DVD Studio Pro - Sprachauswahlmenü

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von morgan, 24. September 2004.

  1. morgan

    morgan New Member

    Heyho,
    ich arbeite erst seit kurzem mit DVD Studio Pro (Version 2.0.5) und irgendwie komme ich bei einem Problem nicht weiter. Ich authore gerade eine DVD, bei der als erstes Menü ein Sprachauswahl-Menü kommt (man kann zwischen Englisch und Deutsch wählen). Bloß wie sag ich DSP, dass er mir jetzt ins Hauptmenü mit der deutschen Sprache, bzw. in das Hauptmenü mit der Englischen Sprache springen soll? Hört sich jetzt trivial an, aber ich kann den Buttons bei meinem Sprachauswahlmenü als Verknüpfung nur "Hauptmenü" geben, nicht aber den 2. Parameter der Sprache... mensch, das kann doch nicht so kompliziert sein :) . Ich habe auch noch zahlreiche Untermenüs, bei denen es natürlich auch 2 Sprachversionen gibt. häng da jetzt schon den ganzen Tag dran, aber ich finde einfach nicht die Lösung. Oder muss man das scripten? und wie würde so ein Script aussehen?
    vielen Dank,
    Robert
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    Handbuch S.377
    Verwenden von verschiedenen Sprachen in Menüs Sie können ein Menü so konfigurieren, dass bis zu 16 verschiedene Sprachen unterstützt werden. Beim Starten der DVD wird geprüft, welche Menüsprache für den DVDPlayer gewählt wurde. Das Menü wird automatisch in der entsprechenden Sprache angezeigt (sofern für diese Sprache ein Menü vorhanden ist) bzw. in der ersten verfügbaren Sprache (sofern keine Sprachübereinstimmung gefunden wird).

    Hab's aber auch nicht getestet.
    Oder du springst verknüpfst alles von Hand an,d.h. du kümmerst du nicht um die eingestellte Sprache, sondern machst wirklich alles doppelt.
     
  3. morgan

    morgan New Member

    Das der Set-Top-Player das automatisch erkennt, welche Sprache für ihn die richtige ist, war mir schon klar. Aber ich möchte es dem Zuschauer überlassen, in welcher Sprach-Version (nicht nur der Hauptfilm, sondern auch die ganzen Menüs) er sehen will. So soll z.B. ein englischsprachiger Zuschauer mit einem deutschen DVD-Player nicht automatisch immer die ganzen Menüs auf Deutsch lesen müssen, bloß weil sein DVD-Player aus Deutschland kommt.
    Aber leider scheint man eine (wie ich finde) so einfache Sache wie Sprachauswahl in DSP nicht ohne weiteres realisieren zu können. oder zumindest der Programmversion, wie ich sie habe, nicht.
    Natürlich könnte ich alles doppelt machen an Menüs und so... aber es muss doch auch anders gehen.
    danke für deine schnelle Antwort!
    Robert
     
  4. DieterBo

    DieterBo New Member

    geht nicht anders, dir bleibt nur der Weg über selbstgestaltete menüs. Die Optionen Sprachauswahl sind nur für die Abfragen der DVD-Player bestimmt.
    Um die Gestaltung der Menüs in Englisch und in Deutsch kommst Du eh nicht herum.
    Ich habe es so gelöst:
    1.Menü : Sprachauswahl Dt/engl
    2. Menü: Auswahl ( einmal in deutsch das andere menü in englisch )

    Authoring: Da du jede Menge Spuren generieren kannst kannst Du das Material auch mehrmals verwenden ohne das ein mehr an Platz verbraucht wird.
    1.Spur mit Bild und Ton deutsch
    2. Spur mit Bild und Ton englisch

    und das läßt sich wunderbar untereinander verknüfen.
    K.
     

Diese Seite empfehlen