DVD -RW mit Festplattendienstprogramm löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von starwatcher, 2. Juli 2004.

  1. starwatcher

    starwatcher New Member

    habe gerade versucht, eine dvd -rw mit dem fp-dienstprogramm zu löschen.
    Das ging in die hose mit einer lapidaren, nichtssagenden fehlermeldung (hab's mir nicht gemerkt, so ala ...kann nicht gelöscht werden..., keine weitere begründung).
    Hab's jetzt mit firestarter fx gemacht, möchte aber tortzdem wissen, wieso das mit fp-dienstproggy nicht geht.
    Unten wurde angezeigt, dass ich an der (selbsterstellten!) dvd nur leserechte habe.
    Da verstehe ich die philosophie nicht ganz. Man muss doch ruckizucki eigenerstellte dvd's löschen können, oder?
     
  2. starwatcher

    starwatcher New Member

    habe gerade versucht, eine dvd -rw mit dem fp-dienstprogramm zu löschen.
    Das ging in die hose mit einer lapidaren, nichtssagenden fehlermeldung (hab's mir nicht gemerkt, so ala ...kann nicht gelöscht werden..., keine weitere begründung).
    Hab's jetzt mit firestarter fx gemacht, möchte aber tortzdem wissen, wieso das mit fp-dienstproggy nicht geht.
    Unten wurde angezeigt, dass ich an der (selbsterstellten!) dvd nur leserechte habe.
    Da verstehe ich die philosophie nicht ganz. Man muss doch ruckizucki eigenerstellte dvd's löschen können, oder?
     

Diese Seite empfehlen