DVD Studio Pro. Wer kann helfen??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jannis Seidaris, 9. September 2004.

  1. Jannis Seidaris

    Jannis Seidaris New Member

    Hallo,

    ich programmiere gerade eine dvd mit dvdsp3. mit dabei ist auch eine slideshow (oder auch diashow). was für optionen habe ich beim letzten bild? ich habe bisher nur herausgefunden das ich es als standbild lassen kann oder es nach ein paar sekunden zum menu springt.

    wie kann ich aber festlegen das ich nur beim drücken einer bestimmten taste zum menu komme??

    DANKE euch allen die mir helfen....
     
  2. fons

    fons New Member

    hab's jetzt nicht vor mir, aber wenn du das standbild stehen lässt, geht's doch eh nur mit der menu tast wieder in's menü, oder?
     
  3. Jannis Seidaris

    Jannis Seidaris New Member

    aber das ist doch eine profi software (oder nicht)? da sollte doch alle irgendwie konfigurierbar sein. im handbuch stand dazu auch nix...

    und bei apple hab ich keinen richtigen support gefunden. gibts den überhaupt foren für apple profi anwender im videobereich?
     
  4. fons

    fons New Member

    was bitte willst du da noch konfigurieren? entweder es geht automatisch zum menü zurück oder nicht - wenn nicht muß drücken auf knopf ;)

    foren: finalcutpro.de
    da findest du auch ein sehr gutes DVDSP-forum ...
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Gibt es in DVD Studio Pro 3 keine Möglichkeit mehr, Scripte einzubinden ?
    Das wäre doch die einfachste Möglichkeit eine Aktion an ein bestimmtes Ereigniss, wie z.B. das drücken einer ganz bestimmten Taste, zu binden.
    Das ging jedenfalls schon in Version 1.5.x :cool:

    Ich gehe mal davon aus das es nicht eine der Standard Funktionstasten sein soll, denn diese ließen sich ja relativ einfach belegen und so ändern das sie beim drücken zu Punkt XY springen.
    Also warscheinlich eher eine Taste aus dem Zahlenblock?
    Leider hab ich bei der scripterstellung weniger aufgepasst *ähem. Aber theoretisch legt man ans letzte Bild einfach eine Aktion aufs Menü - versieht das Menü jedoch mit einem Startscript das abfragt ob taste XY gedrückt und somit als Variable übergeben wurde. Ist das nicht der Fall dann leitet das Startscript anstelle aufs Menü wieder zurück zum letzten Standbild, quasi als Endlosschleife - solnage bis das Pre-script vom menü die Variable des tastendrucks übermittelt bekommt.
     
  6. Jannis Seidaris

    Jannis Seidaris New Member

    danke. ich hab noch nicht mit scripten gearbeitet. werde es mal ausprobieren.:tongue:
     
  7. Jannis Seidaris

    Jannis Seidaris New Member

    Noch eine frage: wenn ich statt der skip-taste ( >>| ) die rechts und links tasten des fenbedienungssteuerkreuzes benutzen will um zum nächsten bild zu kommen wie genau mach ich das. am besten ohne script. man kann ja festlegen das man allgemein mit taste xy zu bild xy kommt, aber nicht zu logisch nächsten. bzw ich finds nicht.

    danke nochmal...

    beste grüße aus kölle:party:
     

Diese Seite empfehlen