DVD to DVD-R! Wo ist der Fehler?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BlingBlongs, 17. Februar 2003.

  1. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hola!

    Bei meinem Rip- oder dem Brennvorgang läuft irgendwas falsch!

    HINWEIS:

    Diese Prob habe ich so bei jeder dritten DVD! Aber nachdem ich die Punkte unter "Was habe ich getan, um das Prob zu besiegen?" durchgeführt habe, klappte es spätestens beim zweiten Mal!

    PROBLEM:

    Wenn ich das Image mit DiscCopy brenne, kommt nach dem Überprüfen des Brennvorgangs folgende Fehlermeldung:

    "Beim Brennen von "MEETTHEPARENTS.img" ist der Fehler "-2147352477" aufgetreten. Ein Fehler beim Brennen Fehler ist aufgetreten (-2147352477). 00/00/00"

    Auf solch eine Fehlermeldung habe ich am Mac ja nur gewartet! Könnte von Win auch nicht besser ausformuliert sein.

    BETATEST IM DVD-PLAYER:

    Die erste gebrannt DVD habe ich mir im DVD Player bis zur ca. 50 Minute anschauen können. Dann hängt das Bild, läuft kurz weiter, hängt wieder & springt dann zurück auf Anfang.

    GEGENMAßNAHMEN:

    Was habe ich getan, um das Prob zu besiegen?

    1. Den Film nochmal geMINXt (Minx Transcoder 1.0b4, da es mit Versionsnummer 1.0b6 erst gar nicht geklappt hat!)

    2. Die Ton- & Videospur mittlerweile zum vierten Mal geSIZZLEt (Sizzle 0.0.2r2).

    3. Den Film somit viermal mit DiscCopy gebrannt!

    4. Beim vierten Mal mal ne andere DVD-RW genommen. Hab gedacht, vielleicht ist ja die olle RW Schuld an dem Übel. NIX DA!

    Soll ich vielleicht nochmal ganz von vorne anfangen? Ich meine die Files von der DVD mit oSEX auf die Pladde rippen!

    Zusatzfrage: Ist es denn ein Prob, wenn man mit DiscCopy ne DVD-RW brennt & sie dann aber mit Toast 5.2 löscht? Roxio sagt: "Nur ne CD, die mit Toast gebrannt wurde, kann zuverlässig gelöscht werden". Naja, bisher keine Probs!

    WIESO:

    Wo könnte nun der Hund begraben liegen?

    Vermutung 1: Mit VLC kann ich die reduzierte Videospur an den hängenden Stellen problemlos abspielen. Somit müsste es doch am Brennvorgang liegen?!?!?!

    Vermutung 2: 10.2.4!?!?!? Ist die erste DVD, die ich nach dem Update gemacht habe! OK, es ist ja nicht das erste Mal, aber so stur war das Prob noch nie!

    Ähm, blickt ihr noch durch?

    BB
     
  2. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hmm, jetzt wollte ich gerade mal das Image mit Apple´s DVD Player testen & was ist?

    Der startet erst gar nicht mehr! Ha, das muss an 10.2.4 liegen!

    Manno!

    BB, der jetzt VLC zum testen des Images nimmt!
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Bei mir Null Problemo mit 10.2.4, Sizzle, Transcoder 1.06 etc. Habe gestern 2 DVD-R und eine DVD-RW gebraten. Perfekt.

    Was ich mal behaupten würde: Wenn der Brennvorgang misslingt und Toast einen Fehler meldet, hat das mit Bestimmtheit nichts mit Transcoder oder Sizzle zu tun, egal wie fehlerhaft die auch sein mögen. Denn Daten-DVD ist Daten-DVD. Brennen muss man alles können, ob's dann auch abspielbar ist, ist eine andere Frage.

    Dein Problem hat also sicher nichts mit der Version von Minx Transcoder oder Sizzle zu tun.

    Viel mehr vermute ich, dass Deine DVD-Rohlinge Probleme machen - gerade weil es ja mal klappt und mal nicht.

    Welche Sorte verwendest Du? Hast Du mal andere Typen ausprobiert? Hast Du mal versucht, nur mit 1x zu brennen? Wirkt gerade bei Rohlingen minderer Qualität Wunder...

    Gruss
    Andreas
     
  4. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    DVD-RW Rohlinge:

    Sony DVD-RW (DMW47)
    EMTEC DVD-RW

    Brennvorgang:

    Immer 1x!

    Ich weiß ja nicht, ob es wirklich an den Rohlingen liegt. Aus Erfahrung weiß ich, dass jedes Mal, wenn der Film auch auf der RW lief, lief er auch problemlos mit den Apple DVD-R´s.

    Einmal hatte ich das Image mal nicht vorher auf ner RW getestet & schwupps, war nen Apple Rohling fürn Arsch!

