DVD Studio Pro: codieren/brennen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von adrianlanglauf, 23. November 2002.

  1. cobold

    cobold New Member

    hi

    bei dvd studio pro ist dein beschriebener vorgang kein problem. habe schon viele dvd's so erstellt.
    bei idvd weiss ich nicht ob es möglich ist.

    viel spass
     
  2. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Tach miteinander,

    ich bin am Überlegen, mir DVD Studio Pro zuzulegen und - sobald er verfügbar ist - den neuen Sony-DVD-Brenner extern mit Firewireanschluss, der sowohl DVD-R als auch DVD+RW brennen soll (und das noch dazu mit 4-fachem speed).

    Meine Fragen dazu: ist es möglich, ein Projekt mit DVD Studio Pro "normal" auf meiner Festplatte zu codieren und danach den erstellten Video_TS-Ordner z.B. mit Toast auf dem externen Brenner auf die DVD zu bringen (ich zweifle nämlich an der Kompatibilität von DVD Studio Pro und dem Sony-Brenner)???
    Oder muss hier alles in einem Vorgang über den DVD-Brenner erfolgen (in einer informativen web-site über DVD Studio Pro stand nämlich, es sei kein Superdrive notwendig...!?)?

    Sollte dies nämlich der Fall sein, kann mir die Kompatibilität ja völlig schnurz sein, denn Toast funzt ja sowieso (soweit ich weiß) auch extern - oder habe ich einen Denkfehler???
    Ist dies nicht auch bei IDVD so möglich (codieren intern, Video-Ordner dann mit Toast brennen - ohne den im Forum bereits öfters erwähnten "IDVD-Patch" für externe Brenner?)?

    Thx for help,

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  3. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Ich freue mich schon auf die ersten Versuche (hoffe, der Brenner ist bald verfügbar...) und den Spass:)!

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Kannst problemlos mit Toast Deine VideoTS Orderner /DVD brennen, mache ich ausschließlich so und nicht über DVDSP
     

Diese Seite empfehlen