DVD-RW?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von akulier, 1. Mai 2003.

  1. akulier

    akulier New Member

    Dumme Frage:

    Wie kann ich feststellen, ob mein Superdrive Pioneer 103 auch DVD-RWs verwenden kann (Quicksilver 867 Mhz 2001)?
    Ist das überhaupt erstrebenswert?

    Alexander
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    Ja, kann es.

    Und nein, es ist nicht erstrebendsert.
     
  3. akulier

    akulier New Member

    Warum ist es nicht erstrebenswert? Ich kopiere ganz gerne Filme auf DVD, und wenn diese mir dann nicht gefallen, kann ich sie doch löschen, oder? Gibts da einen Haken??

    danke, A
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    toast sollte dvd-rw beschreiben können. damit klappts wahrscheinlich auch mit dem löschen derselben, genaue erfahrungen hab ich damit allerdings nicht - sorry.
     
  5. shift_f7

    shift_f7 New Member

    geht alles nur musst du aufpassen welche rohlinge du benutzt wenn du dir die dvd im stand-alone player ansehen willst. die von verbatim sollen laut ct und pc-direkt gut sein. laufen bei mir super auf panasonic und pioneer dvd player. mit den billig rohlingen hatte ich da schon mehr probleme.

    gruß shift_f7

    ps. löschen und schreiben klappt bei mir wunderbar. noch nie müll produziert.
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Habe noch nie Filme gebrannt, nur Daten-DVDs. Aber auch da wüsste ich nicht, warum DVD-RWs NICHT sinnvoll sein sollten. Klappt einwandfrei.

    RWs finde ich besonders praktisch zum testen. Ist's nicht so geworden, wie man es sich vorgestellt hat  einfach neu brennen.
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Bevor ich letztens das System neu installiert habe, habe ich meine Daten auf DVD-RW via Toast Ti gesichert.
    Die automatische Überprüfüng zeigte an, daß alles perfekt gelaufen war.
    Nun greife ich auf die Daten von den DVDs zurück und bekomme häufig angezeigt, daß diese defekt sind.
    Seltsamerweise bisher nur bei kleinen Dateien z.B. MP3s. Die dicken Progs sind (gottseidank) alle ok.
    Setsam!
    nano
     

Diese Seite empfehlen