. erheblich teureren DVDs: EMTEC DVD-R 1-4-fach "for general use" im Media-Markt (10er-Pack 10,95 EUR) laufen unter Superdrive MATSHITA DVD-R UJ-815 (Version: DWDB)!
     

Diese Seite empfehlen