    BB

    P.S. Läuft bei Dir bzw. Euch der DVD-Player v3.2?
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    das leigt dann an deinen dvd player. war bei mir auch. sizzle benutze ich aber auch nicht mehr. da mir kapitel wichtig sind. mit der brenngeschwindigkeit hat das auch nix zu tun. ich brenne die dvd's so wie ich max. kann. sind natürlich markenteile und bisher null probs.
     
  6. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Nicht mehr Sizzle? Was benutzt Du um Kapitel einzufügen?

    BB
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    dvd studio pro *g*
     
  8. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Das habe ich zwar auch (wenn es schon indirekt von Apple umsonst ist!), aber leider nur in Englisch & raffe es nicht wirklich!

    Ich prob jetzt nochmal das Image mit direkt mit Toast zu brennen!

    Ma sehen,

    BB
     
  9. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Was meinst Du mit "das liegt dann an Deinem DVD Player"?

    Meinst Du den von Apple oder mein StandAlone?

    BB
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich habe auch eine EMTEC DVD-RW. Bisher habe ich keine Probleme damit, habe sie schon mindestens 10x gelöscht. Ich lösche übrigens immer vollständig. Der Schnell-Lösch-Funktion von Toast traue ich nicht, so lange ich nicht verstehe, was genau die macht. Technisch kann ich es mir nämlich nicht erklären.

    Apple-Rohlinge habe ich bisher noch keine zerschossen, EMTEC-DVD-R sind nur mit 1x brennbar, eine von 3 bisher gebrannten meldetet einen ähnlichen Fehler wie in Deinem Fall, die DVD spielt aber dennoch sauber in meinem Player.

    Ich weiss nicht, ob das Dir ev. hilft, aber so mache ich es meistens:

    - Ich lasse von Sizzle ein Image erstellen.
    - Ich mounte das Image und kopiere es auf die Festplatte
    - Ich starte Toast, wähle "DVD" und ziehe den Order auf der Festplatte auf Toast, lösche die .Desktop-Files und brenne entweder auf DVD-RW oder DVD-R.

    Ich mache das so, weil ich neben dem Film oft noch weitere Dateien (z.B. den Film als MP4, Photos oder andere Dinge) mit auf die DVD packe (in einem Verzeichnis neben VIDEO_TS und AUDIO_TS.

    Bisher bin ich mit dieser Methode sehr gut gefahren.

    Gruss
    Andreas
     
  11. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Nun gut!

    Wenn Toast jetzt bei dem Image auch versagt, werde ich Deine Version mal probieren.

    BB
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ist ein oberhässliches Tool. Habe es auch mal ausprobiert ;-) - ist aber sogleich wieder von der Platte verschwunden.
    Bin kein Profi in solchen Dingen und will mich nicht stundenlang in solche Monster einarbeiten.

    Es lebe Sizzle bzw. iDVD3 ;-)

    Gruss
    Andreas
     
  13. charly68

    charly68 Gast

    s ca. 60 min. ohne probs ab. dann aber wie bei dir zuckel zuckel und meistens sofort den sprung zum ende der dvd bzw. wieder zurück zum anfang. dann halt einen pioneer dvd player geholt der auch von hersteller als dvd-r dvd-rw abspielplayer gepriesen wird und siehe da die dvd's die vorher probs machten laufen einwandfrei ;-))
    ich hatte auch immer erst gedacht, das liegt am brennen,image erstellen usw. pustekuchen. der dvd player war es.
     
  14. Eduard

    Eduard New Member

    Wie kriege ich denn mein G4 Powerbook dazu, DVD -RW zu brennen?
    Es wirft die immer gleich wieder raus.
    Habe mir DVD -R von Apple bestellt, aber irgendwie muß es mit den RWs doch auch gehen, aber wie im Powerbook mit Slot-in Superdrive?
     
  15. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Och, das wäre aber ziemlich uncool!

    Hab hier eigentlich nen super Gerät!?!?!

    Ist nen Philips DVD 951! Schon ein High-End Teil! Frisst alles & jeden! Ausser MP3s!

    BB

    P.S. Toast checkt gerade das gebrannte Image! *vorspannungplatz*
     
  16. charly68

    charly68 Gast

    philips mag halt lieber dvd +
     
  17. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Sach sowas nit! *schniff*

    Willste nen Philips DVD Player kaufen?

    BB
     
  18. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich habe ein Philips DVD723. Der frisst auch alles und jeden, auch DVD-RW, das war mir extrem wichtig. Dass Philips nebenbei auch DVD+R/RW kann, ist praktisch (die sind ja in diesem Konsortium), denn man weiss ja nie, ob Apple plötzlich auf die Plus-Schiene "switcht".
    Ich denke also auch, dass Dein Philips nicht das Problem ist.

    Gruss
    Andreas
     
  19. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Quark, mein Philips liebt alles ;-)
     
  20. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Danke für die Beruhigung!

    Ich habe ja schon 20 DVDs im DVD-R Format, die supi laufen!

    Ma gucken, was Toast gleich ausspuckt?!!

    @charly: Ich ziehe das Angebot zurück! :)

    BB
     

Diese Seite empfehlen