DVD-RW kann nicht gelöscht werden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von alberti11, 7. September 2004.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Habe meine Daten auf zwei RW DVD von TDK gesichert.
    Dazu benutzte ich ein externes Firewire Gerät von Toshiba.
    Jetzt wollte ich mit genau diesem Gerät die Daten löschen, um ein backup zu machen. Aber nix da:
    Die DVD wird nach kurzem Einleseversuch ausgeworfen.
    Im DVD Laufwerk meines Cubes kann sie auch nicht gelesen werden.
    Nur im Combodrive (auch von Toshiba) meines Pismo-Books kann ich die beiden DVD noch lesen.
    Was habe ich falsch gemacht? Gibt es einen Trick? hat irgendeiner ein ähnliches Problem?

    Für Tipps dankbar

    Ali
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hast Du die DVDs schon mal gelöscht? Wenn ja, vollständig oder "schnell"? Womit brennst/löscht Du? Mit Toast oder Apples eingebauten Brenn-Funktionen? Wurde die DVD-RW jemals unter Windows beschrieben?

    Viele Fragen, aber sonst muss ich raten...

    Gruss
    Andreas
     
  3. alberti11

    alberti11 New Member

    DVDs waren das erste Mal beschrieben worden; mit Toast und dem Brenner, der die jetzt rausschmeißt und garnicht erst einliest; das wohlgemerkt bei beiden DVDs.
    Windows?!? Was ist das?

    Ali
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn man mit Windows DVD-RW beschreibt, z.B. mit Nero, kann man solche DVD-RW manchmal nichtm mehr unter OSX löschen. Ist mir schon mehrmals passiert. Man muss sie unter Windows (vollständig) löschen, bevor der Mac sie wieder akzeptiert. Aber das ist bei Dir ja nicht der Fall.

    Das ganze klingt danach, als würde Dein Brenner die DVDs dermassen unsauber brennen, dass er selber sie nicht mehr lesen kann. Oder er brennt sie sauber, hat jedoch ein (mechanisches) Problem mit dem Lesen. Brennen und Lesen sind ja in einem Brenner nicht die selben (optischen) Systeme.

    Um das ausschliessen zu können wirst Du nicht daraum herumkommen, die DVD-RWs auf einem anderen Brenner zu löschen versuchen - z.B. bei dem Händler, bei dem Du den Brenner gekauft hast.

    Zu guter letzt können natürlich auch die Rohlinge defekt sein. TDK habe ich zwar selber auch, ist an sich Qualitätsware, aber eine DVD-RW ist ein High-Tech-Produkt, da kann es schon mal Ausfälle geben. Besorge Dir doch vesuchsweise eine dritte DVD-RW eines anderen Herstellers (z.B Verbatim)

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen